Neuer Beitrag

Arwen10

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Und hier noch ein Buch für jugendliche Leser von dem bekannten christlichen Autor Erich Schmidt -Schell. Das Buch ist im betanien Verlag erschienen.


Der betanien Verlag stellt 3 Exemplare des Kinderbuchs zur Verfügung.

Vielen Dank an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde!



Forsthaus Wolkenstein- Der Wald brennt von Erich Schmidt-Schell










Kurztext: Eine spannende evangelistische Erzählung aus der Wolkenstein-Reihe für Kinder ab 9 Jahren: Der Bauerssohn Hajo ist sauer auf Nikolas und Julian. Seine Klassenkameraden versuchen, ihn versöhnlich zu stimmen. Doch nach einem Grillfest steht nachts plötzlich der ganze Wald in Flammen und nicht nur die Tiere sind in Gefahr ...

Klappentext: Hajo ist sauer! Er kann Nikolas und seinen Freund Julian ohnehin nicht ausstehen. Als die beiden ihn dann in einer Notsituation - wie er meint - erbarmungslos hängen lassen, kennen Hajos Wut und Rachsucht keine Grenzen mehr.
Eine schwere Zeit für Nikolas und Julian! Ihnen geschehen merkwürdige Missgeschicke und in ihrer Klasse haben sie es als Christen immer schwerer. Und dann steht eines Nachts der Wald am Wolkenstein in Flammen ...
Kann es einen Weg geben, der aus all dem Hass, verletztem Stolz und der schweren Schuld wieder herausführt?
Eine spannende evangelistische Erzählung aus der beliebten Reihe „Forsthaus Wolkenstein“.
Für Jungen und Mädchen ab 9 Jahren


Hier könnt ihr einen ausführlichen Blick in das Buch werfen:


http://www.cbuch.de/product_info.php?products_id=5492







Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 05.August  2015, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr das Buch lesen ?




Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt. In diesem Buch spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!




Ich möchte darauf hinweisen, dass ich die Bücher selber verschicke. Deshalb müssen wir euch darum bitten, im Gewinnfall 1,60 Euro Portokosten zu überweisen. Bewerbt euch nur, wenn ihr dazu bereit seid.




Autor: Erich Schmidt-Schell
Buch: Forsthaus Wolkenstein – Der Wald brennt

Smilla507

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich möchte gerne mit lesen, weil ich immer mal gerne Kinder- und Jugendbücher lese. Außerdem hat mir mal jemand von dem Buch vorgeschwärmt, deswegen bin ich jetzt ganz heiß auf dieses Buch. ;)

Arwen10

vor 2 Jahren

möchte hier keiner mitlesen ?

Beiträge danach
44 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Taluzi

vor 2 Jahren

Kapitel 6 bis 10
Beitrag einblenden

Smilla507 schreibt:
Puh, das kann ich auch schwer beurteilen. Meine Kinder sind ja noch nicht in dem Alter. Ich denke, dieses Buch richtet sich hauptsächlich an Kinder aus einem sehr christlichen Hintergrund, die höchst wahrscheinlich schon vom Kleinkindalter an mit diesen Begriffen in Kontakt kommen. Ich kenne eine solche Gemeinde, dort bekommen die Kinder schon ziemlich viel Input. Einem Kind, das mit dem Glauben wenig zu tun hat oder mit diesen Begrifflichkeit nicht so in Kontakt gekommen ist, würde ich das Buch auch weniger empfehlen. Aber der Bethanien Verlag ist ja ein solcher Verlag, der ein bestimmtes Klientel hat. Das schreibe ich jetzt ganz wertungsfrei. ;)

Wir lesen diese Stellen einfach ein bisschen schneller. :-)

Smilla507

vor 2 Jahren

Kapitel 6 bis 10
Beitrag einblenden

Taluzi schreibt:
Der Bruder von Len und Pio hatte gerade Konfirmation und die Konfirmationsgruppe hatte viel Spaß. Daher war uns nicht klar, was macht keinen Spaß mehr? Meine Jungs meinten, die machen nur mit, weil der Erwachsene das sagt. Sie fragten, noch ob die Eltern davon wüssten und ob man Kinder ohne Eltern zum Glauben bringen kann. (Sie bekommen gerade bei ihren älteren Brüdern mit, dass die immer die Unterschrift der Eltern brauchen: Schule, Führerschein, eigenes Konto...)

Ich finde interessant, welche Gedanken sich Deine Jungs machen. Dass die beiden Brüder sich nur deswegen für den Glauben entscheiden, weil sie vielleicht in der Situation keine andere Wahl zu haben, könnte ich mir auch gut vorstellen. Weil ja kein Entscheidungsprozess zu erkennen ist...

mabuerele

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

Danke, dass ich das Buch lesen durfte! Hier steht meine Rezi:

http://www.lovelybooks.de/autor/Erich-Schmidt--Schell-/Forsthaus-Wolkenstein-Der-Wald-brennt-1166869155-t/rezension/1187762516/

https://www.amazon.de/review/R262POM5AUMIRQ/ref=cm_cr_rdp_perm

Smilla507

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension
@mabuerele

Ich finde Deine Rezi sehr gelungen!

mabuerele

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

Taluzi

vor 2 Jahren

Kapitel 11 bis Ende
Beitrag einblenden

Das Ende gefiel uns wieder gut. Es war spannend und meine Kinder litten mit Hajo. Auf der einen Seite konnten sie seine Wut nachvollziehen und das man dann was Dummes tut! Aber so lange darüber nachzudenken und so was schlimmes zu tun (schon alleine sich nachts raus zu schleichen), geht gar nicht. Nach der Tat fieberten sie mit, wer es herausfindet bzw ob er es sagt.
Fazit der Kinder: spannend, aber viel Gerede.
Mit fehlte am Schluss immer noch der Hintergrund zu Hajos Werdegang.
Rezi folgt am Wochenende.

Taluzi

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

Nun kommt auch unsere Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Erich-Schmidt--Schell-/Forsthaus-Wolkenstein-Der-Wald-brennt-1166869155-t/rezension/1188973236/

Bei amazon habe ich sie auch eingefügt.

Danke, dass wir mitlesen durften.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks