Der Gang vor die Hunde

4,4 Sterne bei62 Bewertungen

Cover des Buches Der Gang vor die Hunde (ISBN: 9783038820017)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

B
BoBomber
vor einem Jahr

Erhellend zu lesen, wie offen Kästner schon in den 30ern literarisch mit erotischen Nebenflüssen umgeht, inkl. einem Bordell für Frauen.

B
Buecherspiegel
vor einem Jahr

Ein mehr als erschreckender Blick in die Vergangenheit und hoffentlich nicht in unsere gesellschaftliche und politische Zukunft

Alle 62 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Gang vor die Hunde"

»Fabian« ist Erich Kästners Meisterwerk. Doch das Buch wurde vor seinem Erscheinen 1931 verändert und gekürzt, denn der junge Kästner hatte in seinem ersten Roman alle Register gezogen. Das machte das Manuskript für den Verlag zu einem Sprengsatz, den das Lektorat mit spitzen Fingern entschärfte. Das Buch erschien schließlich entgegen Kästners ursprünglicher Intention unter dem Titel »Fabian«. Jetzt liegt der Roman zum ersten Mal so vor, wie ihn Kästner geschrieben und gemeint hat – unter dem Titel, den Kästner ursprünglich vorgesehen hatte: »Der Gang vor die Hunde«. Vom Kästner-Experten Sven Hanuschek herausgegeben und Wort für Wort rekonstruiert.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783038820017
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:320 Seiten
Verlag:Atrium Verlag AG
Erscheinungsdatum:10.02.2017

Rezensionen und Bewertungen

4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne36
  • 4 Sterne20
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern2
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783038820017
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:320 Seiten
    Verlag:Atrium Verlag AG
    Erscheinungsdatum:10.02.2017

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks