Erika Noll Vier Tage am Fluss

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vier Tage am Fluss“ von Erika Noll

Conrad lebt mit seinem Enkel Jonas in einer sehr engen Beziehung. Aber es gibt ungeklärte und in ihrer Konsequenz belastende Ereignisse aus der Vergangenheit, die die Beziehung überschatten. Verlust und Schuld, die aus den Folgen des 2. Weltkriegs und der Diktatur des Nationalsozialismus erwachsen sind, engen nicht nur das Leben von Conrad und Jonas ein, sondern auch das von Helen, Conrads Tochter. Conrads Lebenstage sind gezählt und sein Wunsch ist, Jonas nicht in diesem Nebel zurückzulassen, doch es liegt nur begrenzt in seiner Hand, ob das gelingen kann.

Stöbern in Romane

Alles Begehren

Manchmal will man das, was man nicht haben kann, am allermeisten.

Gina1627

Kleine Feuer überall

Definitiv eines meiner Lieblingsbücher

Andrea-Karminrot

Moonglow

Eine bezaubernde Geschichte

thesmallnoble

Das rote Kleid

Eine zauberhafte und amüsante Lektüre ganz nach dem sympathischen Modedesigner Guido Maria Kretschmer!

Bambisusuu

Schwestern für einen Sommer

Sommerlich, leichte Lektüre, die mir aber zu kitschig, oberflächlich und unrealistisch erscheint. Für Zwischendurch zu lang, zu Rosarot!

Raven

Die Büglerin

Ein Buch das einem im Gedächtnis bleibt.

ELSHA

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks