Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

von Erich Kästner 
4,6 Sterne bei72 Bewertungen
Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Es ist wirklich wie beim Griff in die Hausapotheke: egal zu wechelm Wehwehchen: Kästner kitzelt bei MIR auf jeden Fall wenigstens ein Lächel...

Alle 72 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke"

„Es gibt nichts Gutes,
außer: man tut es!“

„Was soll einer einnehmen, den die trostlose Einsamkeit des möblierten Zimmers quält oder die nasskalten, nebelgrauen Herbstabende? Zu welchen Rezepten soll der greifen, den der Würgeengel der Eifersucht gepackt hat? Womit soll ein Lebensüberdrüssiger gurgeln?“ Die Antwort auf diese von ihm selbst gestellten Fragen hat Erich Kästner mit seiner Lyrischen Hausapotheke geliefert. Die Sammlung seiner besten Gedichte, die sich längst als unverwüstlicher Klassiker entpuppt hat, ist ein unverzichtbares „Nachschlagewerk, das der Behandlung des durchschnittlichen Innenlebens gewidmet ist“ – zeitlos, weise und höchst amüsant.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783855353705
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:208 Seiten
Verlag:Atrium Zürich
Erscheinungsdatum:01.08.2009
Das aktuelle Hörbuch ist bei Deutsche Grammophon erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne46
  • 4 Sterne22
  • 3 Sterne4
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    ChaosQueen13s avatar
    ChaosQueen13vor 6 Jahren
    Rezension zu "Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke" von Erich Kästner

    »Es gibt nichts Gutes - außer: Man tut es«
    Dieser Gedanke stammt von Erich Kästner.
    Das Buch ist - obwohl es schon in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts verfasst wurde - aktueller als jemals zuvor.
    Die in Gedichte eingepackten Weisheiten und Tipps können tatsächlich die Apotheke ergänzen.
    Zu jedem Problem im täglichen Leben, leichterer oder bedeutsamer Art findet man bereits zugeordnet nützliche Denkanstösse.
    Kästners Gedanken schwingen zwischen komischen Erkennen und leichter, mutmachender Lebensfreude hin und her. Eine liebevolle, menschlich aufbauende Mischung.
    Ein geniales Buch!

    Kommentare: 1
    45
    Teilen
    Catwomans avatar
    Catwomanvor 8 Jahren
    Rezension zu "Doktor Erich Kästners lyrische Hausapotheke" von Erich Kästner

    Wer körperlich krank ist geht zum Arzt.
    Wer seelisch krank ist greife zur "
    Doktor Erich Kästners lyrische Hausapotheke"
    von Erich Kästner.
    Seine Gedichte für sämtlich Lebenslagen geeignet.

    Hände weg von der Chemie, greift lieber zu diesem Gedichtband, sehr empfehlenswert!!!

    Kommentieren0
    28
    Teilen
    Molkss avatar
    Molksvor 10 Jahren
    Rezension zu "Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke" von Erich Kästner

    Der Titel ist hier Programm: in kleinen Gedichten hilft Kästner dem Lesen bei sämtlichen Wehwehchen und Leiden. Von lustig bis bissig ist alles dabei.

    Kommentieren0
    12
    Teilen
    juliane_kremss avatar
    juliane_kremsvor 11 Jahren
    Rezension zu "Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke" von Erich Kästner

    Es gibt eine Geschichte von Marcel Reich-Ranicki: Im jüdischen Ghetto in Polen entdeckte er einmal das Buch "Doktor Erich Kästner's lyrische Hausapotheke" und durfte es sich leihen (war ja auch nicht selbstverständlich). Zusammen mit einem mädchen las er die Gedichte und sie gaben ihm Trost, Hoffnung und manchmal ein Lächeln auf das Gesicht. Zum Geburtstag bekam er dann das komplette Buch von Hand abgeschrieben und mit Illustrationen von dieser seiner ersten Freundin geschenkt und es blieb bis heute das für ihn wertvollste Geschenk, das er je bekommen hat.

    Und wirklich...manchmal abends zum Einschlafen und wenn es einem nicht gut geht oder auch wenn es einem sehr gut geht: es findet sich immer etwas passendes und aufmunterndes. Ich finde: ein besonders schönes Buch zum Verschenken.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 6 Jahren
    Kurzmeinung: Es ist wirklich wie beim Griff in die Hausapotheke: egal zu wechelm Wehwehchen: Kästner kitzelt bei MIR auf jeden Fall wenigstens ein Lächel...
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    M
    mvogel
    I
    Immi
    R
    readingpilgrim
    Himmelfarbs avatar
    Himmelfarb

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks