Erling Kagge

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 38 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 25 Rezensionen
(14)
(11)
(2)
(0)
(0)

Lebenslauf von Erling Kagge

Der Norweger Erling Kagge ist ein wahres Multitalent. Der dreifache Vater ist unter anderem als Verleger, Autor, Jurist oder Bergsteiger tätig. Er unternahm verschiedene Expeditionen, und ist der erste, der sowohl Nord- und Südpol sowie den Mount Everest erreicht hat. Seine Erfahrungen auf der Suche nach der Stille hat er in seinem 2017 erschienenen "Wegweiser" zu Papier gebracht.

Bekannteste Bücher

Stille

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nachdenklich machend durch Schönheit und Wahrheit

    Stille

    once-upon-a-time

    17. October 2017 um 11:40 Rezension zu "Stille" von Erling Kagge

    "Denk daran, dass die Stille, die du erlebst, ein wenig anders ist als die, die andere erfahren. Alle haben ihre eigene." (S. 102)Zusammenfassung. In diesem Buch finden wir die Gedanken, die sich Erling Kagge zum Thema Stille gemacht hat, in insgesamt 33 längeren und kürzeren Kapiteln. Dabei spricht er vom offensichtlichen bis zu den weniger offensichtlichen Teilen alles Denkbare an - ob er von der Stille am Südpol redet, von der Stille bei DJ-Sets oder von der Stille in der Großstadt.Cover und Aufmachung. Die schlichte Optik des ...

    Mehr
  • Stille

    Stille

    buecherwurm1310

    09. October 2017 um 08:35 Rezension zu "Stille" von Erling Kagge

    In unserer lauten, leistungsorientierten Welt hat wohl jeder hin und wieder das Bedürfnis nach Stille. Der Weltwanderer Erling Kagge hat diese Stille an einsamen Orten, wie dem Süd- und Nordpol und auf dem Mount Everest gefunden. Doch muss man wirklich so weit reisen? Ich denke, dass jeder Mensch sich seine Momente der Stille schaffen kann, selbst wenn um ihn herum das Leben lautstark weitergeht. Für mich ist dieses Buch kein Wegweiser, sondern eine Anregung, innezuhalten und sich selbst in Ruhe zu bringen, sein eigenes ...

    Mehr
  • Jedem sein eigener Südpol

    Stille

    ulrikerabe

    08. October 2017 um 21:04 Rezension zu "Stille" von Erling Kagge

    Der norwegische Abenteurer Erling Kagge hat alle drei Pole bezwungen, Nordpol, Südpol und den Gipfel des Mount Everest.In diesem Buch stellt er sich den Fragen „Was ist Stille? Wo ist sie? Warum ist sie heute wichtiger denn je?“In 33 kleinen Kapiteln versucht er, darauf Antworten zu finden, spielt mit den Begriffen Zeitvertreib, Langeweile, Erlebnisarmut. Gespickt mit zahlreichen Anekdoten und Zitaten schildert Kagge seine Momente der Stille. Wissend, dass er im Extremen Stille erfahren hat, überlässt er dem Leser aber den ...

    Mehr
  • Stille - Ein Wegweiser

    Stille

    Maren_Zurek

    08. October 2017 um 17:55 Rezension zu "Stille" von Erling Kagge

    Titel: Stille - Ein Wegweiser Autoren: Erling Kaffe Verlag: Unser Verlag Seitenzahl: 140 Klappentext: Einer der größten Abenteurer unserer Zeit über die Wiederentdeckung der Stille. DU KANNST DEINEN EIGENEN SÜDPOL FINDEN Dieses atemberaubende Buch lehrt uns, die kostbaren Momente der Stille zu finden - ob in der Antarktis oder auf dem Mount Everest oder in einem Zug während des Berufsverkehrs. Zum Cover: Das Cover hat mich von Anfang an begeistert. Wahrscheinlich hätte ich das Buch nur wegen des Covers gelesen. Außen ist es ...

    Mehr
  • Du kannst deinen eigenen Südpol finden!

    Stille

    LarryCoconarry

    07. October 2017 um 19:12 Rezension zu "Stille" von Erling Kagge

    Insgesamt eine klare Empfehlung! 33 kurze Kapitel geben jeweils einen kurzen Input zum Thema Stille: Zitate, Songtexte, psychologische Studie, Weisheiten von Philosophen, Reisebereichte und Erzählungen aus dem Leben des Autors. Diese bunte Mischung lässt das Buch zu etwas einzigartigem werden. Am Ende sollte für jeden ein Weg dabei sein, wie man achtsamer werden kann und somit auch die eigene Stille finden kann. Das Buch an sich überzeugt auch durch eine wunderschöne Aufmachung: ein schöner schlichter Einband, wahnsinnig ...

    Mehr
  • Entspannend.

    Stille

    Blaukehlchen

    07. October 2017 um 13:52 Rezension zu "Stille" von Erling Kagge

    »Stille« ist ein Buch über die Notwendigkeit des Ruhigwerden und Besinnen in der modernen Zeit. Der Autor untersucht 33 verschiedene Aspekte der Stille in 33 Kapiteln. Es war erstaunlich unterhaltsam zu lesen, gespickt mit Anekdoten und Erzählungen aus seinem Leben. In den Kapiteln des Buches wird zum einen auf die Lebensgeschichte des Autors - besonders seine Reise zum Südpol - und auf seine Begegnungen mit anderen Autoren, Künstlern und Denkern. Der Schreibstil ist sehr fließend und obwohl es keine zusammenhängende Geschichte ...

    Mehr
  • Eine wahre Wohltat für die lärmgeplagten Großstädter und nicht nur.

    Stille

    Wedma

    06. October 2017 um 22:03 Rezension zu "Stille" von Erling Kagge

    „Stille. Ein Wegweiser“ von Erling Kagge ist eine wahre Wohltat für die lärmgeplagten Großstädter und die modernen Menschen insg., die heute, mittlerweile verzweifelt, nach Stille, Ruhe und Frieden suchen. Dieses Buch ist ein guter Wegweiser geworden, den man gerne langsam und genüsslich liest und auch später nochmals aufschlagen möchte. Zum Autor: „Erling Kagge, geboren 1963 ist ein Verleger, Autor, Jurist, Kunstsammler, Bergsteiger, Vater von drei Töchtern, er lebt in Oslo. Der norwegische Abenteurer hat als erster in der ...

    Mehr
  • Wunderschön

    Stille

    OmaGrete

    05. October 2017 um 16:43 Rezension zu "Stille" von Erling Kagge

              Dieses Buch ist ein Erlebnis, allein der Einband sehr weiss, sehr still - darunter ist die Hektik und das Chaos, das Papier ist wunderbar weich und angenehm. Also vor Beginn ein ERelbnis.Auf der Suche nach der Stille, sie szu spüren oder zu beschreiben zu wollen unternimmt der Autor mehrere Ansätze, das unbeschreibliche und doch erlebbar zu machen. Es sind kleine Geschichten, die der Autor selber erelbt hat. Er ist jedoch ziemlich priviligiert beim Stilleerfahren. Er reist extrem.Aber die Stille ist ja in uns und wir ...

    Mehr
  • Du kannst deinen eigenen Südpol finden

    Stille

    herrzett

    04. October 2017 um 23:30 Rezension zu "Stille" von Erling Kagge

    "Die Stille ist eher eine Idee. Ein Gefühl. Eine Vorstellung. Die Stille um dich herum kann viel enthalten, aber für mich ist die interessanteste Stille diejenige, die in mir ist. Eine Stille, die ich in gewisser Weise selbst schaffe." Der Abenteurer Erling Kagge verleiht der Stille Raum. In seinem Wegweiser zu diesem Thema gibt er uns 33 Antworten auf die Fragen:Was und wo ist Stille? Und warum ist sie gerade heute so wichtig?Kagges Lebenslauf ist einzigartig. Er ist nicht nur Verleger, Autor, Jurist, Kunstsammler und Vater, ...

    Mehr
  • Eine kleine Kontemplation

    Stille

    Murksy

    03. October 2017 um 13:03 Rezension zu "Stille" von Erling Kagge

              Ob das Buch ein Wegweiser oder eine Anleitung zum inneren Frieden ist, muss jeder Leser selbst entscheiden. Ich für meinen Teil bin nicht so ganz mit dem Buch ins Reine gekommen. Der Abenteurer und Verlagsgründer Kagge schreibt in diesem sehr kurzen, von einigen Fotos umrahmten Bild von seinen Erfahrungen auf seinen Expeditionen oder Gesprächen mit Größen wie Elon Musk. Ob diese Erwähnung dazu dient, dem inneren Ego zu schmeicheln, muss der Autor selbst beantworten. Mich hat es zumindest nicht wirklich weiter gebracht. ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks