Erik de Castro Lopo C-Programmierung für Linux in 21 Tagen, m. CD-ROM

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „C-Programmierung für Linux in 21 Tagen, m. CD-ROM“ von Erik de Castro Lopo

Der Einsteigerband gibt in bewährt strukturierter Weise eine Einführung in die Programmierung von Linux-Anwendungen mit C - der traditionellen Linux-Programmiersprache. Vorausgesetzt wird lediglich ein wenig Erfahrung im Umgang mit Linux. Das Buch vermittelt alles Notwendige - von den Grundlagen des Programmierens über den Einsatz von Arrays, Pointern, Funktionen, Schleifen, Variablen und Konstanten bis hin zum Umgang mit Tools wie make und DDD (grafisches Entwicklungswerkzeug).

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "C-Programmierung für Linux in 21 Tagen, m. CD-ROM" von Erik de Castro Lopo

    C-Programmierung für Linux in 21 Tagen, m. CD-ROM
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    18. September 2008 um 22:36

    Wenn ich ehrlich bin, war ich bei dem Titel "...in 21 Tagen" skeptisch. Aber das Buch gibt eine gute, verständliche und solide Einführung in die Programmiersprache C. Wer den Stoff aber wirklich in 21 Tagen verinnerlichen möchte, der muss sich reinhängen. Und natürlich ist auch der praktische Umgang und Einsatz mit der Sprache unumgänglich um die Kenntnisse zu festigen (wie bei jeder Progrogrammiersprache). Von dem Zusatz "für Linux" sollte man sich jedoch nicht zu viel versprechen, man könnte ihn auch einfach wegfallen lassen, da kaum bis gar nicht auf Besonderheiten von Linux eingegangen wird. Einsteiger, die nicht erwarten dass sie nach 21 Tagen Profis sind, werden Freude an dem Buch haben; Fortgeschrittene wird es eher langweilen, da sie einfach nicht zur Zielgruppe dieses Buch zählen.

    Mehr