Erik Deutsch Epikrise

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Epikrise“ von Erik Deutsch

Ein in der DDR aufgewachsener junger Arzt erzählt mit beeindruckender Offenheit über den Zick-Zack-Kurs seines Lebens. Ausgestattet mit einem rebellischen Wesen muss er zeitig in einer tabuisierten Umwelt die Entdeckung machen, schwul zu sein. Während seines Studiums in Ungarn hört er von einer Krankheit, die AIDS genannt wird. Als Marinearzt erlebt er den Niedergang der DDR und gründet eine eigene Praxis, in der er sich auch um AIDS- und Drogenkranke kümmert. Als 1995 die Bank von ihm zur Absicherung eines weiteren Kredits eine Lebensversicherung verlangt, wird es beim vorgeschriebenen HIV-Test offenbar - er ist positiv. Vieles kommt zusammen, als er den Entschluss fasst, aus dem Leben zu gehen. Durch Zufall misslingt die Selbsttötung, er wird gerettet, begibt sich in psychotherapeutische Behandlung. Dort überdenkt er sein Leben und findet mit beeindruckender Konsequenz zu ihm zurück.

Stöbern in Sachbuch

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen