Emil und die drei Zwillinge

von Erich Kästner und Walter Trier
4,1 Sterne bei57 Bewertungen
Emil und die drei Zwillinge
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

soetoms avatar

Zeitlos spannende Geschichte. Und unsere 6jährige hat zeitweise schallend gelacht! :-)

Schneewittchen_liests avatar

Schönes, unterhaltsames Kinderbuch, in dem man Emil und die Detektive wieder treffen kann.

Alle 57 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Emil und die drei Zwillinge"

Emil und die Detektive sind nach ihrer erfolgreichen Verbrecherjagd beste Freunde geworden. In den Sommerferien sehen sie sich endlich wieder: Der Professor hat ein Haus geerbt und lädt Emil, Gustav mit der Hupe, Pony Hütchen und den kleinen Dienstag ein, ans Meer zu kommen. Sie haben eine Menge Spaß miteinander, aber als sie die akrobatischen Byron-Zwillinge kennenlernen, finden sie sich plötzlich mitten in einem neuen Abenteuer wieder.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783855356041
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:176 Seiten
Verlag:Atrium Zürich
Erscheinungsdatum:01.10.2018
Das aktuelle Hörbuch ist am 01.02.2006 bei Oetinger Media GmbH erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne18
  • 4 Sterne30
  • 3 Sterne8
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Dubhes avatar
    Dubhevor 7 Jahren
    Rezension zu "Emil und die drei Zwillinge" von Erich Kästner

    Eine sehr schönes Kindheitserinnerung. Wenn man diese bereits so nennen konnte.
    Soo alt bin ich nun ja uch noch nicht.
    Aber wirklcih eine sehr schöne Geschichte für jüngere Kinder oder für Volksschulkinder zum Lesen.

    Kommentieren0
    22
    Teilen
    thiefladyXmysteriousKathas avatar
    thiefladyXmysteriousKathavor 8 Jahren
    Rezension zu "Emil und die drei Zwillinge" von Erich Kästner

    Der "Professor" Theodor Haberland hat ein Haus an der Ostsee. Emil, Gustav mit der Hupe, der kleine Dienstag und Emils Cousine Pony Hütchen sowie Emils Großmutter werden von ihm und seinen Eltern herzlich eingeladen die Ferien an der Ostsee zuverbringen.
    Die Detektive lernen dort Jackie Byron, einen Artisten, kennen. Er ist Mitglied der Akrobatengruppe "The three Byrons". Doch Jackie( der eine Zwilling) wird dem Leiter zu schwer für den Job. Er sucht schon nach einem Ersatz. Emil und seine Freunde zögern nicht lange und machen sich auf, ihrem Freund Jackie zu helfen. Sie sammeln Geld, indem sie sich bei der Kino-Premiere von Emils mittlerweile verfilmten Abenteuern auf der Bühne präsentieren.
    ____________________________________
    Ein schönes Buch und es kann wirklich mit seinem Vorgänger mithalten.
    Erich Kästner schafft es mal wieder mit wenig ganz großes zu schaffen.

    Kommentieren0
    27
    Teilen
    soetoms avatar
    soetomvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Zeitlos spannende Geschichte. Und unsere 6jährige hat zeitweise schallend gelacht! :-)
    Kommentieren0
    Schneewittchen_liests avatar
    Schneewittchen_liestvor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Schönes, unterhaltsames Kinderbuch, in dem man Emil und die Detektive wieder treffen kann.
    Kommentieren0
    Rehleins avatar
    Rehlein
    xfairys avatar
    xfairy
    H
    honkwilliams
    Ein LovelyBooks-Nutzer
    blueberrys avatar
    blueberry
    Szalinas avatar
    Szalina

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks