Erich Szelersky Söhne der Gewalt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Söhne der Gewalt“ von Erich Szelersky

Eine Mordserie beschäftigt die Polizei in Duisburg und die Öffentlichkeit. Innerhalb von zwei Wochen werden führende Vertreter einer rechten Partei umgebracht. Die Morde werden sehr professionell ausgeführt. Das lässt den Verdacht aufkommen, es könnte ein Berufskiller sein, und diese Überlegung ist richtig, denn der Mörder hat in Kampfeinsätzen im Kosovo das Töten gelernt. Seit 2004 war der Mörder mehr als zehn Jahre als Söldner für eine Private Military Company, die im Auftrag der Bundeswehr illegale Operationen, überwiegend vom Bundestag nicht sanktionierte Kampfeinsätze gegen albanische Freischärler, durchführt hat, tätig.
Mit den Ermittlungen ist eine Hauptkommissarin mit Migrationshintergrund beauftragt. Özlem Günes wuchs als Kind türkischer Gastarbeiter in Duisburg auf und ermittelt nun in der rechten Ecke der Gesellschaft.
Als sich der Ring der Polizei um den Mörder immer mehr schließt, werden einige Leute, die kein Interesse daran haben, dass im Rahmen der Ermittlungen Dinge ihrer illegalen Aktivitäten an die Öffentlichkeit gelangen, nervös. Zuerst behindern sie die Ermittlungen nur, aber als dies erfolglos zu sein scheint engagieren sie Killer. So wird aus dem Mörder ein Gejagter.
Kann der Mörder mit seinem Raubtierinstinkt entkommen? Wird einer der Killer ihn erwischen? Oder kann die Polizei ihn verhaften.

Stöbern in Krimi & Thriller

Blutzeuge

Ein origineller und spannungsgeladener Thriller, der mich mit einem unerwarteten Ende überraschte und schockierte.

Katzenauge

In eisiger Nacht

Hochaktuelles und brisantes Thema, solide verarbeitet, aber mitunter fehlt die Spannung.

Testsphaere

Sechs mal zwei

Ein toller zweiter Teil dieser Reihe, der Lust auf mehr macht! Ich bin gespannt, wie es mit Sam Berger & Co weiter geht!

unfabulous

The Fourth Monkey - Geboren, um zu töten

Hochspannung und Nervenkitzel pur

Petra1984

Sakari lernt, durch Wände zu gehen

Einfach schön.... wenn man das zu einem Krimi sagen kann

buchstabensammlerin

Im Kopf des Mörders - Kalte Angst

Wieder ein echter Strobel

buchstabensammlerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks