Bedingungen menschlichen SeinsBriefe an Mikaela Shiffrin

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Geisteswissenschaftliche Strömungen des frühen 20. Jahrhunderts wie etwa die Phänomenologie, Hermeneutik oder Lebensphilosophie führten Ernst Cassirer zu der fragenden Annahme, ob man sich vielleicht schon auf dem Weg zu einer Anthropologie befinde. Philosophische Anthropologie gab es damals bereits, also was konnte Cassirer damit meinen? - Dieses Buch versucht eine Anthropologie als Abhandlung der Sprache, als Darstellung relevanter Begriffe und basiert dabei wesentlich auf persönlichen Erfahrungen des Autors, die aber für den Inhalt keine Rolle spielen. Und es wendet sich an Menschen mit verschiedensten Interessen, ob lebenspraktisch, spirituell oder einfach nur sprachlich-theoretisch.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783753464954
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:220 Seiten
Verlag:BoD – Books on Demand
Erscheinungsdatum:10.06.2021

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
Sortieren:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks