Ernest Cline

(689)

Lovelybooks Bewertung

  • 999 Bibliotheken
  • 9 Follower
  • 32 Leser
  • 201 Rezensionen
(397)
(185)
(76)
(30)
(1)
Ernest Cline

Lebenslauf von Ernest Cline

Ernest Cline, 1972 in Ashland geboren, ist den meisten eigentlich als Drehbuchautor (z. B. von "Fanboys") bekannt. Doch vor wenigen Jahren versuchte er sich im Bereich der Schriftstellerei und konnte im Jahr 2010 mit "Ready Player One" ein sehr erfolgreiches Debüt feiern. Das Buch wurde 2012 mit dem Prometheus Award ausgezeichnet und die Filmrechte nur zwei Tage nach der Veröffentlichung verkauft. Der Film unter der Regie von Steven Spielberg kommt im Frühjahr 2018 in die Kinos. Auch über eine Verfilmung seines Romans "Armada" (2017) wird verhandelt. Heute lebt Ernest Cline mit seiner Familie in Austin (Texas).

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannendes Science-Fiction-Abenteuer

    Armada

    Raven

    08. September 2018 um 02:36 Rezension zu "Armada" von Ernest Cline

    Das Buch "Armada" von Ernest Cline hat einen Umfang von 416 Seiten und ist beim Fischerverlag erschienen.Das Buch gibt es als Softcover-, Ebookausgabe und Hörbuch. Das Hörbuch hat einen sehr angenehmen, jugendlichen Sprecher, der die Geschichte absolut passend widergeben kann. Zack Lightman spielt am liebsten Armada, ein Shooter-Game, indem man die Erde vor Aliens schützen muss. Doch plötzlich erscheint ein echtes Raumschiff über der Stadt und aus dem Spiel wird bitterer Ernst. Das Buch ist in einem sehr spannenden, flüssigen ...

    Mehr
  • Absolut empfehlenswert

    Ready Player One

    Rdanny

    03. September 2018 um 11:32 Rezension zu "Ready Player One" von Ernest Cline

    Das Buch hat mich voll mitgenommen - das Szenario und die Charakterbildung/-Zeichnung ist stets nachvollziehbar. Der rote Faden wird einem stets vor Augen geführt und verliert sich selten, aber akzeptabel, in Nebensächlichkeiten. Für mich eine absolute Empfehlung - wer etwas mit Videospielen und den 80er anfangen kann, ist hier super aufgehoben!

  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Bücher sind treu" von Nikolaus Heidelbach

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum ...

    Mehr
    • 1280
  • Starker Anfang, schwaches Ende

    Armada

    NeverlandFae

    21. August 2018 um 16:22 Rezension zu "Armada" von Ernest Cline

    Nein, keine Sorge, es gibt keine Spoiler, die Überschrift soll eigentlich nur zeigen, dass ich fand, das Buch fing wirklich stark an, aber hat dann immer mehr nachgelassen.Es fühlt sich einfach so an, als hätte Ernest Cline diese Idee für eine Geschichte gehabt und musste sich den Rest dann irgendwie zusammenreimen. Und die Idee ist ja auch wirklich cool. Ein VR-Game, das die Spieler auf einen echten Alien-Angriff vorbereitet, beziehungsweise als SImulation für einen solchen dient. Das klingt schon ziemlich abgefahren. Anfangs ...

    Mehr
  • Spannend, unterhaltsam, super gelesen

    Ready Player One

    Aniday

    08. August 2018 um 15:14 Rezension zu "Ready Player One" von Ernest Cline

    Nachdem der Erfinder des Computerspiels OASIS, in dem sich heutzutage alle Welt aufhält, verstorben ist wird mit seinem Testament ein Gewinnspiel ausgerufen: Wer das Easter Egg in der OASIS findet wird alleiniger Erbe! Ein lohnendes Ziel für die Spieler, aber auch für eine Firma, die das Netzwerk gerne für kommerzielle Zwecke ausschlachten möchte. Und bald ist das Rennen um den Sieg für einige Beteiligten mehr als ein Spiel. Ready Player One wird erzählt von Wade Watts, einem in den Slums lebenden, nerdigen Teenager, der mehr ...

    Mehr
  • eBook Kommentar zu Ready Player One von Ernest Cline

    Ready Player One

    MiLo

    via eBook 'Ready Player One' zu Buchtitel "Ready Player One" von Ernest Cline

    ich bin süchtig nach mehr. danke. was für ein buch. fünf sterne

    • 6
  • Nimmt am Anfang viel vorweg

    Ready Player One

    stefanie_sky

    02. August 2018 um 00:33 Rezension zu "Ready Player One" von Ernest Cline

    Ready Player One stand lange auf meiner Wunschliste. Umso mehr freute ich mich als schließlich eine Neuauflage davon in den Handel kam und ich es endlich mein Eigentum nennen konnte. Da ich selber gerne Games zocke, lese ich auch immer gerne mal Romane in denen dies eine elementarer Bestandteil ist. Streckenweise hält Ready Player One auch genau das, was ich mir von einem Roman dieses Genres wünsche. Facettenreichtum, Eintauchen in jede Menge "verschiedene" Spielwelten und umfangreiche Details. Die Welt, in die man als Spieler ...

    Mehr
  • Online-Welten

    Ready Player One

    LenaSilbernagl

    31. July 2018 um 08:14 Rezension zu "Ready Player One" von Ernest Cline

    Darum geht's:  Als der berühmte Gameentwickler James Halliday stirbt, hinterlässt er der Welt ein Rätsel. Ein Rätsel das jeden dazu bringt in einer Simulation nach einem Ei zu suchen. Das Buch: Die Geschichte wird aus der Sicht des jungen Wade Watts geschrieben. Dieser erklärt dem Leser äußerst komisch und selbstkritisch, wie es dazu kam, dass genau er den ersten Schlüssel fand. Als James Halliday stirbt hinterlässt er der Welt ein Rätsel. Der, der es lösen kann gewinnt damit Hallidays ganzes Vermögen. Es geht dabei um drei ...

    Mehr
  • Future 80s

    Ready Player One

    Raven

    10. July 2018 um 01:46 Rezension zu "Ready Player One" von Ernest Cline

    Das Buch "Ready Player One" von Ernest Cline hat einen Umfang von 544 Seiten und ist beim Fischerverlag erschienen.Das Buch gibt es als Softcover- und Ebookausgabe. Als Ebook ist es übersichtlich gegliedert und sehr gut zu lesen. Die Welt wie wir sie kennen ist am Ende. In der Zukunft sind die Ölvorkommen aufgebraucht, viele Menschen leben in bitterer Armut und es gibt nur einen Hoffnungsschimmer, die Oasis, ein virtueller Ort, an dem die Menschen lernen, arbeiten, leben und Abenteuer erleben können. Der verstorbene Gründer hat ...

    Mehr
  • Ready Player One - Eine Wirklichkeit in einem Spiel in der Wirklichkeit

    Ready Player One

    MiniMixi

    09. July 2018 um 15:27 Rezension zu "Ready Player One" von Ernest Cline

    Zum Buch: „Ready Player One“ ist ein Science-Fiction-Roman der erstmals 2012 im Blanvalet-Verlag erschien. Im August 2017 brachte der Fischer Tor – Verlag eine Neuausgabe heraus. Geschrieben wurde dieses 538 Seiten starke Buch von Ernest Cline, der heute mit seiner Familie in Texas lebt. „Ready Player One“ ist sein Debüt, welches direkt die Herzen der Leser eroberte und bis heute sehr viel Zuspruch erhält. Wir begleiten in diesem Buch einen 17-jährigen Jungen namens Wade, der im Jahre 2044 versucht zu überleben. Seine einzige ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.