Erlend Erichsen Nationalsatanist

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nationalsatanist“ von Erlend Erichsen

Ljåvold ist ein begeisterter Fan des Black Metal. Bei Konzertbesuchen findet er Kontakte zu der Szene und gerät immer tiefer hinein in einen tödlichen Sumpf aus Hass, Gewalt und selbstzerstörerischem Verhalten, bis zu einem Punkt, an dem es vielleicht nicht mehr möglich ist, auszusteigen? Die Norwegische Black Metal-Szene wurde weit über die Landesgrenzen hinaus berühmt-berüchtigt durch Gewalttaten und Ausschreitungen, zu denen es in ihrem Umfeld immer wieder kam. Autor Erlend Erichsen hat alles am eigenen Leib erlebt und schreibt authentisch und hautnah darüber – ein faszinierender Einblick in eine Welt mit eigenen Gesetzen und Regeln jenseits anerkannter Werte.

Stöbern in Romane

Highway to heaven

Gelungener schwedischer Frauenroman

sternenstaubhh

Die Perlenschwester

Nicht so gut wie die Vorgänger aber trotzdem sehr lesenswert.

Nachtschwärmer

Fräulein Hedy träumt vom Fliegen

Ein Leben, das gegen alle Konventionen verstößt und mit vielen Emotionen und Esprit es zu einem schillernden Lebenswerk macht.

martina400

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Herzerwärmendes Wohlfühlbuch.

Fantasie_und_Träumerei

Rocket Boys. Roman einer Jugend.

Ein liebenswerter und unterhaltsamer Roman eines Autoren mit einer besonderen Geschichte. Für Weltraumträumer und Literaturliebhaber!

sarah_elise

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks