Warrior Cats - Zeichen der Sterne. Der vierte Schüler

von Erin Hunter 
4,3 Sterne bei10 Bewertungen
Warrior Cats - Zeichen der Sterne. Der vierte Schüler
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

merle88s avatar

Es fühlt sich immer noch an, als würde man nach Hause kommen - trotz vier Jahren Pause

Eiskralle189s avatar

spannend aber manche sachen sind völlig unlogisch (seeeehr selten) aber es packt einen (solang man die restliche Reihe gelesen hat).

Alle 10 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Warrior Cats - Zeichen der Sterne. Der vierte Schüler"

Nach dem scharfsichtigen Häher und dem brüllenden Löwen wird auf den sanften Schwingen der Taube Friede einkehren.

Häherfeder und Löwenglut halten die Macht der Sterne in ihren Pfoten. So sagt es die Prophezeiung. Doch wie kann sie in Erfüllung gehen, wenn die dritte Katze im Bunde fehlt? Oder befindet sie sich bereits in ihrer Mitte?
Während der Wald von einer großen Dürre heimgesucht wird und die Clans erbittert um Frischbeute und Wasser kämpfen, macht eine junge Katze im DonnerClan eine folgenschwere Entdeckung.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783407749192
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:337 Seiten
Verlag:Julius Beltz GmbH & Co. KG
Erscheinungsdatum:14.08.2017
Das aktuelle Hörbuch ist am 03.02.2014 bei Julius Beltz GmbH & Co. KG erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne5
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    merle88s avatar
    merle88vor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Es fühlt sich immer noch an, als würde man nach Hause kommen - trotz vier Jahren Pause
    Es fühlt sich immer noch an, als würde man nach Hause kommen - trotz vier Jahren Pause

    Inhalt:
    Häherfeder und Löwenglut halten die Macht der Sterne in ihren Pfoten. So sagt es die Prophezeiung. Doch wie kann sie in Erfüllung gehen, wenn die dritte Katze im Bunde fehlt? Oder befindet sie sich bereits in ihrer Mitte?
    Während der Wald von einer großen Dürre heimgesucht wird und die Clans erbittert um Frischbeute und Wasser kämpfen, macht eine junge Katze im DonnerClan eine folgenschwere Entdeckung.

    Meinung:
    Hierbei handelt es sich um den ersten Band der vierten Staffel, daher sind Spoiler unvermeidbar.

    Die Prophezeiung des SternenClans hat Häherfeder und Löwenglut zu Großem bestimmt. Doch wer ist die dritte Katze im Bunde? Und was ist ihre Bestimmung? Als im Sommer eine fürchterliche Dürre über die Katzen der Clans hereinbricht, wird der Kampf um Wasser und Beute immer härter. Doch dann macht Taubenpfote, eine Katze aus dem DonnerClan eine Entdeckung, die das Leben der Clans verändern wird.

    Nachdem ich vor über vier Jahren die dritte Staffel beendet hatte, brauchte ich ein wenig Abstand von den Warrior Cats. Staffel 3 war für mich damals die mit Abstand schwächste der gesamten Reihe.
    Vor ein paar Tagen bekam ich dann allerdings wieder richtig Lust auf die Geschichten rund um die Warrior Cats und so griff ich beherzt zu diesem ersten Teil der vierten Staffel.
    Schon nach nur wenigen Seiten war es, als wäre ich niemals weg gewesen. Namen, Orte und tägliche Gepflogenheiten waren mir sofort wieder präsent. Auch war ich wieder schnell der Magie der Katzen erlegen, die mich schon in den vorherigen drei Staffeln zum weiterlesen „gezwungen“ hat.

    Gut gefallen hat mir vor allen Dingen, dass dieser Band nicht nur am großen See spielt, sondern das eine Gruppe von Katzen sich wieder auf eine Reise begibt. So gibt es jede Menge Abwechslung und es stehen auch einmal Katzen aus anderen Clans im Vordergrund. Ich fühlte mich daher sehr gut unterhalten und gleich nach diesem Band musste ich zum zweiten Teil der Staffel greifen. Ich denke, das spricht für sich.

    Lesern, die bisher noch nichts über die Warrior Cats gelesen haben, würde ich empfehlen, mit der ersten Staffel anzufangen, da man sich sonst einfach viel zu sehr spoilert.

    Fazit:
    Es war als wäre ich nach Hause gekommen, als ich nach über vier Jahren Warrior Cats Pause zu diesem Buch gegriffen habe. Die Geschichte war unterhaltsam und abwechslungsreich und endlich treten auch mal wieder Katzen aus anderen Clans in den Vordergrund. Für alle Fans der Reihe ein Muss. Und allen die diese Reihe noch nicht gelesen haben, empfehle ich die erste Staffel von ganzem (Katzen-)Herzen.
    5 von 5 Hörnchen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Eiskralle189s avatar
    Eiskralle189vor einem Jahr
    Kurzmeinung: spannend aber manche sachen sind völlig unlogisch (seeeehr selten) aber es packt einen (solang man die restliche Reihe gelesen hat).
    PACKEND!

    spannend aber manche sachen sind völlig unlogisch (seeeehr selten) aber es packt einen (solang man die restliche Reihe gelesen hat).

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    LesekatzeForevers avatar
    LesekatzeForevervor 3 Monaten
    Franzi_xoxos avatar
    Franzi_xoxovor 4 Monaten
    P
    PoetinDesLichtsvor 5 Monaten
    D
    Dana14vor 6 Monaten
    MaysBuchwelts avatar
    MaysBuchweltvor 7 Monaten
    Pfingstrose2001s avatar
    Pfingstrose2001vor 8 Monaten
    Ein LovelyBooks-Nutzervor einem Jahr
    L
    LyPaintvor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks