Vier.Zwei.Eins.

von Erin Kelly 
2,0 Sterne bei1 Bewertungen
Vier.Zwei.Eins.
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

tragalibross avatar

Gar nicht mein Fall. Leider sehr langatmig...

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Vier.Zwei.Eins."

Im Sommer 1999 erleben Kit und Laura eine totale Sonnenfinsternis in Cornwall. Als sich der Schatten auflöst, im fahlen Licht, glaubt Laura eine brutale Vergewaltigung zu sehen. Doch der Mann bestreitet alles. Die Frau schweigt. Monate nach der Verhandlung steht die Frau vor Lauras und Kits Tür, schleicht sich auf merkwürdige Weise in ihr Leben. Nur Kit scheint zu sehen, was Beth Taylor wirklich ist: eine Bedrohung. 15 Jahre später leben Laura und Kit unter falschem Namen an einem geheimen Ort. Eines Tages steht plötzlich Beth vor Laura, und mit aller Macht drängt die Wahrheit ans Licht …

Vanida Karun und Robert Frank ziehen bei diesem Psychothriller alle Register ihres Könnens. Selten war eine Reise zu den Abgründen der menschlichen Seele so fesselnd und intensiv!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783839816820
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Argon
Erscheinungsdatum:22.08.2018
Das aktuelle Buch ist am 22.08.2018 bei FISCHER Scherz erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    tragalibross avatar
    tragalibrosvor einem Monat
    Kurzmeinung: Gar nicht mein Fall. Leider sehr langatmig...
    Langatmig, unspektakulär, wirr

    Im Sommer 1999 erleben Kit und Laura eine totale Sonnenfinsternis in Cornwall. Als sich der Schatten auflöst, im fahlen Licht, glaubt Laura eine brutale Vergewaltigung zu sehen. Doch der Mann bestreitet alles. Die Frau schweigt. Monate nach der Verhandlung steht die Frau vor Lauras und Kits Tür, schleicht sich auf merkwürdige Weise in ihr Leben. Nur Kit scheint zu sehen, was Beth Taylor wirklich ist: eine Bedrohung. 15 Jahre später leben Laura und Kit unter falschem Namen an einem geheimen Ort. Eines Tages steht plötzlich Beth vor Laura, und mit aller Macht drängt die Wahrheit ans Licht …

    Obwohl mich das Cover dieses Buches nicht sonderlich angesprochen hat, habe ich es mir als Hörbuch gekauft, damit ich unterwegs etwas "lesen" konnte.
    Ich habe mir viel von der Handlung erhofft und wurde sehr schnell ernüchtert.

    Die Handlung beginnt zwar recht gut, wird aber schnell träge, sodass viele Längen entstanden sind, die die Geschichte sehr negativ beeinflusst haben. Durch sie hat die Idee an Schwung verloren und ich war oft versucht, die Lektüre einfach abzubrechen.
    Obwohl dann zum Ende des Buches doch noch die lang ersehnte Action in die Handlung einfloss, konnte dies die zuvor recht langweilie Geschichte nicht aufpeppen.

    Den Handlungsaufbau habe ich als sehr wirr empfunden. Die Kapitel springen, völlig aus dem Zusammenhang gerissen, zwischen mehreren Jahren hin und her, sie wechseln zwischen sehr frühen Vorfällen, Lebensgeschichten, Gerichtsverhandlungen und aktuellen Ereignissen und sind, in meinen Augen, keinem roten Faden gefolgt.

    Was die Charaktere betrifft, so waren sie mir durchweg zu oberflächlich und unsympathisch. Für keinen der Protagonisten konnte ich mich erwärmen, sodass mich ihre Schicksale wenig berührt haben. Da für mich Charaktere wichtig sind, die mich schnell in Bann ziehen, war auch dieser Punkt sehr enttäuschend für mich.

    Da ich ja das Hörbuch hatte, möchte ich auch hierzu eine Bewertung abgeben, angelehnt an die Audible-Bewertung.
    Gesamt: Zwei Sterne
    Sprecher: Ein Stern
    Geschichte: Anderthalb Sterne

    Ich bin leider überhaupt kein Fan der Sprechart von Vanida Karun. Sie hat eine seltsame Art der Betonung und hängt an fast jedes Wort einen komischen Schluchzer, was mir schnell auf die Nerven ging. Auch Sprecher Robert Frank hat keine Glanzleistung an Betonung geliefert.

    Dies alles wirkt sich leider eher negativ auf meine Bewertung aus, sodass ich zwei von fünf Sternen vergeben möchte.

    Kommentieren0
    14
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks