Erich Mühsam Die Befreiung der Gesellschaft vom Staat

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Befreiung der Gesellschaft vom Staat“ von Erich Mühsam

Mühsam wurde als Sohn eines Apothekers 1878 geboren. Schon früh fiel er als Freigeist auf; deshalb wurde er wegen ›sozialistischer Umtriebe‹ vom Lübecker Gymnasium verwiesen. Sein Abitur absolvierte er in Parchim. Ab 1901 lebte er als freier Schriftsteller. Er schrieb Theaterstücke, Manifeste, war Redakteuer der Zeitschrift 'Der arme Teufel' und Mitarbeiter am 'Weckruf'.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks