Erich Kilbert Mexiko

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mexiko“ von Erich Kilbert

Im Inflationsjahr 1923 wandert der 33jährige Erich Kilbert aus Weimar nach Mexiko aus, um dort in der Niederlassung einer deutschen Firma Anstellung als reisender Handelsvertreter zu finden. Seine Eindrücke und Erlebnisse in der neuen, fremden Welt legt er in einem Tagebuch nieder: das tägliche Leben Mexikos, die Menschen und ihre Feste, das Treiben in der Großstadt und auf dem Land, Flora und Fauna sowie eine Fülle skurriler Begebenheiten. Doch auch dunkle Seiten wie Gewalt oder Grausamkeiten bei Stierkämpfen werden von ihm mit Akribie beschrieben. Der Autor entfaltet vor uns ein authentisches Panorama seiner Zeit, mit scharfer Beobachtungsgabe, Neugier, Wortwitz und Empathie.
Kilberts mexikanisches Tagebuch wird hiermit zum ersten Male veröffentlicht, illustriert durch seine eigenen Photographien aus dem gleichen Zeitraum.
Ein Briefbericht Kilberts über das schwere Erdbeben in Mexiko 1957 bildet den Abschluss dieses Bandes.

Stöbern in Biografie

Die amerikanische Prinzessin

Ein wunderbares Buch. Hervoragend recherchiert und flott geschrieben.

Lilofee

Wir sagen uns Dunkles

Ganz nett

StMoonlight

Im Iran dürfen Frauen nicht Motorrad fahren ...

Ein Reisebericht über eine wagemutige Engländerin, die alleine mit dem Motorrad durch den Iran fährt, und allerlei Abenteuer erlebt.

Buchstabenliebhaberin

Max

Das Leben von Max Ernst als Roman erzählt. Aber auch ein Buch über die starken Frauen in seinem Leben. Große Empfehlung!

TanyBee

Im Himmel wurde ich heil

Ein sehr bewegendes Nahtod- Erlebnis und von Himmelskugeln in denen man besonders intensiv Gottes Nähe und den Himmel auf Erden erleben kann

knusperfuchs

Harte Tage, gute Jahre

Eine Biographie einer Sennerin in Romanform. Ein Rückblick in alte Zeiten - bewegend, beeindruckend und mit so viel Weisheit.

Ambermoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks