Erik Maasch Letzte Chance: U-112

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Letzte Chance: U-112“ von Erik Maasch

Sommer 1944: Die deutsche U-Boot-Waffe ist nur noch ein Schatten ihrer selbst, ein tapferer, aber verlorener Haufen, der gegen einen übermächtigen Gegner ums bloße Überleben kämpft. Korvettenkapitän Arne Thomsen lässt als Flotillenchef alle fahrbereiten U-Boote von Brest mit Kurs Norwegen auslaufen. Doch das letzte noch im Hafen verbliebene Boot nimmt das britische Schlachtschiff Warspit unter Beschuss und versenkt es. Da kehrt U 112 unerwartet mit dem letzten Tropfen Öl im Tank von seiner Feindfahrt zurück, und die grauen Wölfe Nutzen ihre Chance ...

Stöbern in Romane

Pirasol

Die Autorin besticht auch in diesem Roman wieder mit herrlicher Poesie und wunderschönen eigenen Wortschöpfungen.

buecher-bea

Der Frauenchor von Chilbury

Mit "Der Frauenchor von Chilburg" ist Jennifer Ryan ein gefühlvoller, abwechslungsreicher Roman gelungen.

milkysilvermoon

Sommerkind

Emotional aufwühlend, tiefgründig, traurig und hoffnungsvoll...

Svanvithe

Underground Railroad

Hier wird fündig, wer wissen will, wie das Böse seit Jahrhunderten in Köpfen und Herzen der Menschen überleben konnte.

Polly16

Der Sommer der Inselschwestern

Eine wunderschöne und dramatische Geschichte über drei Frauen, ihr Leben und ihrer Freundschaft.

AmyJBrown

Die Großmächtigen

Ein außergewöhnlicher Roman, der mich beeindruckt hat

Curin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen