Die Schleife an Stalins Bart

von Erika Riemann 
4,7 Sterne bei3 Bewertungen
Die Schleife an Stalins Bart
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Die Schleife an Stalins Bart"

Erika Riemann ist vierzehn Jahre alt, als sie 1945 mit ein paar Jugendlichen ein Stalin-Bild betrachtet. "Du siehst ja ziemlich traurig aus", sagt sie und malt mit Lippenstift eine kecke Schleife um den Schnauzbart. Jemand muss sie verpfiffen haben, denn schon kurze Zeit später beginnt für sie eine achtjährige Odyssee durch ostdeutsche Zuchthäuser und Lager. Prügel, Hunger und Depression - erst fünfzig Jahre später kann sie darüber berichten. Einfühlsam gelesen von Marlen Diekhoff.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783455303858
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Hoffmann und Campe
Erscheinungsdatum:11.08.2004
Das aktuelle Buch ist am 01.07.2007 bei Piper erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks