Erika Eisenlöffel HerzlosKALT

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „HerzlosKALT“ von Erika Eisenlöffel

Akirea lebt alleine unter grässlichen Kreaturen, vor denen sie Angst hat. Sie versteckt sich vor ihnen. Beobachtet, wie sie zu grauenvollen aggressiven Monstern werden. Der Hunger treibt Akirea raus, um Essbares auf zu treiben. Eines Tages wird sie im Haus überfallen. Schwer verletzt flüchtet sie und begibt sich auf die Suche nach Überlebenden. Sie begegnet Marlon, dieser sie vor einem Angriff der Kreaturen rettet, sie in sein Versteck führt, wo sie die acht jährige Lorena kennen lernt, die nicht sprechen kann und noch zu schwach auf ihren Beinen ist. Marlon kümmert sich um Akirea, als sie durch die tiefen Wunden hohes Fieber bekommt. Wie durch ein Wunder überlebt sie die schweren Verletzungen…

Stöbern in Romane

Das Glück meines Bruders

Eine anspruchsvolle Geschichte über zwei Brüder, die versuchen, die Vergangenheit zu bewältigen.

Simonai

Ein Haus voller Träume

Familientreffen im spanischen Traumhaus: Mit unterschiedlichen Weltanschauungen, kleinen Reibereien und ganz viel Herz

Walli_Gabs

Das Ministerium des äußersten Glücks

Nach dem ersten Drittel hat es mich nicht mehr losgelassen. Eine absolut einmalige Leseerfahrung, die ich nicht hätte missen wollen!

Miamou

Töte mich

Ein typischer Nothomb mit spannender Handlung und dynamischen Dialogen.

Anne42

Die Zeit der Ruhelosen

Spannende Erlebnisse, menschliche Tragödien: Die Protagonistinnen und Protagonisten scheitern alle.

Tatzentier

Damals

Romantische Sommergeschichte um eine Familie und ein altes Pfarrhaus,,,

Angie*

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen