Neuer Beitrag

Ro_Ke

vor 1 Jahr

Wir haben beschlossen in der INSIDER-Voting-Challenge zusammen "Paper Princess" von Erin Watt zu lesen. Dieses hat bereits zu einigen heißen Diskussionen geführt und hier wird dem nun der passende Raum geboten.

Der Start ist direkt möglich und wir lassen uns bis zum Ende des Monats Zeit, um es zu beenden. Rezensieren ist keine Pflicht, aber bei der Challenge erhält man ein Los dafür. 

Jeder liest mit seinem eigenen Leseexemplar, es gibt kein Buch zu gewinnen! 


Es kann natürlich jeder mitmachen auch wenn er nicht bei der Challenge angemeldet ist. 
   
Viel Spaß an alle, die mitmachen möchten und Lust verspüren, sich über den wohl sehr polarisierenden Inhalt auszutauschen. 

Autor: Erin Watt
Buch: Paper Princess

Bandelo

vor 1 Jahr

Plauderecke

Hey, super! Danke fürs erstellen! Bin gerne dabei!

Könntest du für uns zwei Hörbuch Hörer immer die letzten zwei Sätze des Kapitels mit in den Leseabschnitt schreiben? :D Dann wissen wir, wo was aufhört...

Ro_Ke

vor 1 Jahr

Plauderecke
@Bandelo

Mach ich gerne :)

Beiträge danach
11 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Bandelo

vor 12 Monaten

Fazit und Rezension
Beitrag einblenden

also ist schon etwas her, dass ich es gehört habe, aber Frauenverachtend... hm. Also ich finde es schon blöd wie da mit einander umgegangen wird. Aber zwischen allen.... Und ich meine der Schluss? WTF? Das ist echt ätzend. Meistens wehrt sie sich ja, aber oft sind das einfach super unnötige Sachen... Und ich meine, dass er sich auf dem Schiff auszieht und sagt: Wenn es sein muss, dann schlaf ich hatl mit dir, damit du meine Bruder in ruhe lässt? Unnötig und echt abartig das Verhalten. Da fand uich aber gutm,wie sie sich gewehrt hat....

mareike91

vor 12 Monaten

Fazit und Rezension
Beitrag einblenden
@Bandelo

Ich kann da auch nichts frauenverachtendes finde... Klar mal Ella einiges durch im Laufe des Buches - angefangen von dem beschissenen Verhalten der Brüder ihr gegenüber, dann die verabreichen Drogen und die versuchte Vergewaltigung... Aber ich finde nixht,dass dem Leser das Bild vermittelt wird, das Verhalten wäre okay.. Kann mich der Meinung also dementsprechend auch nicht anschließen =)

mareike91

vor 12 Monaten

1. Leseabschnitt (Kapitel 1 -7)
@Ro_Ke

Also ich fands klasse, habe es gestern noch verschlungen (obwohl ich eigentlich hätte lernen müssen) und kanns kaum erwarten Teil 2 zu lesen!

Ro_Ke

vor 12 Monaten

Fazit und Rezension
Beitrag einblenden

Hier meine Rezension :)

https://www.lovelybooks.de/autor/Erin-Watt/Paper-Princess-1358239126-w/rezension/1491842141/1491843295/

killerprincess

vor 12 Monaten

2. Leseabschnitt (Kapitel 8 -14)
Beitrag einblenden

Ich habe ja gerade schon geschrieben, dass ich gerade sehr begeistert bin 😂 möchte mich jetzt auch kurz fassen, weil ich meine kostbare Zeit (BWL lässt grüßen) nutzen möchte ;)

Jedenfalls: bisher ist mir nichts frauenverachtendes begegnet! Im Gegenteil: wie stark ist Ella bitte? Also ich finde es ja manchmal schon zu krass, wie sie in jeder Situation einen Spruch auf den Lippen hat! Man, so schlagfertig wäre ich auch gerne. Und dann hat sie gerade auch bewiesen, dass sie wirklich schlagfertig ist, im wahrsten Sinne des Wortes 😂 das ist vielleicht schon Kapitel 15, aber jetzt auch kein großer Spoiler. Und nach mir steigt wohl eh keiner mehr ein 😜

In Kurzfassung:
Callum: ja, ganz nett, aber irgendwie zu jung.
Die Royals: ätzend 😂

Also man muss ja ehrlich zugeben, dass es arg konstruiert ist. Wieso denken die Jungs, dass sich Ella bei ihnen einschleicht/mit ihrem Vater schläft?

Außerdem: wenn er ihr Vormund ist, hat das dann zwangsläufig etwas mit dem Erbe zu tun? Ja gut, er zahlt ihr auch ein bisschen was im Monat, aber schmälert das das Erbe der Jungs so drastisch?

Also die Beweggründe finde ich halt bisschen lasch, aber ich akzeptiere es, sie sollen halt Bad Boys sein.

Bin ja gespannt, ob sie in einem fight Club sind oder doch noch eine spannender Auflösung kommt.

ach und: bisher erfreulich wenige Sexszenen. Alles im Rahmen bisher,kann wegen mir so bleiben 😁

killerprincess

vor 12 Monaten

3. Leseabschnitt (Kapitel 15 - 19
@Bandelo

Ich fand die Szene auch gut :) also sie hat mich unterhalten. Aber ich möchte jetzt nicht zu viel interpretieren, wie realistisch es ist, erst empört zu sein, was er schlechtes über sie denkt, es ihm dann heimzahlen ok, aber dann tatsächlich an ihm rumlecken?

Naja, ich stand noch keinem so überirdisch schönem Mann gegenüber, der dann auch noch komplett nackt war. Wer weiß, wie schnell meine Selbstbeherrschung sich da verkrümeln würde 😂

killerprincess

vor 12 Monaten

Fazit und Rezension
Beitrag einblenden

Ich hatte ja schon im ersten Beitrag von mir hier geschrieben, dass ich das auch überhaupt nicht so sehe. Im Gegenteil: es ist er männerverachtend. Die Jungs werden eigentlich die ganze Zeit als völlig primitiv beschrieben. Dass sie nur an das eine denken und sehr schwanzgesteuert sind. Klar, die haben einen hohen Frauenverschleiß und was die Zwillinge mit der Freundin machen... Aber frauenverachtend? Ne...

Und dann auch diese Fokussierung auf die Optik der Jungs! Roman, du siehst ja zwar auch gug aus, aber wie ging's dir denn, als diese sonnengebräunten, muskelbepackten Sexobjekte beschrieben wurden? 😂

Ich konnte mir die ehrlich gesagt gar nicht richtig vorstellen. Wurden irgendwie als so schön beschrieben, aber gleichzeitig mussten sie ja eher jung sein.

Apropos: hab ich das über lesen, wo so die Altersunterschiede zwischen den Geschwistern beschrieben wurden?

Zum Ende: ich hatte ja erwartet, dass es Gideon & Brooke sein werden, weil sie ihn doch in seiner knappen Badehose so angegeiert hat.
Wenn das zwischen ihr und Reed (habt ihr seinen vollen Namen eigentlich mal laut ausgesprochen? Liegt es am Wein oder klingt das bei euch auch etwas komisch?) schon länger läuft, erklärt es etwas seine negativen Befürchtungen Ella gegenüber.
Ansonsten noch die Möglichkeit, dass sie etwas gegen ihn oder die Brüder oder den Vater in der Hand hat? Aber ist halt schon bisschen eklig, mit der gleichen zu schlafen, die auch der Vater schon hatte, oder? Naja, bin kein Junge.

Kann man auch bisschen philosophisch werden nach dieser Lektüre... Männer betiteln Frauen so oft als Schlampen, nur weil sie keine Mauerblümchen sind, aber dann gibt es solche Arschlöcher wie diesen Hugh auf der Party, der allen ernstes sagt "kann ich sie nach dir haben?". Boah igitt, da kommt mir gleich das Abendessen hoch, wenn ich wieder an diese fast Vergewaltigung denke...

Also ich sage mal: wenn man es mit mehreren Personen gleichzeitig machen möchte: go for it! Wegen mir.

Aber diese Doppelmoral, Frauen dafür zu degradieren, dass sie es mir " zu vielem" Männern treiben und dann aber geil drauf sein, den eigenen Schwanz rein zu stecken, nachdem der Kumpel gerade noch drin war...

Und bei Gossip Girl habe ich ja bezüglich Dreier gelernt: die dritte Person muss unbekannt sein 😂😂😂 also ich möchte auch keinen gute/n Freund/in dabei haben, die dann plötzlich auch mit mir auf diese Weise zugange wäre...

So, das waren meine nächtlichen Gedanken zu Paper Princess! Halleluja!

Und ja, ich habe richtig Bock auf die Fortsetzung 😂

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.