Der kleine Grenzverkehr

4,2 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

G
gerda_badischl
vor einem Jahr

Salzburger Festspiele 1936. Kästner hat hier eine Liebeserklärung an das verkitschte Operetten-Österreich geschrieben, nichts Politisches.

Tilman_Schneiders avatar
Tilman_Schneider
vor 2 Jahren

eine wunderschöne, witzige und geistreiche Liebesgeschichte

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Eine rasante Liebesgeschichte vor Salzburger Kulisse. 1937: Der junge Schriftsteller Georg aus Berlin bekommt eine Einladung zu den Salzburger Festspielen. Zugleich verweigert ihm die zuständige Behörde jedoch die Devisen. Georg quartiert sich daraufhin kurzerhand in Bad Reichenhall ein, um auf dem Weg des »kleinen Grenzverkehrs« doch noch in den ersehnten Kunstgenuss zu kommen. Schon bald steckt er in Schwierigkeiten, doch zum Glück eilt ihm eine junge Dame zu Hilfe …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783038820154
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:146 Seiten
Verlag:Atrium Verlag AG
Erscheinungsdatum:05.05.2017
Altersempfehlung:ab 14 Jahre
Das aktuelle Hörbuch ist am 01.02.1999 bei Universal Music erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

4,2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne22
  • 4 Sterne24
  • 3 Sterne11
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
Sortieren:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks