Erich Schaake Hitlers Frauen

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(0)
(4)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hitlers Frauen“ von Erich Schaake

Die Frauen - Hitlers Verbündete auf dem Weg zur Macht§§Ob Nonne oder Prinzessin, Regisseurin oder Schauspielerin, Industriellen- oder Diplomatengattin: die Liste der Frauen, die dem Verführer Hitler verfielen, ist lang. Kaum ein anderer Diktator hat die Frauen seiner Epoche so gefesselt wie er. Was machte die Faszination diese Mannes aus? Welchen Einfluß hatte er auf das Leben seiner Geliebten und weiblichen Vertrauten?§Eine erstaunliche Studie - die erste ihrer Art - über die reichen Gönnerinnen, willigen Helferinnen und ergebenen Mätressen des Führers. (Quelle:'Fester Einband')

Stöbern in Biografie

Max

Ein spannendes Leben mit Aufs und Abs. So stelle ich mir ein wildes Künstlerleben vor, toll!

Bibliomania

Slawa und seine Frauen

Autobiographisches Debüt. Nett zu lesen, aber wenige Highlights einer deutsch-ukrainischen Familienzusammenführung.

AnTheia

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Hitlers Frauen" von Erich Schaake

    Hitlers Frauen
    katermurr

    katermurr

    25. April 2008 um 11:55

    ...ist schon 'ne Weile her, dass ichs las... Gut geschrieben, interessant, wenn auch nicht sehr tief schürfend - ich meine, ich tät gerne mal was lesen, wonach ich besser oder überhaupt verstehen kann, was in diesen Menschen so ablief, wie die gefühlt haben. Das wird in diesem Buch hier nur teilweise bemerkbar...

  • Rezension zu "Hitlers Frauen" von Erich Schaake

    Hitlers Frauen
    Ritja

    Ritja

    06. July 2007 um 14:13

    Fast schon erschreckend, welche Macht und Einfluss die Frauen hatten.