Neuer Beitrag

TamiraS

vor 2 Monaten

Alle Bewerbungen


Achtung: Das ist nur eine Leserunde, es werden keine Exemplare des Buchs verlost oder zur Verfügung gestellt!




Im Zuge der Challenge für Fantasy, Science-Fiction und phantastische Comics (https://www.lovelybooks.de/thema/SF-und-Fantasy-und-Comics-Challenge-von-LovelyBooks-2018-1500492713/) starten wir hier die Leserunde zur "Der Nachtzirkus" von Erin Morgenstern.


Natürlich sind in der Leserunde auch alle willkommen, die nicht an der Challenge teilnehmen. Ein Beitritt ist jederzeit möglich. :)

Autor: Erin Morgenstern
Buch: Der Nachtzirkus

Buchraettin

vor 2 Monaten

Wer macht mit?

Das ist ja toll. Vielen Dank, dass du die Leserunde erstellt hast. Ich habe das Buch ja schon gelesen und auch rezensiert hier bei LB, aber ich lese mit, weil es ist ein absolutes Liebglingsbuch.

Rubine

vor 2 Monaten

Wer macht mit?

Ich mache auch mit 😃

Beiträge danach
26 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Buchraettin

vor 2 Monaten

Leseabschnitt Teil 2: Seite 112 bis 262
Beitrag einblenden

Ich mag die Zelte und dann der roten Schal, diese Art Bewegung rund um den Zirkus. Ich frage mich, was mit dem Vater passiert ist, weil tot st er nicht, bliebt aber in den Schatten. Und die Andeutungen, dass der Zirkus seine Menschen verändert, wie auch die neugeborenen Zwillinge ja Fähigkeiten bei sich entdecken. Ich finde es sehr schön zu lesen auch diese Brüche in der Erzählung, ich finde da bekommt der Leser einen Rund Um BLick.

Rubine

vor 2 Monaten

Plauderecke

Ich glaube, für mich ist im Moment nicht der richtige Zeitpunkt für das Buch. Ich habe nicht die nötige Ruhe, mich auf die Geschichte einzulassen.Jetzt bin ich auch noch erkältet und habe grad gar keine Lust auf Lesen.
Deshalb versuche ich es im Sommer nochmal mit dem Nachtzirkus, in einer lauen Sommernacht und mit einer Schüssel Popcorn daneben. 🍿

Nenatie

vor 2 Monaten

Leseabschnitt Teil 2: Seite 112 bis 262

Ich mag den Aufbau der Geschichte. Es sind zwar viele Details und Charaktere und auch viele Zeitsprünge, aber ich bin sehr gespannt wie die Fäden dann alle zusammenlaufen werden.
Celia und Marco kommen sich sehr langsam näher. Finde ich gut das es keine Instant-Lovestory ist.
Aber da gibts dann ja noch Isobel, das könnte ein Drama werden. Die arme ist ja an den Zirkus gebunden.

Der Zirkus wird immer mehr verzaubert. Aber langsam merken auch die Artisten das was nicht so stimmt. Ich hoffe das Endet nicht igrendwann mit einem großen Knall. Was wenn jemand aussteigen mag?

Wurde eigentlich schon erwähnt wie die Gewinner bei dem Spiel gekürt werden? Und was ist der Preis des Verlierers? Nicht das der Verlierer irgendwie verschwindet. Das wäre unfassbar traurig für die Beiden :(

Nenatie

vor 2 Monaten

Leseabschnitt Teil 3: Seite 263 bis 352
Beitrag einblenden

TamiraS schreibt:
Was ist euer Lieblingszelt? :)

Schwer zu sagen. Der Eisgarten denke ich, er klingt schön :)

Nenatie

vor 2 Monaten

Leseabschnitt Teil 3: Seite 263 bis 352
Beitrag einblenden

Wow, jetzt wird es richtig spannend. Die Fäden laufen langsam zusammen. Und auch die nicht magischen Charaktere ahnen das was nicht mit rechten Dingen zugeht.

Ich ahne ja schon dass der Wettkampf nur Enden kann wenn nur noch eine Person übrig ist. Das würde die Geschichte sehr tragisch machen. Und ich hoffe auf eine Überraschung und ein nettes Ende.

Der start war für mich ja etwas zäh aber es wird jetzt so spannend :) Leider kann ich erst heute abend weiterlesen....

Buchraettin

vor 2 Monaten

Leseabschnitt Teil 3: Seite 263 bis 352
Beitrag einblenden
@Nenatie

Das freut mich... ich lese gerade nicht, aber ich denke am Wochenende geht es weiter. Ich finde das nochmal Lesen ist auch wieder zauberhaft.
Wenn du auch ein Kinderbuch liest,das war fast genauso genial

Autor: Cassie Beasley
Buch: Zirkus Mirandus

Nenatie

vor 2 Monaten

Leseabschnitt Teil 4: Seite 353 bis Ende

Oh wow! Das Ende hat mich dann doch noch überrascht :) Gut aber auch etwas traurig. Passend zum ganzen Buch irgendwie. Die ganze Stimmung war ja eher etwas melancholischer.
Nachdem ich ja am Start nicht sofot Feuer und Flamme war bin ich jetzt wirklich froh das Buch gelesen zu haben! Hat auf jeden Fall Potential das ich es irgendwann nochmal lesen werde, alleine um den Zirkus nochmal zu erkunden. Es gab soviel das wahrscheinlich eher so nebenher Wahrgenommen wurde.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks