Erich Loest Katerfrühstück

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Katerfrühstück“ von Erich Loest

Diese Memoiren sind schwindelerregnd. Sie enthüllen die sensationelle Karriere eines Doppelgängers, der ursprünglich allein dazu bestimmt zu sein schien, sich lebenslang mit der Hestellung von Gummiprodukten zu beschäftigen. Zwar bleibt er dem Rohstoff treu, aber diese Biographie gewinnt ihren historischen Glanz erst durch die Verschmelzung mit der Politik: Waldemar Naß schildert seinen Aufstieg zum einflußreichen Wehrwirtschat ftsführer des Dritten reiches. Die verblüffende Ähnlichkeit mit Dr.Robert Ley, dem Führer der Deutschen Arbeitsfront, versetzt Naß in die Lage, aud die Geschicke der Nation einzuwirken. Während Dr.Ley einen seiner zahlreichen "Züge"unternimmt, um anschließend Mäuse zu sehen, die zierliche Zigarre rauchen, kämpft er für dieReinhaltung des deutschen Daches und die arteigene Darstellung der nordischen Brustwarze, gräbt er auf der Krim nach Gotenschädeln und wird zum Augenzeugen des legendären Englandfluges von Rudolf Heß.

Stöbern in Humor

Traumprinz

Verdienter Bestsellerautor, dessen Bücher mich zum lachen bringen - so auch dieses!

Hilde1945

Gustaf Alter Schwede

Halbwegs skurril-originelle Geschichte

Soeren

Loving se Germans

Mehr als eine banale Schauspielerbiografie. Fulton-Smiths Erstling unterhält formidabel, ohne zu langweilen.

seschat

Und ewig schläft das Pubertier

Sehr kurzweilige, lustige Kolumnen über das Wesen des Pubertiers.

sumsidie

Ihr seid natürlich eingeladen

Ich finde den Roman einfach wundervoll und absolut lesenswert !!! Ich mag Schauspielerin Andrea Sawatzki und auch die Autorin

HEIDIZ

Ich war jung und hatte das Geld

Das Buch versucht witzig zu sein, ist es aber nicht. Absolut langweilig!

buecherjase

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen