Misadventures of Victoria Davenport

von Erik Schubach 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Misadventures of Victoria Davenport
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Misadventures of Victoria Davenport"

In this short story, Vicky is introduced to Oxford and quickly shuffled off campus as not to embarrass the Dean. She finds a new roommate, Candice, and decides it is her duty to find her a boyfriend. Because "I'd so make an awesome matchmaker!" She inadvertently succeeds in her own hyper-loveable fashion. We also learn some of the reasons behind her dichotomy of genius and scatterbrained personality, and the reason she left her friends and family to attend Oxford. This is set in the same world as Music of the Soul but is a standalone story. The Misadventures of Victoria Davenport is short story taste of the hyper and loveable blonde Einstein, Vicky from A Deafening Whisper, and highlights her arrival in England to begin her Oxford years.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B01NCE8JNC
Sprache:Englisch
Ausgabe:herunterladbare Audio-Datei
Verlag:Erik Schubach
Erscheinungsdatum:01.12.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Buechermaus96s avatar
    Buechermaus96vor einem Jahr
    Misadventure Number One

    Erik Schubach: " Misadventures of Victoria Davenport"


    Klappentext:
    In this short story, Operation Matchmaker, Vicky is introduced to Oxford and quickly shuffled off campus as not to embarrass the Dean. She finds a new roommate, Candice, and decides it is her duty to find her a boyfriend. Because "I'd so make an awesome matchmaker!"; She inadvertently succeeds in her own hyper-loveable fashion. We also learn some of the reasons behind her dichotomy of genius and scatterbrained personality, and the reason she left her friends and family to attend Oxford. (Quelle: Amazon Produktbeschreibung)

    Meine Meinung:
    Die Protagonistin dieser Kurzgeschichte Victoria Davenport kam zum ersten Mal in dem Roman A Deafening Whisper vor. Demzufolge sollte man diesen gelesen haben, um diese Geschichte voll und ganz auskosten zu können.
    Dieses kurze Hörbuch ist sehr unterhaltsam, nicht zuletzt, weil Vicky eine super symphatische Person ist. Sie ist ungewöhnlich intelligent, auch wenn sie auf den ersten Blick eher wie ein kleines, süßes Dummchen wirkt. Dieser Widerspruch sorgt für tolle Dialoge, die dieses kurze Hörbuch ausmachen.
    Für Fans von Erik Schubach nur zu empfehlen.




    Kommentieren0
    4
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks