Choral am Ende der ReiseRoman

4,1 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

Positiv (75):
Nelings avatar
Neling
vor einem Jahr

Fiktiver Roman über Bordmusiker der Titanic. Hierbei ist der Untergang der Titanic nur die Kulisse, die Charakterstudien stehen im Fokus.

Kritisch (5):
Beusts avatar
Beust
vor einem Jahr

Lebensgeschichten von Titanic-Musikern - weitestgehend ohne Titanic. Der Autor erzählt überdies keine Titanic-Geschichten. Enttäuschend.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Die Geschichte beginnt am 10. April 1912.

An diesem Tag gehen im englischen Southhampton sieben Musiker an Bord der Titanic, die auf ihrer fünftägigen Jungfernfahrt mehr als zweitausend Menschen nach New York bringen soll. Sie sind für die musikalische Unterhaltung zuständig. In den fünf Tagen, die ihnen noch an Bord verbleiben, lernt man ihre höchst unterschiedlichen Lebensgeschichten kennen – fiktive Biografien voller Hoffnungen und Niederlagen, voller Leidenschaft und Verzweiflung. Selten treffen in einem Roman literarisches Können, historische Recherche und spannende Unterhaltung so zusammen wie in diesem Buch.

»Ein meisterhaft komponierter Ideenroman. Weltklasse.« Jostein Gaarder

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783462053883
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:512 Seiten
Erscheinungsdatum:06.06.2019

Rezensionen und Bewertungen

4,1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne34
  • 4 Sterne41
  • 3 Sterne19
  • 2 Sterne5
  • 1 Stern0
Sortieren:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks