Cover des Buches Gehen. Weiter gehen (ISBN: 9783458177685)F
Rezension zu Gehen. Weiter gehen von Erling Kagge

Warum und wohin und wie (weit) wir gehen

von franny vor 3 Jahren

Review

F
frannyvor 3 Jahren
Der norwegische Jurist und Autor Erling Kagge gilt als rastloser Wanderer, der unermüdlich Extreme und das Seelenleben ergründet. Beides miteinander vereint findet man in seinem Buch Gehen. Weiter gehen – Eine Anleitung, jedoch in einer Form, die sich weniger als solche liest.
Das Buch startet mit einer sehr persönlichen Anekdote aus seinem Leben, in der er von seiner Großmutter und einer seiner Töchter erzählt. In beiden Leben tritt ein entscheidender Moment ein, jedoch in gegensätzliche Richtungen verlaufend. Das Gehen ist dabei das ausschlaggebende Element. Im weiteren Verlauf des Buches bleibt die Philosophie des Gehens zwar zentral, wird aber weniger persönlich vermittelt. Wirklichen Sachbuch-Charakter hat es allerdings nicht, genauso wenig ist es ein rein persönlicher Lebensbericht. Vielmehr findet man als Leser*in eine – oft konfuse – Mischung aus Fakten, wild eingestreuten philosophischen Zitaten und eigenen Gedankenfetzen, die allesamt leider nur fragmentarisch bleiben und vom Autor nicht näher ausgeführt werden und dadurch beim Lesen für Unmut sorgen, weil sie das im Grunde tiefgründige Material nur an der Oberfläche berühren. Durch diese Willkürlichkeit büßt der Text an Tiefgang ein, auch wenn er die richtigen Ansätze macht. Wer also tatsächlich eine Anleitung erwartet, bleibt womöglich unzufrieden, da es keinen roten Faden gibt. Nichtsdestotrotz wirken seine Gedankengänge: Man wird an die Hektik der Gegenwart erinnert und erhält Anreize für mehr Bewusstheit im Leben, ohne dass Kagge sich dabei in pseudo-esoterische Plattitüden ergeht. Vielmehr wirkt die Darlegung seiner eigenen (extrem-) Erfahrungen in Kombination mit harten Fakten wie ein Anreiz für ein bewusstes und dabei produktives Gehen.
Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks