Warrior Cats - Die neue Prophezeiung. Sonnenuntergang

von Erin Hunter 
4,5 Sterne bei183 Bewertungen
Warrior Cats - Die neue Prophezeiung. Sonnenuntergang
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

B

In meinen Augen ein mal wieder komplett gelungenes Buch

L

Ist nicht meine Lieblings Staffel trotzdem großen Respekt!

Alle 183 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Warrior Cats - Die neue Prophezeiung. Sonnenuntergang"

Eine schreckliche Schlacht gegen eine Meute von Dachsen hat den DonnerClan große Verluste gekostet. Und noch immer ist der Clan ohne Zweiten Anführer.

Der junge Krieger Brombeerkralle ist wütend: Feuerstern muss endlich einen Stellvertreter ernennen – und er wäre genau der Richtige! In seinen Träumen wird Brombeerkralle von seinem Vater Tigerstern und seinem Halbbruder Habichtfrost heimgesucht, die seine Gedanken vergiften. Ein furchtbarer Plan nimmt Gestalt an.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783407746481
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:337 Seiten
Verlag:Julius Beltz GmbH & Co. KG
Erscheinungsdatum:16.08.2018
Das aktuelle Hörbuch ist am 12.03.2012 bei Julius Beltz GmbH & Co. KG erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne102
  • 4 Sterne65
  • 3 Sterne16
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Bones avatar
    Bonevor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Bekannte und beliebte Tierfantasy, 2. Zyklus, 6. Band
    Bekannte und beliebte Tierfantasy, 2. Zyklus, 6. Band

    Blut wird Blut vergießen und rot in den See fließen, erst dann kehrt Frieden ein. Der sechste Band führt den zweiten Zyklus „Die neue Prophezeiung“ würdig zuende. (Fast) alle offenen Fäden werden abgeschlossen, wobei sich die ein oder andere kleine Überraschung auftut. Wie der Klappentext schon erkennen lässt, geht es diesmal hauptsächlich um Brombeerkralle und dessen düsteres Erbe. Es hat mich deshalb anfangs gewundert, dass einer der beiden Erzählstränge aus seiner Sicht geschildert wird, was sich aber trägt, da Blattsee im zweiten Erzählstrang die andere Sicht auf die Ereignisse liefert und den Leser so immer über den Ausgang im Unklaren lässt.

    Extrem gelungen finde ich dieses Mal den Prolog, der uns einen kleinen Einblick in die „Katzenhölle“ gewährt und es meisterhaft versteht, Spannung zu erzeugen. Der Erzählstil ist wie nicht anders zu erwarten packend, lediglich am Anfang braucht das Buch einige Kapitel, in denen erst das Ende des fünften Bandes aufgearbeitet wird, bevor es richtig los geht. Der Band könnte daher fast eigenständig stehen, obwohl ich jedem empfehle, ihn erst im Anschluss an die ersten fünf Bände des Zyklus zu lesen.
    Gute Unterhaltung für Jung und Alt, beiderlei Geschlechts.

    „Sonnenuntergang“ ist m. E. eine würdige Fortsetzung des ersten Zyklus und wird von mir wie dieser mit 4-5 Sternen bewertet. Mit einigen kleinen Andeutungen macht er Lust auf den dritten Zyklus.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Chibi-Chans avatar
    Chibi-Chanvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Ein wunderbarer Staffelabschluss mit viel Spannung. Für das letzte Buch der Staffel hätte ich mir allerdings ein stärkeres Ende gewünscht.
    [Rezension] Erin Hunter - Warrior Cats, Sonnenuntergang 4/5

    Meine Meinung
    Allgemein
    Allgemein fand ich das Buch wieder fesselnd und mitfühlend. Es sind viele verschiedene Dinge geschehen, welche nicht vorhersehbar waren und spannend. Jedoch habe ich mir für das Staffelfinale ein fulminanteres Ende gewünscht, denn der Inhalt des Buches verspricht ja schließlich einen furchtbaren Plan. Das war es auch, aber ziemlich schnell abgehakt und der Sichtwechsel bei Kapitelanfang hat die Spannung extrem abgeschwächt.


    Charaktere

    Brombeerkralle ist nun wieder normal und benimmt sich nicht, als würde jede Katze - insbesondere Eichhornschweif - ihn hassen. Allerdings fand ich es etwas unrealistisch, da er mit seiner negativen Seite aus dem letzten Buch gegangen ist und im Folgeband ist er auf einmal normal ohne einen besonderen Sinneswandel gehabt zu haben und ohne eine veränderte Situation.
    Auch Eichhornschweifs Verhalten fand ich unrealistisch. Man kann sagen, dass Brombeekralle nicht gerade die nettesten Dinge ihr gegenüber gesagt hat und auf einmal vergibt sie ihm und alles ist wieder gut. Sie akzeptiert alles, was sie vorher so an ihm verunsichert hat.
    Habichtfrost zeigt nun auch endlich seinen wahren Charakter. Kam er immer wie der liebe Kater vor, der nur das Beste für seinen Clan will, so ändert sich das nun durch sein Verhalten in den Träumen.

    Sichtweise & Schreibstil

    Das Buch ist aus den Sichten von Blattsee und Brombeerkralle geschrieben. Aus der dritten Person.
    Der Schreibstil war wieder sehr fesselnd und vor allem emotional. Das Emotionale hat dabei stark überwogen und die Beschreibung der Umgebung etwas in den Hintergrund gerückt.

    Cover & Titel

    Das Cover ist in schönen Rottönen gestaltet, welche schon auf Gefahr hinweisen. Passend zu der abgebildeten Situation, wo es nicht nur gefährlich wird, sondern auch blutig. Die Farben sind so intensiv, dass sie die Coverkatze einhüllen.

    Zitat
    "Es war nicht richtig, ihr eigenes Herz zu erleichtern, wenn sie die Trauer der anderen nur noch größer macht."
    Fazit
    Das Buch schien einige Lücken zu haben im Bezug auf das Verhalten der Katze. Auch das Ende fand ich nicht so atemraubend. Jedoch hat das Autorenteam wieder mit vielen kleineren und spannenden Abenteuern überzeugt und einem flüssigen Schreibstil.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Haserls avatar
    Haserlvor 5 Jahren
    Katzen mit anderen Augen sehen

    Warrior Cats, Die neue Prophezeiung - Sonnenuntergang war sehr Spannend und Fesseln zugleich. Es ist nicht nur ein Buch für die Jugend sondern auch für uns etwas ältere Leser, wie mich. Es ist, meiner Meinung nach, für jeden Geschmack etwas dabei.

    Wer diese Bücher liest wird automatisch mit dem Warrior Cats Virus infiziert und möchte immer mehr.

    Das dumme ist aber, dass meist das Ende immer Offen bleibt, es endet sehr abrupt. Man hat das Gefühl:" jetzt muss doch noch was kommen!" Aber nein es kommt nichts mehr und das warten auf den nächsten Teil wird dadurch um so schwerer.

    Worum geht es:

    Blattsee hat mit vielen Geheimnissen und einer Prophezeiung "Blut wird Blut vergießen und rot in den See fließen, erst dann kehrt Frieden ein" zu kämpfen und muss sich immer wieder einreden das alles zum Wohle des Clans ist.

    Auch Brombeerkralle hat seine Probleme. Er streift Nachts in seinen Träumen durch den Wald der Finsternis und trifft dort auf seinen Vater Tigerstern und Halbbruder Habichtfrost. Diese wiederum hecken gemeinsam grauenvolle Pläne aus....

    Ob die grauenvolle Pläne verhindert werden können... man wird sehen

    Mehr wird nicht verraten. Wie schon erwähnt Klasse...für Jung und alt

    Kommentieren0
    14
    Teilen
    F
    Fauneevor 6 Jahren
    Rezension zu "Warrior Cats - Die neue Prophezeiung. Sonnenuntergang" von Erin Hunter

    Rezension kommt bald

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    books4lifes avatar
    books4lifevor 6 Jahren
    Rezension zu "Warrior Cats - Die neue Prophezeiung. Sonnenuntergang" von Erin Hunter

    *Band 6 der zweiten Staffel über die Wildkatzen!*
    _Eine schreckliche Schlacht gegen eine Meute von Dachsen hat den DonnerClan große Verluste gekostet. Und noch immer ist der Clan ohne Zweiten Anführer. Der junge Krieger Brombeerkralle ist wütend: Feuerstern muss endlich einen Stellvertreter ernennen – und er wäre genau der Richtige! In seinen Träumen wird Brombeerkralle von seinem Vater Tigerstern und seinem Halbbruder Habichtfrost heimgesucht, die seine Gedanken vergiften. Ein furchtbarer Plan nimmt Gestalt an …wofür wird sich Brombeerkralle entscheiden? Und was ist mit Blattsee und Krähenfeder?_

    *Eigene Meinung:*
    Nach dem fünften Band konnte ich das Erscheinen des nächsten Teils kaum erwarten. Und wieder einmal habe ich ein Warrior Cats - Buch innerhalb eines Tages gelesen!
    Das liegt zum einen schon mal an dem unglaublich spannenden *Schreibstil* der Autorinnen, der immer wieder zum Lesen anregt, auch, wenn die Geschichte mal wieder etwas ruhiger wird.
    Natürlich regt auch der *Plot* immer zum Weiterlesen an. Inzwischen scheint es mir so, als könnten die Autorinnen so viele Bücher schreiben, wie sie wollten, ich würde sie weiterhin kaufen und lesen - wobei ich beim Ende jeder Staffel bezweifle, dass sie an die vorherige anknüpfen kann, trotzdem haben sie es bisher geschafft!
    Auch die *Charaktere*, die ich mittlerweile richtig lieb gewonnen habe, bleiben genausp glaubwürdig wie eh und je, auch wenn es "nur" Katzen sind! Man möchte einfach immer mehr über sie, ihre Beziehungen und ihren Verbleib erfahren.

    *Fazit:*
    Definitiv ist dieser Band eine wirklich gelungene Fortsetzung und ein wunderbarer Abschluss für diese Staffel, auch wenn der Schluss etwas länger hätte sein können - aber da geht es wahrscheinlich in der nächsten Staffel weiter!

    Kommentieren0
    14
    Teilen
    BookFan_3000s avatar
    BookFan_3000vor 6 Jahren
    Rezension zu "Warrior Cats - Die neue Prophezeiung. Sonnenuntergang" von Erin Hunter

    Nach einem Dachsangriff hat der DonnerClan große verluste zu beklagen. Zudem hat der Clan noch immer keinen zweiten Anführer, da Feuerstern nicht gewillt ist, an den Tod seines Freundes Graustreif, dem bisherigen zweiten Anführer, zu glauben und jemand anderes zu ernennen. Brombeerkralle ist der Meinung, dass Feuerstern endlich jemanden ernenne muss. Und er wäre da doch ganz geeignet für... In seinen Träumen trifft er immer wieder auf seinen Vater Tigerstern, der einen Plan hat, um seinen Sohn an Feuersterns Stelle zu bekommen...
    Ist ganz in Ordnung, liest sich gut. Wer die bisherigen Bände mochte, wird diesen auch mögen.

    Kommentieren0
    10
    Teilen
    B
    BookLovevor einem Jahr
    Kurzmeinung: In meinen Augen ein mal wieder komplett gelungenes Buch
    Kommentieren0
    L
    LeseLottivor einem Jahr
    Kurzmeinung: Ist nicht meine Lieblings Staffel trotzdem großen Respekt!
    Kommentieren0
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Bester Band der zweiten Reihe. Wunderschönes Cover!
    Kommentieren0
    tanztinis avatar
    tanztinivor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Schönes ,Spannendes Finale
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks