Neuer Beitrag

Marina_Nordbreze

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen

Unser Buch-Highlight im FISCHER Leseclub:
"Vier.Zwei.Eins. 4 Menschen, 2 Wahrheiten, 1 Lüge" von Erin Kelly

Vier Menschen. Zwei Wahrheiten. Eine Lüge. Was geschah wirklich vor 15 Jahren? Für Kit und Laura was es anfangs nur ein romantisches Treffen bei einer totalen Sonnenfinsternis. Doch Laura glaubt, dort im fahlen Dämmerlicht etwas gesehen zu haben. Etwas, was die beiden für die nächsten 15 Jahre nicht mehr los lässt ... 

Unser Buch-Highlight im FISCHER Leseclub ist nichts für schwache Nerven! Umso mehr freuen wir uns darauf, euch " Vier.Zwei.Eins." von Erin Kelly hier präsentieren zu dürfen! 

Mehr zum Buch:
Am Anfang stand der Betrug. Es folgte die Lüge. Dann war es nur noch Feigheit. Und keiner hatte die leiseste Ahnung, in welche Katastrophe uns das alle führen würde.

Im Sommer 1999 erleben Kit und Laura eine totale Sonnenfinsternis in Cornwall.
Beide sind jung und verliebt, sie sind fest davon überzeugt, dass sie noch viele solche Naturereignisse gemeinsam beobachten werden.
Im fahlen Dämmerlicht danach, als sich der Schatten auflöst, glaubt Laura etwas gesehen zu haben. Eine brutale Vergewaltigung. Doch der Mann bestreitet alles. Die Frau schweigt. Seine Aussage gegen die von Laura.
Monate nach der Gerichtsverhandlung steht die Frau plötzlich vor Lauras und Kits Tür. Schleicht sich auf merkwürdige Weise in ihr Leben. Nur Kit scheint zu sehen, was Beth Taylor wirklich ist: eine Bedrohung.
15 Jahre später leben Laura und Kit unter falschem Namen an einem geheimen Ort. Keine Kontakte in die sozialen Medien, kein Eintrag im Telefonbuch, nur gelegentliche Telefonate. Etwas liegt noch immer im Dunklen, Laura fürchtet es, und sie ahnt, dass sie nur einen Teil des Bildes sieht. Doch dann steht Beth Taylor plötzlich vor Lauras Tür. Und jetzt drängt die Wahrheit mit aller Macht ans Licht…


>> Hier geht es zur Leseprobe

Wir vergeben gemeinsam mit FISCHER SCHERZ  50 Leseexemplare des Buches unter allen, die sich bis einschließlich 18.07.2018 über den "Jetzt bewerben"-Button* für das Buch-Highlight bewerben und uns verraten, warum sie gerne mitlesen möchten. 

In den folgenden Wochen stellen wir euch Aufgaben, bei denen ihr Buchlose erhalten könnt. Für jede Aufgabe gibt es ein eigenes Unterthema, in welchem erklärt wird, was ihr machen müsst, um ein Buchlos zu erhalten. Wenn ihr genügend Buchlose gesammelt habt, erhaltet ihr am Ende der "Buch-Highlight"-Aktion als Sofortgewinn ein Buch aus den S. FISCHER Verlagen.

Zusätzlich gibt es eine Aufgabe, die ihr innerhalb von 24 Stunden lösen müsst, um das Buchlos zu erhalten. Es lohnt sich also, regelmäßig vorbeizugucken! 
 
Alle Infos zum System der Buchlose findet ihr hier.    

Wer 10 Buchlose sammelt, erhält ein Wunschbuch aus den  S. FISCHER Verlagen , das aus sechs Vorschlägen ausgewählt werden kann.    

Alle, die mit ihrem eigenen Exemplar an der Aktion zum Buch-Highlight teilnehmen möchten, sind natürlich herzlich willkommen. Ihr könnt jederzeit mit einsteigen.    

Die Frist für die Bearbeitung der Hauptaufgaben für das Buch-Highlight zu "Vier.Zwei.Eins."  endet am 29.08.2018 – d.h. alle Aufgaben müssen bis einschließlich dieses Datums vollständig bearbeitet sein, damit sie in die Buchlos-Wertung mit einfließen. Mitglieder des FISCHER Leseclubs   erhalten das Abzeichen für das jeweilige "Buch-Highlight", wenn sie mindestens 5 Beiträge und eine Rezension geschrieben haben.    

Ihr möchtet beim FISCHER Leseclub mitmachen? Alle Informationen dazu findet ihr hier.    

Ihr müsst aber kein Mitglied im  FISCHER Leseclub  sein, um an der "Buch-Highlight"-Aktion teilzunehmen.    

Die Buchlose gelten immer nur für die jeweilige "Buch-Highlight"-Aktion und können nicht in die nächste Aktion übertragen werden.     

Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme, am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde sowie zum Erfüllen aller Aufgaben der "Buch-Highlight"-Aktion bis spätestens 29.08.2018 . Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für ein Testleseexemplar schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir Gewinne nur innerhalb Europas verschicken!    

Ein allgemeiner Hinweis: Bitte markiert eure Beiträge nur dann als Spoiler, wenn es sich wirklich um Spoiler handelt und beispielsweise nicht eure Beiträge für die einzelnen Aufgaben!  

Autor: Erin Kelly
Buch: Vier.Zwei.Eins.

Marina_Nordbreze

vor 2 Monaten

Wer macht mit?

Ihr habt ein Exemplar gewonnen oder möchtet mit eurem eigenen Buch an unserer "Buch-Highlight"-Aktion zu "Vier.Zwei.Eins" teilnehmen? Hier ist Platz euch kurz vorzustellen.

Marina_Nordbreze

vor 2 Monaten

Plauderecke

Unsere gemütliche Plauderecke während der Buch-Highlight-Aktion

Beiträge danach
2,305 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

YaBiaLina

vor 5 Stunden

Aufgabe 5) Schreibt eine Rezension

Amazon (veröffentlicht am 21.08.2018 unter YaBiaLina)
https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/RVWN7NZE4UCAB/ref=cm_cr_getr_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=3651025713

Thalia (veröffentlicht am 21.08.2018 unter YaBiaLina)
https://www.thalia.de/shop/home/rezensent/?rezensent=6942335

Weltbild (veröffentlicht am 21.08.2018 unter YaBiaLina)
https://www.weltbild.de/kommentare/buch/vier-zwei-eins_24515408-1?aggregateRating=1&sterne=3

miah

vor 5 Stunden

4. Leseabschnitt: Kapitel 39-55

Ich habe jetzt auch den vierten Abschnitt beendet. Da ist ja wirklich einiges los.
Ich hätte nicht gedacht, dass die Sache noch so viel tiefer geht als anfangs angedeutet. Die Verbindung zwischen Beth und Kit lässt sich für mich noch schwer einordnen. Man müsste glatt noch mal zurückgehen und die Kapitel aus Lauras Sicht mit dem jetzigen Wissen noch einmal lesen, um Kits Verhalten besser zu interpretieren. Zumindest ist jetzt klar, warum er nicht wollte, dass sich Laura und Beth anfreunden. Obwohl das bisher eigentlich auch schon schlüssig erklärt war, aber nun kommt da eben noch ein weiterer Aspekt hinzu. Ich hätte das von Kit niemals erwartet. Ob Laura ihm das verzeihen kann?!

Ich bin ja wirklich sehr auf das Gespräch zwischen Laura und Kit gespannt. Ich bin mir sicher, dass Kit sich verraten wird. Er geht fest davon aus, dass Laura von Beth weiß, obwohl sie "nur" seine Facebook-Seite meint. Ich finde es im Übrigen sehr leichtsinnig von Kit, dass er diese Seite hat. Anscheinend war er ja auch noch mehr online und konnte von Beth über die verschiedenen Foren gefunden werden. Sie hat da echt ganze Arbeit geleistet. Ist schon beeindruckend, was selbst wenige Posts über einen verraten können, wenn man ganz genau hinschaut.

miah

vor 5 Stunden

4. Leseabschnitt: Kapitel 39-55
@SweetSmile

Ich bin mir da echt nicht sicher. Bei Beth bin ich hin- und hergerissen. Sympathisch fand ich sie zwar nie, aber noch ist doch gar nicht klar, wer das Feuer gelegt hat. Soll das etwa Jamie gewesen sein (also über einen Handlanger)? Oder jemand ganz anderes?
Ich dachte auch erst, dass die Situation vielleicht entschärft ist, weil sich Beth ein bisschen erklärt hat. Was das Feuer angeht hat sie ja scheinbar keine Ahnung (das kann aber auch nur gespielt sein). Ihren Schubser finde ich allerdings nicht gut! Eine Schwangere schubst man einfach nicht!

miah

vor 5 Stunden

4. Leseabschnitt: Kapitel 39-55
@MelE

Da gehört aber auch einges an Hartnäckigkeit dazu. Und Geduld. Und Zeit, denn es muss ein unglaublicher Zeitaufwand gewesen sein. Laura hat ja scheinbar gar keine Spuren im Netz hinterlassen. Nur Kit konnte nicht widerstehen und hat nicht nur einen Facebook-Account, sondern war auch in verschiedenen Foren aktiv. Es ist schon krass, dass diese Kleinigkeiten schon reichen, um gefunden zu werden, wenn es jemand drauf anlegt (wie Beth) und hartnäckig dranbleibt. Kit war meiner Meinung nach aber auch einfach zu unvorsichtig.

SweetSmile

vor 3 Stunden

4. Leseabschnitt: Kapitel 39-55
@miah

Also für mich wirkt sie sehr aufrichtig und ich habe einfach im Gefühl, dass von ihr keine Gefahr ausgeht.
Für mich steht eigentlich fest, dass sie mit dem Feuer nichts zu tun hatte, dafür war sie viel zu traurig dass Laura sie aus Ihrem Leben entfernt hat und ich glaube ihr einfach, dass sie nicht weiß wie das auf einmal dazu kam. Ich glaube Laura hat Beth damit wirklich weh getan. Ich denke bis jetzt wurde Beth in diesem Buch sehr viel unrecht getan...
Keine Ahnung warum, aber ich glaube Ihr und ich denke sie ist eine treue Seele, was man ja eigentlich schon merkt als es um Sie und Kit geht.

SweetSmile

vor 3 Stunden

4. Leseabschnitt: Kapitel 39-55

Dirk1974 schreibt:
Da Kit denkt, das Laura über die Nacht mit Beth bescheid weiß, wird er sich im Gespräch sicher verraten. Er weiß ja nicht, dass Beth seine Facebookseite kennt. Es ist schon erstaunlich, wieviel hier gelogen und betrogen wird.

Ich finde es auch echt krass, wie viel in diesem Buch gelogen und betrogen wird und ich muss sagen, dass es mich gerade hier im vorletzten Abschnitt nochmal echt überraschen konnte! :)

eulenmatz

vor 43 Minuten

Fazit / Rezensionen auf LovelyBooks

Das Buch hat etwas gebraucht, aber dann hat es mich wirklich umgehauen.

https://www.lovelybooks.de/autor/Erin-Kelly/Vier-Zwei-Eins-1552698701-w/rezension/1659706800/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.