Erika J. Chopich , Margaret Paul Das Arbeitsbuch zur Aussöhnung mit dem inneren Kind

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Arbeitsbuch zur Aussöhnung mit dem inneren Kind“ von Erika J. Chopich

Das Arbeitsbuch zum Bestseller Aussöhnung mit dem inneren Kind Mit diesem Arbeitsbuch ermöglichen Erika J. Chopich und Margaret Paul die praktische Anwendung der bahnbrechenden Prinzipien, die sie in ihrem internationalen Bestseller Aussöhnung mit dem inneren Kind präsentiert haben. Sie weisen Ihnen den Weg zum »Inner Bonding« - dem Aufbau einer liebevollen Beziehung zwischen dem inneren Kind und dem inneren Erwachsenen. So wird es Ihnen gelingen, seelische Wunden zu heilen und ein glückliches Verhältnis zu sich selbst und zu Ihrer Umwelt herzustellen - nicht zuletzt im Sinne einer erfüllten Partnerschaft.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Arbeitsbuch zur Aussöhnung mit dem inneren Kind

    Das Arbeitsbuch zur Aussöhnung mit dem inneren Kind
    Kleine8310

    Kleine8310

    06. December 2014 um 02:02

    "Das Arbeitsbuch zur Aussöhnung mit dem inneren Kind" von Erika J. Chopich und Margaret Paul ist das praktische Pendant zum eigenen Arbeiten, auf der Grundlage des Bestsellers "Aussöhnung mit dem inneren Kind".    In diesem Buch finden sich in 11 Kapiteln unterschiedlichste hilfreiche Themen und zu den einzelnen Themen auch immer genügend Platz zum ausfüllen, bei der Arbeit mit dem eigenen inneren Kind. Im ersten Kapitel geht es um das "Inner Bonding" was helfen soll den inneren Erwachsenen mit dem inneren Kind in Einklang zu bringen, um Einsamkeitsgefühle etc zu lindern. Danach folgt die Entdeckung des eigenen inneren Kindes und das Thema Gefühlsleben des inneren Kindes.  Anschließend folgen Kapitel die darauf eingehen, was man von seinen Eltern gelernt hat, der Kern des eigenen Wesens und Dialoge mit dem inneren Kind. Danach gehen die Autorinnen weiter auf die Themen liebevolles Handeln, Ängste und abschließend nocheinmal auf das "Inner Bonding" ein. Insgesamt lässt sich sagen, dass dieses Buch eine ganz tolle Hilfe zur Arbeit mit dem Inneren Kind ist. Man kann auch damit arbeiten wenn man "Aussöhnung mit dem inneren Kind" nicht gelesen hat, aber ich würde empfehlen es vorher zu lesen. Die Arbeit beeinträchtigt es aber nicht. Von mir gibt es eine volle Rosen Bewertung, da das Buch nicht nur gut verständlich ist und die Übungen einfach anzuwenden sind, sondern auch sehr interessante Themen enthält.

    Mehr
  • Rezension zu "Das Arbeitsbuch zur Aussöhnung mit dem inneren Kind" von Erika J Chopich

    Das Arbeitsbuch zur Aussöhnung mit dem inneren Kind
    nordwind

    nordwind

    25. May 2008 um 17:27

    Das Buch hat mein Leben verändert