Erik de Castro Lopo C-Programmierung für Linux in 21 Tagen, m. CD-ROM

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „C-Programmierung für Linux in 21 Tagen, m. CD-ROM“ von Erik de Castro Lopo

Der Einsteigerband gibt in bewährt strukturierter Weise eine Einführung in die Programmierung von Linux-Anwendungen mit C - der traditionellen Linux-Programmiersprache. Vorausgesetzt wird lediglich ein wenig Erfahrung im Umgang mit Linux. Das Buch vermittelt alles Notwendige - von den Grundlagen des Programmierens über den Einsatz von Arrays, Pointern, Funktionen, Schleifen, Variablen und Konstanten bis hin zum Umgang mit Tools wie make und DDD (grafisches Entwicklungswerkzeug).

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

dieses Buch bestärkt mich im Veränderungsprozess

Kaffeetasse

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "C-Programmierung für Linux in 21 Tagen, m. CD-ROM" von Erik de Castro Lopo

    C-Programmierung für Linux in 21 Tagen, m. CD-ROM

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    18. September 2008 um 22:36

    Wenn ich ehrlich bin, war ich bei dem Titel "...in 21 Tagen" skeptisch. Aber das Buch gibt eine gute, verständliche und solide Einführung in die Programmiersprache C. Wer den Stoff aber wirklich in 21 Tagen verinnerlichen möchte, der muss sich reinhängen. Und natürlich ist auch der praktische Umgang und Einsatz mit der Sprache unumgänglich um die Kenntnisse zu festigen (wie bei jeder Progrogrammiersprache). Von dem Zusatz "für Linux" sollte man sich jedoch nicht zu viel versprechen, man könnte ihn auch einfach wegfallen lassen, da kaum bis gar nicht auf Besonderheiten von Linux eingegangen wird. Einsteiger, die nicht erwarten dass sie nach 21 Tagen Profis sind, werden Freude an dem Buch haben; Fortgeschrittene wird es eher langweilen, da sie einfach nicht zur Zielgruppe dieses Buch zählen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks