Erik Durschmied Als die Römer im Regen standen

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(3)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Als die Römer im Regen standen“ von Erik Durschmied

Über das Wetter redet jeder, das Wetter interessiert jeden ═ und dennoch wird es oft unterschätzt. Oder wussten Sie, dass der Regen eine nicht unwesentliche Rolle für die Niederlage der römischen Legionen gegen Armenius spielte? Und zwar in Form eines tosenden Gewitters? Und das ein sommerliches Gewitter die Anhänger Robespierres von einer Kundgebung in Paris verscheuchte ═ und der Alleingelassene dann von seinen Gegnern verhaftet und am nächsten Tag guillotiniert wurde? Der BBC-Reporter Erik Durschmied hat diese und andere geschichtliche Ereignisse mit den damaligen Wetterbedingungen verglichen und Erstaunliches entdeckt ...

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen