Erin Hunter Warrior Cats - Die Macht der drei. Sonnenaufgang

(81)

Lovelybooks Bewertung

  • 89 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 4 Leser
  • 3 Rezensionen
(36)
(30)
(14)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Warrior Cats - Die Macht der drei. Sonnenaufgang“ von Erin Hunter

'Alte Geheimnisse können nicht auf ewig vergraben bleiben.'

Die Wahrheit über die Herkunft von Häherfeder, Distelblatt und Löwenglut hat schreckliche Folgen: Nicht nur die drei Geschwister ringen mit ihrem neuen Wissen, der ganze DonnerClan ist erschüttert. Während der Wald in der Blattleere erstarrt, wenden sich Clan-Gefährten plötzlich voller Misstrauen gegeneinander. Die Geschwister sind verzweifelt: Kann sich die Prophezeiung von der Macht der drei überhaupt noch erfüllen oder ist dies das Ende ihres Clans?

Bekannte und beliebte Tierfantasy, 3. Zyklus, 6. Band

— Bone

Ich liebe es!

— Bluuubii

Überraschend

— tanztini

Klasse Spannendes Ende

— Elemetia

Ich werde die reihe nicht weiter verfolgen. Da ich finde das es immer mehr vom eigendlichen Warrior Cats abschweift

— schokomonster30

Ich hab geheult. Ich hab einfach nur geheult

— LaurainWonderland

Ein guter Staffel-Abschluss voller Geheimnisse und sehr dramatisch!

— Cynder

Unerwartetes und deprimierendes Ende. Ich bin ein wenig zwiegespalten...

— TigorA

Ich SUCHE dringen warrior cats staffel zwei die neue Prophezeiung teil drei und vier. Bitte per Pn melden wenn ihr tauschen möchtet !!Danke

— LeseeuleNatascha

traurig

— Faolon

Stöbern in Kinderbücher

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Wunderschönes Wintermärchen voller Hoffnung, Mut und Wunder. Fantastische Illustrationen untermalen diese bezaubernde Geschichte!

Dornenstreich

House of Ghosts - Der aus der Kälte kam

Ein sehr schönes kinderbuch

buecherGott

TodHunter Moon - SternenJäger

Mit weinendem Auge Abschied nehmen von Todi und Septimus

merle88

Luna - Im Zeichen des Mondes

zahlreiche gute Ansätze, die leider oft untergegangen sind

his_and_her_books

Polly Schlottermotz - Potzblitzverrückte Weihnachten!

Nicht so stark wie die großen Bücher aber nette und lustige Weihnachtsgeschichte für alle Pollyfans!

alice169

Besuch Aus Tralien

Tolle Illustrationen und originelle Umsetzung, allerdings nicht für die Altersklasse ab 6 Jahren geeignet 3,5 Sterne

Melli910

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Bekannte und beliebte Tierfantasy, 3. Zyklus, 6. Band

    Warrior Cats - Die Macht der drei. Sonnenaufgang

    Bone

    24. April 2017 um 21:44

    Sonnenaufgang, der letzte Band des 3. Warrior Cats-Zyklus „Die Macht der Drei“ schließt nahtlos an den Vorgängerband an und kommt anfangs fast wie ein Krimi daher, da vor allem in dem Mordfall aus dem Vorgängerband ermittelt wird. Wie im gesamten Zyklus wird wieder abwechselnd aus der Sicht von jeweils einem der drei Enkel von Feuerstern, Häherfeder, Löwenglut oder Distelblatt erzählt. Obwohl auch dieser Band durchaus spannend und abwechslungsreich erzählt wird, ist er für mich der unbefriedigendste des Zyklus und verringert meine Gesamtbewertung von bis dahin 5 auf 4 Sterne. Der Grund liegt vor allem darin, dass auch mit diesem Abschlussband nicht alle Fragen geklärt sind. Sogar die zentrale Frage nach der Macht der Drei bleibt offen. Daneben sind auch mehrere Nebenhandlungsstränge nicht zu Ende geführt. Darüber hinaus gibt es auch einige Dinge im Plot, die mich sehr stören, auf die ich aber nicht eingehen kann ohne den zentralen Clou (den Mörder) verraten zu können. Auch wenn ich nicht glücklich damit bin so kam die finale Wendung für mich doch überraschend und wird auch einigermaßen glaubwürdig (der Mörder ist irgendwie schizophren) dargestellt, was sich Sonnenaufgang klar zu Gute halten möchte. Ich vermute aber, dass diese Wendung auch einigen anderen sauer aufstoßen wird. Das halboffene Ende soll einen vermutlich direkt in den nächsten Zyklus locken,was bei mir aber wohl nicht funktioniert. Ich werde erst einmal eine WarriorCats-Pause einlegen. Sprachlich und vom Lesefluss her aber wie gewohnt eine Bank. Gute Unterhaltung für junge und alte Leser beiderlei Geschlechts im Tierfantasy-Genre. Trotzdem von mir für diesen Band nur 3(-4) Sterne sowie – wie bereits geschrieben – 4 Sterne für den gesamten Zyklus.

    Mehr
  • Häherfeder, Löwenglut und Distelblatt

    Warrior Cats - Die Macht der drei. Sonnenaufgang

    Caro_Re

    02. January 2014 um 16:47

    Erster Satz: "Das Mondlicht ergoss sich taghell über den Felsenkessel, doch unter den Büschen und an den Rändern der Felsen glitten dunkle Schatten hervor wie Krallen." Meine Rezension: Nichts ist mehr so wie es einmal war. Du kannst deinen Geschwistern nicht mehr vertrauen. Der Clan ist erschüttert wegen eines Mordes. Doch die Wahrheit kann nicht ans Licht kommen, dann wäre alles zerstört... Nach Aschenpelz Ermordung ist der DonnerClan erschüttert. Wer tötet einen loyalen Krieger? Was mag er falsch gemacht zu haben, um solch einen Tod zu sterben? Schnell werden Verdächtigungen geäußert, wer als Mörder in Frage käme. Ganz oben auf der Liste steht der Einzelläufer Sol, der vor einiger Zeit für Unruhen im Wald gesorgt hat. Mit der Hoffnung durch Sols Hilfe mehr Einzelheiten zum Mord zu bekommen, schickt Anführer Feuerstern einen Suchtrupp los, der mit Sol zurückkehren soll. Unter Anderem sind die Geschwister Distelblatt und Löwenglut dabei. Doch kann Sol ihnen irgendwie helfen? Währenddessen bleibt Häherfeder im Lager zurück und ärgert sich, denn er ist überzeugt, dass der Mörder zum DonnerClan gehört. Doch seine Vermutung kann er nicht äußern, sonst bricht der Clan zusammen. Genauso wenig kann er das Geheimnis um seine Herkunft offenbaren, er muss wissen, wer seine Mutter ist und versucht so, mehr über seine wahren Eltern herauszufinden. Und nach und nach findet er Hinweise, was ihn dann auch zur Wahrheit führt... Die drei Geschwister sind noch immer dieselben, wie wir sie kennengelernt haben. Jedoch merkt man, dass der Mord an Aschenpelz, der ihnen offenbart hatte, dass Eichhornschweif und Brombeerkralle nicht ihre wahren Eltern sind, und ebendieses Geheimnis die Beziehung zueinander belastet. Jeder macht sich Gedanken über ihre Herkunft, jedoch sprechen sie nicht miteinander darüber, so wie sie früher immer alles besprochen haben. Lieber möchte jeder mit seinen Gedanken alleine bleiben, was dazu führt, dass sie sich gegenseitig misstrauen und nicht mehr wirklich über den Weg trauen. Die Handlung spielt einerseits im Wald im DonnerClan Territorium, andererseits in einem Zweibeinerort, wo sich der Suchtrupp auf der Suche nach Sol befindet.  Es hat mich gestört, dass die Katzen so naiv waren und glaubten, dass Sol sein Wissen einfach so mitteilt. Sie müssten doch eigentlich gelernt haben, dass Sol ein Charakter ist, der nur etwas preisgibt, wenn er auch einen Nutzen davon hat. Außerdem ist er nicht der Typ, der sich "die Hände schmutzig macht", sondern lieber durch Worte die Katzen dazu bringt, dass sie untereinander Stress haben, so wie er den SchattenClan manipuliert hat. So fand ich, war die ganze Aufregung um Sol etwas zu langatmig. Was mir aber wiederum gut gefallen hat, war die Auflösung der Geheimnisse am Ende. Alles hat sich als logisch und nachvollziehbar herausgestellt. Und es endet auch so, dass es vielversprechend für eine vierte Staffel ist. Geschrieben ist das Buch aus der jeweiligen 3. Person der drei Geschwister Häherfeder, Löwenglut und Distelblatt. Wie man es schon von Erin Hunter kennt, kann sie sich sehr gut in die Katzen hineinversetzen, sodass man auf der einen Seite merkt, dass die Protagonisten Katzen sind, aber auf der anderen Seite lässt diese Bindung die Katzen menschlich wirken, denn es werden menschliche Werte übermittelt. So besteht keinesfalls die Gefahr, dass die Geschichte zu abgedroschen wird. Das Cover dieses 6. Bandes finde ich wieder total gelungen. Man sieht, wie die Sonnenstrahlen sich einen Weg durch die Äste suchen und die drei Geschwister beleuchten. Auch die "große" Katze wirkt total harmonisch in der Gesamtkonzeption. Der Titel "Sonnenaufgang" hat meiner Meinung nach keinen direkten Bezug zur Handlung, jedoch wenn man den Sonnenaufgang als Neuanfang und Hoffnung deutet, passt es zu dem Ende dieses abschließenden Bandes der Staffel. Fazit: Der abschließende Band der dritten Warrior Cats Staffel ist ein würdiger Abschluss dieser Staffel. Die Handlung lässt keine Fragen offen und gibt vielversprechende Hoffnung auf die vierte Staffel. Da mir die Geschichte an manchen Stellen zu langatmig war und mich Kleinigkeiten gestört haben, gibt es3,5 von 5 Punkten

    Mehr
  • 11.11.2013

    Warrior Cats - Die Macht der drei. Sonnenaufgang

    Rubin

    04. September 2013 um 16:58

    Am 11.11.2013 ist es soweit. Das 6. und leider letzte Buch der dritten Staffel Warrior Cats - Die Macht der Drei. 
    Wer kann es auch schon nicht mehr erwarten? :)

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks