Erika Pluhar Gegenüber

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gegenüber“ von Erika Pluhar

Henriette Lauber blickt auf ein kreatives und arbeitsreiches Leben zurück. Als Cutterin von Kinofilmen tauchte sie in spannende Welten ein und konnte an der Seite eines geliebten Mannes tätig sein. Doch dies ist lange her und sie lebt nun kontaktscheu und weitgehend isoliert in einer kleinen Innenstadtwohnung. Ihrem Patensohn aus der Westsahara gilt all ihre Liebe und Sehnsucht. Nach einem Schwächeanfall macht sie die Bekanntschaft ihrer jungen Nachbarin Linda, die sich um Henriette zu kümmern und ihre Nähe zu suchen beginnt... Erika Pluhar lässt die Freundschaft zweier ungleicher Frauen entstehen, sie erzählt von Lebensmustern, von Alter und Vergänglichkeit.

Eine sehr schön geschriebene Geschichte. Poetisch und wunderschön zu lesen.

— wadelix
wadelix

Stöbern in Romane

Ein Gentleman in Moskau

Stil, Figuren, Handlung und geschichtlichen Hintergründen ist es bei diesem Buch gelungen, mich absolut zu begeistern. Wundervoll!

once-upon-a-time

Der Vater, der vom Himmel fiel

Zum Heulen komisch!

ameliesophie

Die Geschichte der getrennten Wege

Der Schreibstil ist erklassig, die Handlung aber erwartbar und die Entwicklung zunehmend unsympathisch.

MrsAmy

Töte mich

Ein herrlicher Spaß mit subtilen Anspielungen.

miss_mesmerized

Kraft

Auf der Longlist... Mir erschließt sich nicht wirklich weshalb...

Bibliomania

Das Glück meines Bruders

Vergangenheitsbewältigung auf verschiedene Arten

locke61

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Altwerden in poetischer Beschreibung

    Gegenüber
    wadelix

    wadelix

    05. June 2017 um 15:12

    "Gegenüber"ist das erste Buch, welches ich von Erika Pluhar gelesen habe und es hat mich fasziniert.In schlichten Szenen, mit Wortwitz und einem genialen Einfühlvermögen, beschreibt die Autorin einen kurzen Lebensabschnitt ihrer Protagonistin Henriette und lässt dabei deren ganzen Lebenslauf an einem vorbeiziehenHenriette lebt in einer Stadt, in einem Mietshaus oben unterm Dach und ist achzig Jahre alt.Sie fühlt sich gerade nicht so gut und denkt schon ans Sterben. Sie ist da ganz prosaisch. Was hat eine Frau in ihrem Alter noch zu erwarten? Sie will einfach funktionieren, keinem zur Last fallen, ihr Leben zu Ende leben, muss aber erfahren, dass dies ganz ohne Hilfe doch nicht geht.Letztere naht in Gestalt ihrer Nachbarin. Unnachgiebig, aber sehr liebenswert, rückt sie Henriette auf die Pelle.Letztendlich kommt dieses Bekanntwerden allen Beiden zu Gute und der Leser erfährt wieder einmal mehr, dass jeder Mensch sein Schicksal zu tragen hat. Ob dieses ihn zum Guten oder Bösen führt, ist jedermanns eigene Entscheidung. Mit Freunden an der Seite ist die Entscheidung allemal leichter und führt meistens ans rettende Ufer!Ein gut zu lesender Roman, geschrieben in einer schönen, poetischen Sprache. Zu Herzen gehend und doch tröstlich.                                     Er sagt uns: Alt werden wir alle hoffentlich. Entscheiden wie, tun wir auch, aber doch nie so ganz alleine.Ein empfehlenswertes Buch. Ich vergebe fünf von fünf Sternen

    Mehr
  • LovelyBooks Romane-Challenge 2016: Die Challenge mit Niveau

    aba

    aba

    27. December 2015 um 19:56

    LovelyBooks lädt im neuen Jahr wieder zu spannenden Challenges ein.Und auf euch warten tolle Gewinne.Die anspruchsvolle Gegenwartsliteratur ist 2016 wieder dabei!Liest du gerne Bücher mit Niveau?Dann ist diese Challenge genau das Richtige für dich.15 anspruchsvolle Romane möchten wir vom 01.01.2016 bis 31.12.2016 lesen.Es gelten Bücher - Gegenwartsliteratur -, die in diesem Zeitraum erscheinen (Ersterscheinungen) und an diesem Beitrag angehängt sind.Auch Neuauflagen – 2016 erschienen - von Klassikern.Die Regeln: Melde dich mit einem kurzen Beitrag hier im Thread an. Einstig ist jederzeit möglich. Und du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Du verpflichtest dich zu nichts. Schreibe bitte zu jedem Buch, das du für die Challenge gelesen hast, eine Rezension bei LovelyBooks, und verlinke diese in einem einzigen Beitrag in diesem Thread. Dieser Beitrag, wird von mir unter dem entsprechenden User-Namen in der Teilnehmerliste verlinkt. Das wird dein Sammelbeitrag für deine Rezensionen sein. Es gelten nur Bücher, die an diesem Beitrag angehängt sind! Bitte beachten: Die Liste der Bücher erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.Nimmst du die Herausforderung an?Unter allen Teilnehmern, die es schaffen, 15 Romane mit Niveau bis zum 31.12.2016 zu lesen und zu rezensieren, wird ein tolles Buchpaket verlost.Natürlich mit den passenden Büchern zum Thema.Ich freue mich auf viele Anmeldungen!Teilnehmer:19angelika63AgnesMAmayaRoseanushkaArizonaaspecialkateban-aislingeachBarbara62BlaetterwindblauerklausbonniereadsbooksBookfantasyXYbookgirlBuchgespenstBuchinaBuchraettinCara_EleaCaroasCorsicanacrimarestricyranaczytelniczka73Deengladia78DieBertadigraEeyoreleerinrosewellFarbwirbel FederfeeFornikaFrauGonzoFrauJottfreiegedankenfrlfrohsinngefluegeltermondGela_HKGetReadyGinevraGirl56GruenenteGwendolinahannelore259hannipalanniHeldentenorIgelaInsider2199JoBerlinK2kkatrin297krimielselenikslesebiene27LesefantasieleselealesenbirgitleseratteneuLibriHollylisibooksLiteraturmaria1Marika_RomaniaMaritzelmarpijeMartina28MauelaMercadoMiamoumiss_mesmerizednaddoochNadja_KloosnaninkaNepomurksNightflowerNilNisnispardenPetrisPocciPrinzessinAuroraschokoloko29serendipity3012SikalsofiesolveigsommerleseStefanieFreigerichtsternchennagelSumsi1990suppenfeesursulapitschiTanyBeeTintenfantasieTochterAliceumbrellavielleser18wandabluewiloberwortjongleurzeki35

    Mehr
    • 2951