Erle St. Gardner Katzen haben scharfe Krallen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Katzen haben scharfe Krallen“ von Erle St. Gardner

Ein guter Krimi

— LionsAngel
LionsAngel

Stöbern in Krimi & Thriller

Der letzte Befehl

Guter Thriller über den Beginn von Jack Reacher, teilweise etwas in die Länge gezogen, aber durchaus empfehlenswert!

meisterlampe

SOG

Unbedingt lesen

Love2Play

Murder Park

Zodiac Killer meets Agatha Christies "And then there were none"

juLyxx17

Finster ist die Nacht

Die Entführung und Ermordung des bekannten Radiomoderators Philip Long wirft hohe Wellen. Macy Greeley wird auch im dritten Buch gefordert.

lucyca

Death Call - Er bringt den Tod

Das Team Hunter & Garcia jagt erneut einen grausamen Killer. Spannende u. blutige Thrillerkost in Pageturner-Manier. Sehr gute Unterhaltung.

chuma

Durst

Harry Hole is back

sabine3010

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Von Katzen und Morden

    Katzen haben scharfe Krallen
    kellermaeuse

    kellermaeuse

    15. September 2013 um 17:55

    Dies ist einer dieser klassischen Krimis, die ich von Zeit zur Zeit immer mal wieder lesen muss. Das ist wie mit den Agatha Christie Büchern, man holt diese kleinen Klassiker immer wieder aus dem Bücherregal und liest sie vom neuen. Auch wenn man sie schon gefüllte hundertmal gelesen hat. Irgendwie kam mir die Geschichte um Helen, Perry und Della auch bekannt vor. Aber ich wusste wirklich nicht mehr wer der Mörder war. Sicher habe das Buch auch als Film gesehen, den einige der Bücher sind ja auch als Serie verfilmt worden. Viel zu sagen gibt es nicht, das Buch spricht für sich. Mein Fazit: Einfach ein guter Klassiker oder einfach mal lesen, wenn man mal keine Meinung auf den Fernseher hat.

    Mehr