Erling Kagge

 4.3 Sterne bei 149 Bewertungen
Autor von Stille, Gehen. Weiter gehen und weiteren Büchern.
Erling Kagge

Lebenslauf von Erling Kagge

Der Norweger Erling Kagge ist ein wahres Multitalent. Der dreifache Vater ist unter anderem als Verleger, Autor, Jurist oder Bergsteiger tätig. Er unternahm verschiedene Expeditionen, und ist der erste, der sowohl Nord- und Südpol sowie den Mount Everest erreicht hat. Seine Erfahrungen auf der Suche nach der Stille hat er in seinem 2017 erschienenen "Wegweiser" zu Papier gebracht.

Neue Bücher

Gehen. Weiter Gehen

 (8)
Neu erschienen am 22.10.2018 als Hörbuch bei steinbach sprechende bücher.

Gehen. Weiter gehen

 (52)
Neu erschienen am 21.10.2018 als Hardcover bei Insel Verlag.

Alle Bücher von Erling Kagge

Stille

Stille

 (70)
Erschienen am 11.09.2017
Gehen. Weiter gehen

Gehen. Weiter gehen

 (52)
Erschienen am 21.10.2018
Stille

Stille

 (19)
Erschienen am 18.12.2017
Gehen. Weiter Gehen

Gehen. Weiter Gehen

 (8)
Erschienen am 22.10.2018

Neue Rezensionen zu Erling Kagge

Neu
BlueVelvets avatar

Rezension zu "Gehen. Weiter gehen" von Erling Kagge

Neuer Blickwinkel
BlueVelvetvor 6 Tagen

          "Erling Kagge ist ständig unterwegs: Als einer der größten Abenteurer unserer Zeit war er am Nord- und am Südpol und bestieg den Mount Everest. Wenn er nicht auf Weltreise ist, läuft er zu Fuß zur Arbeit und macht Wochenendausflüge in die nahegelegene Natur. »Das Leben ist ein langer Fußmarsch«, sagt der Weltwanderer. In seinem neuen Buch »Gehen. Weiter gehen« schildert er eigene Erfahrungen, befragt Weggefährten, Philosophen und Schriftsteller und nimmt uns mit auf eine meditative Reise zu Fuß. Kagge erklärt, warum sich beim Gehen ein Glücksgefühl einstellt, die Gedanken zu fließen beginnen und wir dabei mit der Welt eins werden – egal wo wir gehen."


In Zeiten von zuviel Arbeit, zuviel Sitzen am Schreibtisch, auf der Couch liegen, ist Gehen eher zur lästigen Pflicht geworden, dabei bringt es soviel schönes mit sich.

Erling Kagge nimmt uns mit auf die Reise des gehens. Gehen ist viel mehr als nur Gehen - das wird uns in diesem Buch in kleinen Geschichten, Fakten und Anekdoten erzählt. Dieses Buch ist gut für zwischendurch um immer einmal wieder darin zu lesen, jedoch habe ich es nicht am Stück geschafft, da es nicht einfach ein normaler Roman ist.

Der Schreibstil hat mir ganz gut gefallen, auch wenn einige Textpassagen sehr langatmig und überflüssig waren. Das Cover und die Gestaltung des Buches fand ich sehr ansprechend.

Alles in allem ein Buch dass man zwischendurch einmal lesen kann, wenn man etwas über den Tellerrand blicken möchte.

3 von 5 Sternen.
       

Kommentieren0
0
Teilen
brauneye29s avatar

Rezension zu "Gehen. Weiter gehen" von Erling Kagge

Ganz nett, aber nicht mehr
brauneye29vor 7 Tagen

Zum Inhalt:
Der Autor erklärt, warum sich beim Gehen ein Glücksgefühl einstellt, die Gedanken zu fließen beginnen und wir dabei mit der Welt eins werden – egal wo wir gehen.
Meine Meinung:
Das Buch besticht vor allem dadurch, dass es extrem dünn ist und dadurch sehr schnell gelesen. Der Autor hat recht interessante Ansichten, was das Gehen an sich so alles auslösen bzw. lösen kann. Sicherlich ist auch der ein oder andere bedenkenswerte Ansatz darin, aber ob man als Normalsterblicher immer die Zeit und die Ruhe hat, das alles umzusetzen. Das ist ein bisschen wie mit dem Gehen ins Fitnessstudio. Der Wille ist da, der Geist ist schwach und außerdem lockt die Couch doch zu sehr. Das Buch war kurzweilig zu lesen, aber ob ich das Buch wirklich empfehlen würde? Ich denke nein, vor allem aber auch weil man für wirklich wenige Seiten schlappe 16 Euro hinlegt.
Fazit:
Ganz nett, aber nicht mehr.

Kommentare: 1
49
Teilen
A

Rezension zu "Gehen. Weiter gehen" von Erling Kagge

Gehen. Weiter gehen
angelj222012vor 13 Tagen

Gehen. weitergehen ist ein sehr philosophisches Werk. Natürlich geht es nicht nur um die Blose Weiterbewegung. Vor allem bezieht sich der Autor auf die Gedankenwelt und das Schweifen der Jeweiligen. Immerhin kommen einen die besten Gedanken nicht wenn man sturr an etwas bestimmtes Denkt. Sondern wenn man die strengen Griff der Gedanken lockert. Physische Anstregnung ist gut dazu geeignet dieses zu tun.
Jeder von uns kennt die Genugtuung, die einem überkommt wenn man sich ein persönliches Ziel setzt und dieses auch erreichen kann.
Auch bei persönlichen Problemen ist der Titel die Antwort.
Insgesamt fand ich das Buch sehr inspirierend. Die kleinen persönlichen Anekdoten lockern das Buch sehr auf.
Eine Bereicherungen fürs Bücherregal

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Steinbach_SprechendeBuechers avatar

Naturmenschen, Spaziergänger und Philosophen aufgepasst!


Gemeinsam mit dem Insel-Verlag starten wir die nächste Hör- und Leserunde.
Einige von Euch erinnern sich vielleicht an die Hör- und Leserunde zu Stille von Erling Kagge. Diesem tollen Ratgeber folgt nun ein neues Werk des norwegischen Autors: Gehen. Weiter gehen
Wer kennt nicht das befreiende Gefühl, beim Spazierengehen einen klaren Kopf zu bekommen? Eins werden mit der Umgebung und einfach seinen Füßen und Gedanken freien Lauf lassen. Im Gehen vergrößert man seine eigene Welt – sowohl die äußere als auch die innere. Damit beschäftigt sich Kagge in Gehen. Weiter gehen.
Erling Kagge, selbst ein echter Abenteurer, nimmt uns mit auf eine Wanderung, um durch das Gehen die Welt und unser Selbst zu erleben. Er berichtet von eigenen Erfahrungen, lässt aber auch Philosophen, Schriftsteller, Psychologen und andere zu Wort kommen. Gehen. Weiter gehen lädt uns ein, unseren Körper, unseren Geist und unsere Umwelt neu zu entdecken.
Um bei der Hör- bzw. Leserunde mitzumachen, beantwortet uns folgende Frage:


Was macht einen guten Spaziergang/ eine gute Wanderung für euch aus?


Ihr könnt euch bis zum 28. Oktober 2018 bewerben. Wir verlosen unter den schönsten Antworten je 15 Hörbücher und Bücher.


Auch wenn die Wahl schwer fällt, bitten wir euch darum, in eurer Bewerbung zu erwähnen, ob ihr lieber das Hörbuch oder das Printexemplar gewinnen wollt.

Gehen Inhalt: »Das Leben ist ein langer Fußmarsch«, sagt Erling Kagge. Ein Glücksgefühl stellt sich ein, unsere Gedanken beginnen zu fließen, unser Kopf wird klar, äußere und innere Welt gehen ineinander über, wir werden eins mit der Welt – im Gehen. Denn »der Kopf braucht Bodenhaftung, die bekommt er durch die Füße«. Der Abenteurer und Weltenwanderer Erling Kagge hat sich auf eine meditative Reise begeben, Philosophen, Autoren und Weggefährten befragt und mit seinen Füßen die Welt ausgeschritten und vergrößert. Das können wir auch. Denn »alle Menschen sind geborene Entdecker«.

 
Wir freuen uns auf eure Bewerbungen und einen regen Austausch mit euch!

Zur Leserunde
Steinbach_SprechendeBuechers avatar
Hallo und herzlich Willkommen zurück, liebe Bücher- und Hörbuchliebhaber!

Für die erste Hör- und Leserunde im neuen Jahr haben wir ein besonders tolles Werk für euch ausgewählt: Erling Kagges Stille. Ein Wegweiser.

Hat sich das junge Jahr für euch auch schon wieder als genauso stressig wie das alte erwiesen? Wollt ihr einfach mal zur Ruhe kommen und wirklich abschalten? Dann dürft ihr euch dieses Sach(hör-)buch auf keinen Fall entgehen lassen!

Weil heutzutage wirklich jeder einmal zur Ruhe kommen muss, haben wir uns mit dem Insel Verlag zusammengeschlossen und verlosen 15x das Hörbuch und 15x die Printausgabe von Stille. Ein Wegweiser. 

Wenn dieser wirklich außergewöhnliche Wegweiser euer Interesse geweckt hat und ihr euch gerne für die Teilnahme an der Diskussion bewerben möchtet, beantwortet uns bitte folgende Fragen: Welche Methoden helfen euch dabei im hektischen Alltag Stille und Ruhe zu finden und welche Erwartungen habt ihr an das (Hör-)Buch?
Ihr habt bis zum 18. Februar Zeit euch zu bewerben. Wir sind schon gespannt auf eure Antworten!

Auch wenn die Wahl schwer fällt, bitten wir euch darum, in eurer Bewerbung zu erwähnen, ob ihr eher Freunde des Hörbuchs oder des Printexemplars seid.   

Wir freuen uns schon auf zahlreiche interessante Bewerbungen und Diskussionen mit euch!

Zum Inhalt:
Ein Kompass zu Ruhe und Frieden
Was ist Stille? Wo ist sie? Warum ist sie heute wichtiger denn je? Lange hat Erling Kagge sich mit diesen drei Fragen beschäftigt. Angeregt durch Freunde und Wegbegleiter wie Marina Abramović;, Jon Fosse, Elon Musk, Børge Ousland und Oliver Sacks, ist er in seinem (Hör-)Buch zu dreiunddreißig Antworten gekommen. Entstanden ist ein Wegweiser für den modernen Menschen auf seiner Suche nach Stille, Ruhe, Frieden – überall dort, wo es laut ist.

Zum Autor:

Erling Kagge ist Verleger, Autor, Jurist, Kunstsammler, Bergsteiger, Vater von drei Töchtern und lebt in Oslo. Der norwegische Abenteurer hat als erster in der Geschichte die »drei Pole« erreicht – den Süd- und Nordpol und den Mount Everest.





Leseprobe/Hörprobe/
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Erling Kagge wurde am 15. Januar 1963 in Oslo (Norwegen) geboren.

Erling Kagge im Netz:

Community-Statistik

in 167 Bibliotheken

auf 25 Wunschlisten

von 4 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks