Warrior Cats - Die Welt der Clans: Das Gesetz der Krieger

von Erin Hunter 
4,3 Sterne bei137 Bewertungen
Warrior Cats - Die Welt der Clans: Das Gesetz der Krieger
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

New_booklovers avatar

War ganz interessant, aber nicht unbedingt notwendig ;)

L

Ein Buch voller toller Geschichten, die die Ursprünge vom Gesetz der Krieger erzählt. Ein Muss für alle Warrior Cats- fans.

Alle 137 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Warrior Cats - Die Welt der Clans: Das Gesetz der Krieger"

Entdecke die Geheimnisse der Welt der KatzenClans!

Seit ewigen Zeiten richten die Katzen des Waldes ihr Leben nach dem Gesetz der Krieger aus. Aber wie ist dieses Gesetz überhaupt entstanden? Woher kommt die Tradition der Großen Versammlung? Und wozu müssen junge Clan-Katzen bei ihrer Ernennung zum Krieger eine Nacht lang schweigend Wache halten? Blattsee, die jungen Heilerin aus dem DonnerClan, nimmt den Leser mit auf eine Reise zu den Ursprüngen der vier WaldClans.
15 spannende, abenteuerliche und tragische Legenden erzählen, wie die Gesetze der Waldkatzen einst
entstanden sind – ein besonderer Leckerbissen für Fans und Neueinsteiger.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783407744692
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:225 Seiten
Verlag:Julius Beltz GmbH & Co. KG
Erscheinungsdatum:14.06.2018
Das aktuelle Hörbuch ist am 26.07.2011 bei Julius Beltz GmbH & Co. KG erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne70
  • 4 Sterne42
  • 3 Sterne20
  • 2 Sterne4
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    X
    xo_cherry_xovor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Super Ergänzung zur Hauptstory und ein muss für alle Warrior Cats Fans
    Das Gesetz der Krieger in einem Buch

    Name: Warrior cats - Die Welt der Clans. Das Gesetz der Krieger. Autor: Erin Hunter. Seitenanzahl: 225. Verlag: Beltz & Gelberg.

    Ein dünnes Buch - das wie der Name schon sagt - das Gesetz der Krieger genauer erläutert. Es sind 15 Gesetze die mit einer Kurzgeschichte aus der Sicht unterschiedlicher Epochen, Clans und Katzen erzählt wird. Die Illustration zu jedem Kapitel ist gut gewählt.

    Die Gesetze werden super erklärt, so das man sich gut in die Situation hinein versetzen kann und das jeweilige Gesetz auch versteht. Die Geschichten sind super und die Illustrationen runden das Ganze ab.

    Das Buch ist für alle Warrior Cats Fans ein muss ;) 
    Auch für Einsteiger in die Warrior Cats Welt gut zu empfehlen.   

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Elemetias avatar
    Elemetiavor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Tolles Gesetzbuch
    Gesetze

    Es ist zwar kurz aber inforamtiv. Geschichten zeigen wie die Gesetze der Katzenkrieger entstanden sind. Mithilfe diese Buches sind sie leichter zuverstehen. Vorallem warum die Krieger sie eingefüht haben.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    AnnasbesondereWelts avatar
    AnnasbesondereWeltvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Ein kleines Zusatzbuch mit vielen Hintergrund Infos zu den Gesetzen und Lebensarten der Warrior Cats. Sehr zu empfehlen
    Endlich einer der Fuild Guides! Ich hoffe es kommt mehr!

    Name: Warrior Cats - Das Gesetz der Krieger
    Autor: Erin Hunter
    Seitenanzahl: 225 Seiten
    Verlag: Beltz Verlag
    Buchformat: Hardcover
    Preis: 14,95

    In Warrior Cats – Das Gesetz der Krieger wird das, wie der Name schon sagt, Gesetz der Krieger näher erläutert. In 15 spannenden und auch traurigen Geschichten wird erzählt und erklärt warum die Gesetze, so wie sie heute sind, sein müssen und wie sie zustande kamen. Die 15 Kurzgeschichten wird aus verschiedenen Sichten, Epochen und Clans erzählt.

     

    Das Buch erzählt die Geschichten der einzelnen Gesetze aus der Sicht der Katzen, untermalt mit einem schönen Bild für jedes Kapitel und dem Namen des Gesetzes. Das Buch ist sehr schön und einfühlsam geschrieben. Die Illustrationen sind sehr gut ausgewählt und man kann sich in die Situationen gleich reinversetzen sodass man am Schluss die Gesetze richtig verstehen kann.

    Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Gerade die Illustrationen zu jedem Kapitel haben es mir sehr angetan. Das kleine Büchlein mit den 225 Seiten hatte ich in einem Rutsch durch und es hat mir sehr viel Spaß gemacht die einzelnen Gesetze kennen zu lernen. Auch die Herkunft dieser Gesetze ist sehr interessant und zeigt wieso sie so sind wie sie sind.

    Ich kann dieses Buch für alle Fans der Warrior Cats empfehlen. Denn es zeigt einem mehr von den Gesetzen und dem Leben der Warrior Cats. Für Neueinsteiger ist dieses Buch auch etwas auch wenn dieser Wohl nicht weiß wer die einzelnen Charaktere sind bzw. warum sie so handeln mögen wie sie es tun.
    Warrior Cats ist ein Fantasie Buch mit und über Katzen. Geeignet ist dieses Buch für Jugendliche ab 10 Jahren, das Buch behandelt die Gesetze der Clans, auch wenn manche Geschichten traurig sind oder Blutig ausgehen ist es nicht allzu bedenklich es einem 10 Jährigen zu geben.
    Natürlich ist das Buch auch etwas für Erwachsene Katzenliebhaber, oder welche die es noch werden wollen.
    Und nicht nur für Mädchen/Frauen sondern auch für Jungs/Männer, denn das Buch ist weder auf Mädchen abgestimmt noch irgendwie Kitschig, sondern Lehrreich, spannend und manchmal auch traurig.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Chibi-Chans avatar
    Chibi-Chanvor 4 Jahren
    [Rezension] Erin Hunter - Warrior Cats, Die Welt der Clans

    Meine Meinung
    Allgemein

    "Die Welt der Clans" ist ein kurzes Zusatzbuch zu der Hauptstory, welche einige Dinge über das Clanleben erklären sollen. In "Das Gesetz der Krieger" werden hierbei die 15 Gesetze und deren Hintergründe erläutert. Dies geschieht in vielen kleinen Kurzgeschichten, aus jeder erdenklichen Generation. Von den bekannten Katzen, über Katzen aus Erzählungen, bis hin zu denen, die schon solange nicht mehr leben, dass sie nur in besagten Gesetzgeschichten auftreten.
    Untermalt werden die Kurzgeschichten mit jeweils farbigen Illustrierten. Meistens hat man durch das Bild noch keinen Schimmer, wodurch das Gesetz zustande kam, doch nach dem Kapitel ergibt es Sinn. Es verrät somit nicht zu viel, veranschaulicht jedoch sehr schön.

    Charaktere

    Die Charaktere wechseln sich in jedem Kapitel ab. Dadurch bekommt man ein schönes Gefühl davon, dass das Gesetz der Krieger nicht an einem Tag entstanden ist, sondern schon lange Traditionen pflegt.
    Für jede der Katzen hat sich das Hunter-Team einen neuen Charakter ausgedacht. Jede von Ihnen ist einzigartig und meistens ist dies auch der Grund für die Gesetzänderungen.

    Schreibstil & Sichtweise

    Am Anfang des Buches wird man von Blattpfote - der Heilerschülerin - eingeladen, sich hinzusetzen und ihren Erzählungen zu lauschen. Sie spricht direkt zu einem, was eine neue Erfahrung für langzeitige Warrior Fans ist.
    Die Geschichten hingegen werden wie gewohnt aus der 3. Person der jeweiligen Katze geschrieben.
    Trotz der Kürze des Buches büßt der Schreibstil nicht ein und man findet sich praktisch im Buch wieder.

    Cover & Titel

    Das Cover ist diesmal ohne wirklichen Hintergrund gestaltet, was natürlich auch schwer ist, da es nicht nur um eine Handlung geht.
    Der Titel ist eher sachlich gewählt und trifft somit den Inhalt auf den Punkt.

    Zitat 
    "Das Gesetz der Krieger lebt in unseren Herzen, sein Blut fließt in den Adern unter unserem Pelz." - Seite 225
    Fazit
    Ein sehr schöner Begleiter zu der Hauptreihe. Wer ein Fan von den Abenteuern der Warrior Cats ist, dem kann ich dieses Buch nur empfehlen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 4 Jahren
    Das Gesetz in einem buch zusammengefasst

    Gutes Buch! Es ist zwar kurz, aber dennoch sieht man mal das Gesetz der Krieger auf einem Blick. In einigen Kurz-Geschichten die immer von anderen Charakteren handeln, erfährt man, wie das Gesetz entstand. Dass ist sehr interessant und was mir ausgesprochen gut gefallen hat, sidn die farbigen Bilder ;)

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    jimmygirl26s avatar
    jimmygirl26vor 5 Jahren
    Ein gutes Buch für zwischendurch

    Das Gesetz der Krieger ist ein wunderbares Buch für zwischendurch man lernt hier die Clan Gesetze kennen und erfährt vieles von den Katzen. Durch die große Schrift und der geringen Seitenanzahl hat man es auch schnell durch. Werde mich jetzt wieder den Katzen widmen.

    Kommentieren0
    38
    Teilen
    F
    Fauneevor 6 Jahren
    Rezension zu "Warrior Cats - Die Welt der Clans: Das Gesetz der Krieger" von Erin Hunter

    Rezension kommt bald

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren
    Rezension zu "Warrior Cats - Die Welt der Clans: Das Gesetz der Krieger" von Erin Hunter

    Hallo! Feuerstern hat mir erzählt, dass du uns heute besuchen kommst.

    In diesem Buch geht es um das Gesetz der Krieger. Die Heilschülerin Blattpfote erklärt dir, wie das Gesetz der Krieger entstanden ist. Sie empfängt einem am Anfang des Buches mit einer Art dialog, diese Idee ist eine echt schöne. Das Buch ist von innen sehr schön gestaltet. Am Anfang jedes Gesetzes ist ein Bild gemalt. Jedes Gesetz besteht aus zwei Geschichten, die erste erzählt, wie es entstanden ist und die andere berichtet von einer Geschichte, die mit dem Gesetz zu tun hat.
    Ein wirklich schönes Buch, dass eine gute Abwechslung ist, damit man nicht so lange auf die anderen Bücher warten muss.

    Das Gesetz der Krieger lebt in unserem Herzen, sein Blut fließt in den Adern unter unserem Pelz.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 7 Jahren
    Rezension zu "Warrior Cats - Die Welt der Clans: Das Gesetz der Krieger" von Erin Hunter

    Blattpfote, einer von Feuersterns Töchtern, wird zur Heilerkatze ausgebildet. Und sie ist es nun, die dem Leser erklärt, wie es zu den Gesetzen der Krieger kam. Jedes Gesetz wird mit einer Geschichte ergänzt, die letztendlich den Sinn des Gesetzes verdeutlichten soll. Ab und an werden dann auch Bilder eingestreut.

    Positive finde ich auf jeden Fall das schöne Cover, aber auch die wunderschönen Illustrationen in dem Buch, die jeder Fan lieben muss. Auch der Sinn, die Gesetze der Krieger zu erklären, finde ich gut. Aber ich finde auch, dass die Geschichten selber recht kurz waren (gut, es sind "Überlieferungen," die müssen theoretisch nicht irre lang sein), und ich fand das Buch ein wenig enttäuschend. Natürlich ist es schön, dass Blattpfote einem das Gefühl gibt, einem selber die Geschichte zu erzählen, so als sei man selber ein Teil dieser Welt. Auch, dass einige Figuren schon auftauchen und somit noch ein wenig besser charakterisiert werden, ist schön. Aber der Funke, das absolute Hochgefühl, das tauchte nicht auf.

    Es ist ein Buch, dass man lesen sollte, weil sie einem die Regeln besser erklären und alleine die Zeichnungen sind es Wert, aber alles in allem ist es nur ein Buch, dass als Begleiter der Serie gesehen werden sollte.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    books4lifes avatar
    books4lifevor 7 Jahren
    Rezension zu "Warrior Cats - Die Welt der Clans: Das Gesetz der Krieger" von Erin Hunter

    In diesem Buch können alle Warrior-Cats-Fans erfahren, wie das Gesetz der Krieger überhaupt entstand und warum es so wichtig ist, das jeweilige Gesetz einzuhalten. Das Buch ist in 15 Kapitel unterteilt. Jedes ist meist mit 2 Geschichten ausgestattet: Einmal, wie man darauf kam, die jeweilige Regel einzuführen und zweitens, eine Geschichte, über Katzen, die dieses Gesetz willentlich oder unabsichtlich gebrochen haben und welche Konsequenzen dies hatte. Die Geschichten sind liebevoll geschrieben und erzählt, außerdem ist das Buch mit Farbbildern ausgestattet.

    Kommentieren0
    15
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks