Erik Nils Voigt Die Gesetzgebungsgeschichte Der Militarischen Ehrenstrafen Und Der Offizierehrengerichtsbarkeit Im Preubischen Und Deutschen Heer Von 1806 Bis 1918

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Gesetzgebungsgeschichte Der Militarischen Ehrenstrafen Und Der Offizierehrengerichtsbarkeit Im Preubischen Und Deutschen Heer Von 1806 Bis 1918“ von Erik Nils Voigt

Diese Arbeit zeichnet den Verlauf der Gesetzgebungsgeschichte der militärischen Ehrenstrafen und der militärischen Ehrengerichtsbarkeit für Offiziere im preußischen und später deutschen Heer von deren Entstehung bis zum Ende des Ersten Weltkrieges nach. Ausgangspunkt dafür ist die Betrachtung der unterschiedlichen Definitionsansätze des in der jeweiligen Epoche gültigen militärischen Ehrbegriffs des Offizierskorps. Am Anfang des 19. Jahrhunderts bestanden nur unzusammenhängende und unübersichtliche Verordnungen auf den Gebieten des militärischen Ehrenstrafrechts und der Offizierehrengerichte. Bis zum Ersten Weltkrieg wurden ausführliche Regelungswerke entwickelt, die zu den Kernbereichen des militärischen Disziplinar- und Strafrechts in Preußen und im Deutschen Reich zählten. Aus dem Inhalt: Verlauf der Gesetzgebungsgeschichte der militärischen Ehrenstrafen und der militärischen Ehrengerichtsbarkeit für Offiziere im preußischen und später deutschen Heer von deren Entstehung bis zum Ende des Ersten Weltkrieges - Betrachtung und Definition des jeweiligen militärischen Ehrenkodexes - Verlauf des ehrengerichtlichen Verfahrens - Entwicklung der einzelnen militärischen Ehrenstrafarten.

Stöbern in Sachbuch

Mut ist ... Kaffeetrinken mit der Angst

Wieder so ein wunderbares Buch von Susanne - besonders die letzten Kapitel haben es mir angetan. Ein Buch zum Immer-wieder-lesen!

goldenefliege

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Einfach zu lesen, tolle Zitate, aber dennoch zu einfach und nichts besonderes.

Claudran

Herr Bien und seine Feinde

Informativ, der Autor hat ein enormes Wissen über Bienen und deren Gefährdung.

Sikal

Fuck Beauty!

ein recht interessantes Buch über die Schönheit von uns Frauen...zum Nachdenken und zum Schmunzeln

aga2010

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Dorfleben pur - Bilder und Sprüche für Landkinder. Ich hatte Spaß daran.

OmaInge

Die Entdeckung des Glücks

Glücklich zu sein ist eine Kunst!

ameliesophie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks