Erika J. Chopich

 4.3 Sterne bei 33 Bewertungen

Alle Bücher von Erika J. Chopich

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Erika J. Chopich

Neu
Kleine8310s avatar

Rezension zu "Aussöhnung mit dem inneren Kind" von Erika J. Chopich

Aussöhnung mit dem inneren Kind
Kleine8310vor 4 Jahren

"Aussöhnung mit dem Inneren Kind" ist ein Buch der Autorinnen Erika J. Chopich und Margaret Paul. In diesem Buch geht es in dreizehn Kapiteln um unterschiedlichste Themen bei der Arbeit mit dem Inneren Kind. Im ersten Teil des Buches, in den Kapiteln eins bis sieben, geht es darum Verständnis für das Innere Kind und den Inneren Erwachsenen aufzubringen. In den einzelnen Kapiteln klären sich Fragen wie: Was ist das Innere Kind?, Was ist das Ego?, Erläuterungen zum Thema Co - Abhängigkeit oder auch die inneren Verbindungen und ihre Folgen. 

 

Im zweiten Teil des Buches, in den Kapiteln acht bis dreizehn, befassen sich die Autorinnen mit Möglichkeiten wie eine Entwicklung erreicht werden kann. Unter anderem geht es hierbei um unterschiedlichste Ängste, das Steckenbleiben und das Weiterkommen, Unterstützung von Außen ( Selbsthilfegruppen oder 12-Schritte-Programme ) und andere Therapiemöglichkeiten. 

 

Dieser Ratgeber ist für mich mehr als "nur" ein üblicher Ratgeber, denn die Thematik ist interessant und so abwechslungsreich, dass jede/r Leser/in etwas daraus für sich mitnehmen kann. Trotzdem ist das Buch in einem sehr gut verständlichen Schreibstil geschrieben und mit vielen Beispielen sehr gut zu verstehen. Die Tipps und Tricks sind einfach umzusetzen, auch wenn man manchmal ein bisschen Geduld ( mit sich ) braucht. Für Menschen, die in Therapie sind ist es toll, um die Arbeit mit dem Inneren Kind auch mit dem Behandler zu besprechen, zum Beispiel, wenn Blockaden auftauchen. Aber auch allein kann man sehr vieles für sich lernen und im Alltag anwenden. 

 

"Aussöhnung mit dem Inneren Kind" ist ein hilfreicher Ratgeber zu einem interessanten Thema. Die Fallbeispiele helfen beim Verständnis und beim üben mit dem Inneren Kind!

 

Kommentieren0
4
Teilen
Kleine8310s avatar

Rezension zu "Das Arbeitsbuch zur Aussöhnung mit dem inneren Kind" von Erika J. Chopich

Das Arbeitsbuch zur Aussöhnung mit dem inneren Kind
Kleine8310vor 4 Jahren

"Das Arbeitsbuch zur Aussöhnung mit dem inneren Kind" von Erika J. Chopich und Margaret Paul ist das praktische Pendant zum eigenen Arbeiten, auf der Grundlage des Bestsellers "Aussöhnung mit dem inneren Kind". 

 

In diesem Buch finden sich in 11 Kapiteln unterschiedlichste hilfreiche Themen und zu den einzelnen Themen auch immer genügend Platz zum ausfüllen, bei der Arbeit mit dem eigenen inneren Kind. Im ersten Kapitel geht es um das "Inner Bonding" was helfen soll den inneren Erwachsenen mit dem inneren Kind in Einklang zu bringen, um Einsamkeitsgefühle etc zu lindern. Danach folgt die Entdeckung des eigenen inneren Kindes und das Thema Gefühlsleben des inneren Kindes. 


Anschließend folgen Kapitel die darauf eingehen, was man von seinen Eltern gelernt hat, der Kern des eigenen Wesens und Dialoge mit dem inneren Kind. Danach gehen die Autorinnen weiter auf die Themen liebevolles Handeln, Ängste und abschließend nocheinmal auf das "Inner Bonding" ein.

Insgesamt lässt sich sagen, dass dieses Buch eine ganz tolle Hilfe zur Arbeit mit dem Inneren Kind ist. Man kann auch damit arbeiten wenn man "Aussöhnung mit dem inneren Kind" nicht gelesen hat, aber ich würde empfehlen es vorher zu lesen. Die Arbeit beeinträchtigt es aber nicht. Von mir gibt es eine volle Rosen Bewertung, da das Buch nicht nur gut verständlich ist und die Übungen einfach anzuwenden sind, sondern auch sehr interessante Themen enthält.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Aussöhnung mit dem inneren Kind" von Erika J. Chopich

Rezension zu "Aussöhnung mit dem inneren Kind" von Erika J Chopich
Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Jahren

Wirklich ein tolles Buch, wenn man sich mal etwas genauer mit einer Therorie zum Thema Kopf-Bauch auseinandersetzen möchte. Sehr schlüssige und anschauliche Beschreibungen, warmherzig und mit vielen Ratschlägen. Woher und wann kommen welche Emotionen? Was ist mein inneres Kind? Lebe ich mit meinem inneren Kind? Ehrlich - dieses Buch hat mir einige Türen geöffnet. Sehr zu empfehlen!!!

Kommentieren0
11
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 66 Bibliotheken

auf 7 Wunschlisten

von 6 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks