Erin Kelly

(146)

Lovelybooks Bewertung

  • 262 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 18 Leser
  • 118 Rezensionen
(40)
(62)
(36)
(6)
(2)

Lebenslauf von Erin Kelly

Im Hauptberuf Journalistin, nebenberuflich Bestseller-Autorin: Erin Kelly gelang 2009 gleich mit ihrem ersten Roman „The Poison Tree“ (dt.: „Das Gift des Sommers“, 2012) der Durchbruch. Das Buch wurde sofort ein Bestseller und für den britischen Privatsender ITV verfilmt. Seitdem werden ihre Thriller in zahlreiche Sprachen übersetzt. Auch ihre weiteren, seit ihrem Debüt erschienenen Suspense-Thriller „Das Böse, das im Herzen schläft“ (2013) und „Der ehrenwerte Mörder“ (2016) wurden von der Kritik gefeiert und vom Lesepublikum erfolgreich aufgenommen. 1976 in London geboren und in Essex aufgewachsen, arbeitete die studierte Literaturwissenschaftlerin zunächst als freie Journalistin für namhafte britische Zeitungen, unter anderem die Sunday Times und den Sunday Telegraph, daneben erschienen ihre Artikel auch in Lifestyle-Magazinen wie Cosmopolitan, Elle und Marie Claire. Ihrer journalistischen Arbeit bleibt Erin Kelly neben ihrer Publikation spannender Thriller weiterhin treu. Daneben gibt die heute im Londoner Norden mit Ehemann und Töchtern lebende Autorin regelmäßig Workshops für kreatives Schreiben, unter anderem im Rahmen der bekannten Swanwick Writers' Summer School, bei Literaturfestivals und für den journalistischen Nachwuchs des Magazins The Guardian.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nichts ist so, wie es auf den ersten Blick scheint

    Vier.Zwei.Eins.

    Ani

    18. September 2018 um 17:18 Rezension zu "Vier.Zwei.Eins." von Erin Kelly

    Im Sommer 1999 treffen sich tausende Menschen bei einem Festival in Cornwall, um dort die Sonnenfinsternis anzusehen. Mitten unter ihnen sind auch Kit und Laura. Als sich die Schatten auflösen, entdeckt Laura eine Geldbörse. Bei genauerem Hinsehen meint Laura, Zeugin einer brutalen Vergewaltigung zu sein. Doch der Mann streitet alles ab und die Frau schweigt. Nach der Gerichtsverhandlung steht die Frau plötzlich vor der Haustür von Kit und Laura und drängt sich langsam in ihr Leben. Es geht so weit, dass die beiden ihren Namen ...

    Mehr
  • gut konstruierte Geschichte mit unvorhersehbaren Wendungen

    Vier.Zwei.Eins.

    Adora

    18. September 2018 um 12:57 Rezension zu "Vier.Zwei.Eins." von Erin Kelly

    Klappentext: Am Anfang stand der Betrug. Es folgte die Lüge. Dann war es nur noch Feigheit.  Und keiner hatte die leiseste Ahnung, in welche Katastrophe uns das alle führen würde. Im Sommer 1999 erleben Kit und Laura eine totale Sonnenfinsternis in Cornwall.  Beide sind jung und verliebt, sie sind fest davon überzeugt, dass sie noch viele solche Naturereignisse gemeinsam beobachten werden.  Im fahlen Dämmerlicht danach, als sich der Schatten auflöst, glaubt Laura etwas gesehen zu haben. Eine brutale Vergewaltigung. Doch der ...

    Mehr
  • Geheimnisse bei Sonnenfinsternissen

    Vier.Zwei.Eins.

    SaintGermain

    15. September 2018 um 19:41 Rezension zu "Vier.Zwei.Eins." von Erin Kelly

    Kit ist ein Sonnenfinsternisjäger, seine Freundin Laura begleitet in 1999 nach Cornwall. Laura trifft auf Beth, die gerade Sex hat. Laura glaubt an eine Vergewaltigung und muss im Prozess gegen den reichen Jamie aussagen, der alles bestreitet. Monate später steht Beth vor Lauras Tür. Das Cover des Buches ist auffällig und absolut passend gemacht. Der Schreibstil der Autorin ist insoweit sehr gut, das die Orte und Protagonisten perfekt dargestellt werden, allerdings konnte ich für keinen Charakter wirklich Sympathie empfinden. ...

    Mehr
    • 2
  • Was geschah wirklich?

    Vier.Zwei.Eins.

    SillyT

    15. September 2018 um 17:32 Rezension zu "Vier.Zwei.Eins." von Erin Kelly

    1999, in Cornwall wird es eine Sonnenfinsternis geben und zu diesem Ereignis findet ein großes Festival statt. Auch Laura ist, gemeinsam mit ihrem Freund Kit und dessen Zwillingsbruder Mac und seiner Freundin, angereist. Doch schon kurz nach diesem Ereignis wird Laura Zeugin einer Vergewaltigung. Während das Opfer schweigt, beteuert der Täter seine Unschuld und vor Gericht stehen plötzlich Lauras Aussage gegen die des mutmaßlichen Täters. Aber erst nach der Verhandlung wird es merkwürdig, denn plötzlich steht das Opfer, Beth, vor ...

    Mehr
  • Nichts ist wie es scheint

    Vier.Zwei.Eins.

    gaby2707

    15. September 2018 um 13:24 Rezension zu "Vier.Zwei.Eins." von Erin Kelly

    1999 – Es ist Sommer in Cornwall und beim Festival am Lizard Point treffen sich tausende Menschen um bei der Sonnenfinsternis dabei zu sein. So auch Kit und Laura. Als die beiden anschließend zu ihrem Zelt zurück gehen, ist sich Laura sicher, eine Vergewaltigung gesehen zu haben. Im Prozess beteuert der Angeklagte, Jamie, die Tat immer wieder; das Opfer, Elisabeth "Beth" Taylor, schweigt. Jamie bekommt 5 Jahre Haft. Monate später steht Beth vor Lauras und Kits Tür und schleicht sich im Laufe der Zeit still und heimlich in ihr ...

    Mehr
  • Nimmt sehr schnell Fahrt auf

    Vier.Zwei.Eins.

    Dandy

    15. September 2018 um 04:30 Rezension zu "Vier.Zwei.Eins." von Erin Kelly

    Sommer 1999: In Cornwall findet eine totale Sonnenfinsternis statt. Kit und Laura, jung und verliebt, gehen davon aus, dass sie noch viele Naturereignisse zusammen beobachten werden. Im fahlen Dämmerlicht danach, als sich der Schatten auflöst, glaubt Laura eine schlimme Vergewaltigung gesehen zu haben. Mit ihrer Beobachtung steht Laura alleine da. Der Mann bestreitet alles und die Frau schweigt. Einige Zeit nach der Gerichtsverhandlung steht die Frau plötzlich vor Lauras und Kits Tür und schleicht sich in deren leben. Nur Kit ...

    Mehr
  • Packendes Buch

    Vier.Zwei.Eins.

    cococologne

    14. September 2018 um 11:36 Rezension zu "Vier.Zwei.Eins." von Erin Kelly

  • Der Stein der Schuld

    Vier.Zwei.Eins.

    Lesenisttoll

    14. September 2018 um 10:35 Rezension zu "Vier.Zwei.Eins." von Erin Kelly

    1999: Bei einer Sonnenfinsternis in Cornwall kommt Laura zu einer Vergewaltigung hinzu, zumindest stellt es sich für sie so dar. Es kommt zum Prozess, bei dem der Vergewaltiger, Jamie, nicht zuletzt aufgrund von Lauras Aussage verurteilt wird. Das Opfer, Beth, sucht nach dem Prozess Laura und ihren Freund Kit in London auf. Für sie sind Laura und Kit die einzigen verbliebenen Freunde, denn in ihrem Heimatort herrschen Zweifel an Beths Integrität.Kit ist von Beths Eindringen in ihre Zweierbeziehung nicht begeistert, und auch Laura ...

    Mehr
  • Psycho-Drama -- Ist Nichts-Sagen auch eine Lüge?

    Vier.Zwei.Eins.

    Rose75

    14. September 2018 um 08:42 Rezension zu "Vier.Zwei.Eins." von Erin Kelly

    Dieses Buch spielt geschickt mit dem Leser.   Die ersten 300 Seiten beschreibt die Autorin sehr ausführlich eine tragische Geschichte aus der Sicht von  Laura und Kit.     Laura überrascht während eines Festivals  ein "Paar" beim Sex, doch der schaut nicht einvernehmlich aus.   Vergewaltigung oder nicht?  Bei der späteren Verhandlung ist ihre Aussage von großer Bedeutung für das Urteil.     Nach der Verhandlung drängt sich das Opfer in das Leben des jungen Paares  und man ist nicht mehr sicher, ob es sich bei Beth Taylor um ein ...

    Mehr
  • Wer spricht die Wahrheit

    Vier.Zwei.Eins.

    flieder

    13. September 2018 um 21:08 Rezension zu "Vier.Zwei.Eins." von Erin Kelly

    Schon seit seiner frühesten Jugend ist Kit von der totalen Sonnenfinsternis fasziniert. Dieses einschneidende Erlebnis, das er mit seinem Zwillingsbruder und dem Vater erleben durfte prägt ihn für den Rest seines Lebens. So auch im Sommer 1999. Wieder steht in Cornwall eine totale Sonnenfinsternis an und dieses Mal will er  das unvergleichliche Erlebnis mit seiner Freundin Laura teilen. Ein großes Festival zieht die Leute aus allen Herren Länder an. Doch die Unbeschwertheit dieser ausgelassenen Party nimmt für Kit und Laura ein ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.