Erma Bombeck Ich schenk' mir täglich rote Rosen

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich schenk' mir täglich rote Rosen“ von Erma Bombeck

Auch dieses Buch ist wieder ein witziger Volltreffer der "berühmtesten Hausfrau Amerikas"! »Nach der Lektüre von 62 Büchern und Artikeln über den Umgang mit mir selbst ist mir klargeworden, daß allen Selbsthilfebüchern leider etwas fehlt, nämlich Humor«, stellte Erma Bombeck fest. Und so hat sie selbst eines geschrieben – ein Buch zum Glätten der Seele, zur Stärkung des Gemüts, zum Lachen und Schmunzeln. (Quelle:'E-Buch Text/15.11.2013')

Stöbern in Comic

Das Tagebuch der Anne Frank

Ansprechende Adaption zum Graphic Diary, durch die starke Zusammenstreichung der Vorlage entstehen aber leider manchmal Lücken und Holperer.

Irve

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Zamonien, ich liebe dich! So eine Wort und Bildgewalt sieht man selten!

booksaremybestfriends

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Die Bilder sind fantastisch, die Idee unglaublich, aber leider konnte ich mich mit dem Hauptcharakter gar nicht anfreunden.

Rikasbookshelf

Auweia!

Eine witzige Cartoonsammlung zum täglichen Schmunzeln. Einfach und genial!

DonnaVivi

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Ich habe viel gelernt!

Traubenbaer

Paper Girls 1

Bisher zu wenig Charakterentwicklung. Coole Bilder, aber der Plot wirkt noch etwas aufgesetzt.

Sakuko

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Ich schenk' mir täglich rote Rosen" von Erma Bombeck

    Ich schenk' mir täglich rote Rosen

    Perle

    13. June 2012 um 09:06

    Ich hatte das Buch schon mal in den 80er Jahren im Haus, doch weiß nicht, ob ich es damals gelesen habe. Ich fand es letztes Jahr auf einem Flohmarkt, kaufte es und las es. Ich mag Erma Bombeck als Autorin sehr. Schade, dass sie nicht mehr unter uns weilt, hätte sie gerne mal kennengelernt und mir ein Autogramm von ihr geholt. Jetzt bin ich noch an weiteren Büchern von ihr interessiert, z.B. Ich hab mein Herz im Wäschekorb verloren.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks