Erich Zander … und wieder feiern wir Weihnachten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „… und wieder feiern wir Weihnachten“ von Erich Zander

Erich Zander wurde 1934 in Bremerhaven geboren. Nach der Schule und einer kaufmännischen Ausbildung war er über 30 Jahre in einem internationalen Konzern tätig, davon mehr als 20 Jahre in leitenden Stellungen.
Von 1990 bis 2004 war er selbstständiger Unternehmensberater und Geschäftsführer in zwei Unternehmen.
Mit viel Freude widmet er sich seinen zahlreichen Hobbys. Neben ausgiebigen Wanderungen im In- und Ausland reist er viel durch die Welt.
Ferner pflegt er die interessante Kunst der Zauberei. Dabei tritt er auch als Zauberkünstler auf. In dieser Eigenschaft ist er Mitglied des Magischen Zirkels von Deutschland e.V. und des Ortszirkels Ulm.
Besonders gern aber verfasst er Gedichte, in denen er die Schönheiten der Natur beschreibt, wie er sie dankbar auf seinen Wanderungen immer wieder sieht, ferner schildert er gern die Eigenschaften und Eigenheiten der Menschen. Seine Gedichte strahlen Lebensnähe aus, und der Leser fühlt sich häufig angesprochen. Sehr beliebt sind die Lesungen des Autors aus seinen Werken. Bisher hat er 9 Bücher mit Gedichten herausgegeben, außerdem sind in 24 Anthologien verschiedener Verlage Gedichte von ihm erschienen. Der Autor ist Mitglied der Hamburger Autorenvereinigung e.V.
Nach dem im Jahre 2005 erschienenen „Poetischen Adventskalender“ präsentiert der Autor hier wieder ein Buch mit adventlichen und weihnachtlichen Gedichten, manche sind besinnlicher und nachdenklicher Natur, manche aber auch heiterer Art. Der Autor hofft, dass der Leser Freude an den Gedichten hat.

Stöbern in Gedichte & Drama

Alt?

Nicht meins...der Stil des Dichters und der Aufbau der Thematik hat mir gar nicht gefallen.

EnysBooks

Solange es draußen brennt

Wer seine Texte liebt und andere damit begeistern möchte.

Bookofsunshine

Ganz schön Ringelnatz

Die Serie ist toll. Nur Ringelnatz liegt mir nicht

Ein LovelyBooks-Nutzer

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Egal was für eine "Krankheit" man auch hat, Erich Kästner kuriert einen schneller als man denkt :P

Vanii

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks