Erin Kellison

(98)

Lovelybooks Bewertung

  • 185 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 3 Leser
  • 35 Rezensionen
(24)
(38)
(28)
(5)
(3)

Lebenslauf von Erin Kellison

Erin Kellison ist die Autorin der Shadow-Series, die bisher im Englischen "Shadow Bound" & "Shadow Fall" umfasst. Der erste Band trägt im Deutschen den Namen "Schattentochter" und erscheint August 2011 im Egmont-Lyx-Verlag. In dem Leben von Erin Kellison waren Bücher schon immer ein wesentlicher Bestandteil. Sie versuchte sich an ihrem ersten Buch in der sechsten Klasse, ein dunkles Fantasy-Abenteuer, dessen handschriftliche Kapitel sie immer noch besitzt. Sie absolvierte ihren Abschluss in englischer Sprache und Literatur mit Bravour und machte einen Master in Kulturanthropologie, wobei der Schwerpunkt auf das mündliche Erzählen fiel. Wenn sie mal Kinder haben sollte, hat sie vor nichts mehr Angst, als dass sich der Fokus auf Romane schreiben verschiebt.

Bekannteste Bücher

Zwielichtlande - Schattenmann

Bei diesen Partnern bestellen:

Zwielichtlande - Schattentanz

Bei diesen Partnern bestellen:

Zwielichtlande - Schattentochter

Bei diesen Partnern bestellen:

Shadowman: Shadow Series, Book 3

Bei diesen Partnern bestellen:

Shadow Fall: Shadow Series, Book 2

Bei diesen Partnern bestellen:

Fire Kissed

Bei diesen Partnern bestellen:

Shadow Fall

Bei diesen Partnern bestellen:

Shadow Bound

Bei diesen Partnern bestellen:

Shadowman

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2578
  • Interessante Idee...

    Zwielichtlande - Schattentochter

    dani88

    03. February 2017 um 09:35 Rezension zu "Zwielichtlande - Schattentochter" von Erin Kellison

    Die Idee der Autorin ist sehr interessant, allerdings scheitert es meiner Meinung nach an der Umsetzung. Die Handlungen der Hauptfiguren sind fü meinen Geschmack zu radikal, also nicht ganz nachvollziehbar. Das Ende wurde auch zu einfach gelöst, da hat das gewisse etwas gefehlt. Es ist mal Interessant ein Buch zu lesen in dem es nicht nur um Sommer, Sonne geht sondern auch mal um die dunkle Seite.

  • Rezension "Zwielichtlande - Schattentocher" von Erin Kellison

    Zwielichtlande - Schattentochter

    secretworldofbooks

    02. February 2017 um 14:02 Rezension zu "Zwielichtlande - Schattentochter" von Erin Kellison

    Deckblatt: Die Welt wird von seelenlosen Wesen heimgesucht, die den Menschen die Essenz aussaugen und sie in unsterbliche, gnadenlose Geschöpfe verwandeln. Auch Adam Thornes Bruder wurde von diesem Schicksal ereilt. Nachdem Adam mit ansehen musste, wie  sein Bruder ihre Eltern tötete, sucht er nach einem Weg, ihn zu vernichten. Als er der geheimnisvollen Dr. Talia O’Brian begegnet, glaubt er, der Lösung nahe zu sein. Talia verfügt über ungewöhnliche Fähigkeiten: Sie kann die Schatten um sich weben und durch bloße Berührung ...

    Mehr
    • 2
  • schön und düster

    Zwielichtlande - Schattenmann

    dorothea84

    04. December 2014 um 13:01 Rezension zu "Zwielichtlande - Schattenmann" von Erin Kellison

    Die junge Kathleen O'Brien wurde zu früh aus dem Leben gerissen. Ihr Geliebter, der Schattenmann, setzt Himmel und Hölle in Bewegung, um wieder mit ihr vereint zu sein. Allen Gefahren zum Trotz öffnet er ein Tor ins Jenseits. Doch dabei entlässt er versehentlich ein düsteres, blutgieriges Geschöpf in die Welt der Menschen, das große Zerstörung anrichten könnte, wenn es nicht aufgehalten wird. Das letzte Band der Zwielichtlande Reihe und endlich über den Tod und Kathleen. Auch wie bei den Bändern davor voller Spannung und Action. ...

    Mehr
  • besser als Band 1

    Zwielichtlande - Schattentanz

    dorothea84

    29. November 2014 um 05:36 Rezension zu "Zwielichtlande - Schattentanz" von Erin Kellison

    Nach seinem Tod wird Custo Santovari in einen Engel verwandelt. Doch als er sich in die junge Sterbliche Annabella verliebt, sucht er nach einer Möglichkeit, auf die Erde zurückzukehren. Annabella ist eine Primaballerina, die über ein ungewöhnliches Talent verfügt: Während des Tanzes kann sie die Grenze zwischen der Welt der Sterblichen und der Zwielichtlande durchbrechen. Aber Custo ist nicht der Einzige, der auf Annabella aufmerksam geworden ist. Ein gefährliches magisches Geschöpf hat es auf die junge Tänzerin abgesehen, und ...

    Mehr
  • Leider fehlte der gewisse, süchtigmachende Funke.

    Zwielichtlande - Schattentochter

    Lielan

    24. April 2014 um 15:01 Rezension zu "Zwielichtlande - Schattentochter" von Erin Kellison

    Der erste Band "Schattentochter" von Erin Kellisons Seelenlosen Reihe "Zwielichtlande", spielt zu unserer Zeit auf unserer Welt, allerdings wird unsere Welt gerade von seelenlosen Wesen heimgesucht.  Dr. Talia O'Brian wird eines Tages in ihrer Wohnung von eben diesen Wesen überfallen und hat ab diesem Augenblick keine ruhige Minute mehr, denn sie fürchtet um ihr Leben und flüchtet sich von einer dunklen Gasse in die nächste. Zum Glück gibt es da ja auch noch Adam Thorne. Adam hat ein schwieriges Schicksal, denn sein eigener ...

    Mehr
  • Zwielichtbande Band 1 - Schattentochter!

    Zwielichtlande - Schattentochter

    Rieke93

    21. March 2014 um 11:22 Rezension zu "Zwielichtlande: Schattentochter" von Erin Kellison

    Das Buch hat mich schon jahrelang gereizt. Nun hab ich es günstig erwerben können und bereue es überhaupt nicht. Inhalt: Die Welt wird von seelenlosen Wesen heimgesucht, die den Menschen die Essenz aussaugen und sie in unsterbliche, gnadenlose Geschöpfe verwandeln. Auch Adam Thornes Bruder wurde von diesem Schicksal ereilt. Nachdem Adam mit ansehen musste, wie sein Bruder ihre Eltern tötete, sucht er nach einem Weg, ihn zu vernichten. Als er der geheimnisvollen Dr. Talia O’Brian begegnet, glaubt er, der Lösung nahe zu sein. Talia ...

    Mehr
  • Zwielichtlande – Schattentochter (Teil 1)

    Zwielichtlande - Schattentochter

    Tigerbaer

    04. March 2014 um 20:09 Rezension zu "Zwielichtlande - Schattentochter" von Erin Kellison

    „Zwielichtlande – Schattentochter“ hat mich mit einem zauberhaften und wunderbar poetischen Prolog sofort in seinen Bann gezogen. Im Rahmen der eigentlichen Geschichte, die mit Talia und ihrem Auszug aus ihrer WG beginnt, wusste ich den Prolog nicht recht einzuordnen, doch im Laufe der Geschichte löst sich dieses Rätsel. Die Geschichte handelt vom Kampf gegen „Geister“, scheinbar unbesiegbare Monster, die Menschen ihre Seele entreißen. Die schüchterne Dr. Talia O’Brian verbringt ihre meiste Zeit hinter Büchern und ist ihren ...

    Mehr
  • Kindle-Buffet: Kostenlose E-Books bei Amazon

    Kindle Buffet

    sursulapitschi

    zu Buchtitel "Kindle Buffet" von Steve Weber

    Nein, dies ist keine Leserunde, sondern der Thread für:   Kostenlose e-books   Viele fleißige Menschen posten für uns täglich jede Menge Links für kostenlose e-books. Da es sehr viel bequemer wäre, wenn die einzelnen Links nach Genres sortiert aufrufbar wären (und Lovelybooks uns da technische Grenzen setzt), ist dies hier der Versuch, das Thema praktischer zu gestalten. Hier könnt ihr Links einstellen, wenn ihr kostenlose e-books entdeckt habt, oder einfach stöbern. Viel Spaß!  

    • 12359

    xoxoJade

    07. September 2013 um 12:58
  • Rezension zu "Zwielichtlande" von Erin Kellison

    Zwielichtlande - Schattentanz

    netty176

    12. July 2012 um 13:51 Rezension zu "Zwielichtlande - Schattentanz" von Erin Kellison

    Achtung diese Rezension kann Spoiler zu Teil 1 enthalten. Der Schattentanz ist der zweite Teil der Trilogie von Zwielichtlande - Eine geheimnisvolle Macht und eine unsterbliche Liebe … Und nachdem ich den ersten Teil super fand, musste ich auch den 2 Teil lesen. Und ich muss sagen ich wurde nicht enttäuscht. Man kann den 2 Teil auch lesen wenn, man nicht zuvor den 1 Teil gelesen hat. Das Buch erzählt zum Anfang ein wenig davon und man findet sehr gut in die Geschichte hinein. Custo ist ein liebenswerter Mensch, auch wenn er ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks