Erich Kästner Werke in neun Bänden

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Werke in neun Bänden“ von Erich Kästner

'Es gibt nichts Gutes, außer: Man tut es.'

Diese beeindruckende Edition der Werke des berühmten Schriftstellers, die unter der Gesamtherausgeberschaft von Franz Josef Görtz erschien, enthält das gesamte literarische OEuvre Kästners. Der Sonderpreis ist nur für begrenzte Zeit gültig und soll als Hommage an den großen Autor verstanden werden, dessen Werk der Verlag im Taschenbuch pflegt. Die kommentierte Werkausgabe liegt inzwischen ausschließlich bei dtv vor.

Bitte beachten Sie: Diese Werkausgabe ist erst ab Dezember 2011 lieferbar!

Der Inhalt der Kassettenausgabe:

Band 1: Gedichte
Band 2: Chanson, Kabarett, Kleine Prosa
Band 3: Romane I
Band 4: Romane II
Band 5: Theater, Hörspiel, Film
Band 6: Publizistik
Band 7: Romane für Kinder I
Band 8: Romane für Kinder II
Band 9: Nacherzählungen

Stöbern in Romane

Der Insulaner

Und bei diesem Buch gilt: Man liebt oder hasst es. Dazwischen gibt es nichts.

jaylinn

Underground Railroad

Ein Buch, das ich in Erinnerung behalten werde. Tief berührend und interessant geschrieben.

sunlight

Außer sich

Vermutlich habe ich mir vom Klappentext zu viel versprochen; diese Geschichte hat mich leider nicht überzeugen können.

ClaraOswald

Die Lichter von Paris

Brilliant formuliert und wunderbar erzählt.

Sago68

David

Lesenswert, kommt aber nicht ganz an "Bleiben" heran.

Sikal

Die Stille zwischen Himmel und Meer

Sehr gefühlvoll und poetisch.

Suse33

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Werke in neun Bänden" von Erich Kästner

    Werke in neun Bänden

    michaellistening

    21. August 2008 um 16:33

    Kästner schreibt gegen die Dummheit, bleibt aber (wie so manche seiner Figuren) selber oft hilflos dagegen. Nicht so seine Kinderhelden, die das Böse allemal besiegen, mit der Kraft kindlicher Unschuld und Güte. Aber auch aus Emil wird mal ein Fabian – und das ist traurig.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks