Ernest Cline

(391)

Lovelybooks Bewertung

  • 632 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 22 Leser
  • 119 Rezensionen
(237)
(92)
(44)
(18)
(0)
Ernest Cline

Lebenslauf von Ernest Cline

Ernest Cline, 1972 in Ashland geboren, ist den meisten eigentlich als Drehbuchautor (z. B. von "Fanboys") bekannt. Doch vor wenigen Jahren versuchte er sich im Bereich der Schriftstellerei und konnte im Jahr 2010 mit "Ready Player One" ein sehr erfolgreiches Debüt feiern. Die Filmrechte zu diesem Buch wurden nur zwei Tage nach der Buchveröffentlichung verkauft. Heute lebt Ernest Cline mit seiner Familie in Austin (Texas).

Bekannteste Bücher

Armada

Bei diesen Partnern bestellen:

Ready Player One

Bei diesen Partnern bestellen:

Armada

Bei diesen Partnern bestellen:

The Importance of Being Ernest

Bei diesen Partnern bestellen:

El oasis / Ready Player One

Bei diesen Partnern bestellen:

Ready Player One

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein unterhaltsames Buch und eine Empfehlung für Fans der Achtziger und Videospiele.

    Ready Player One
    BuechersuechtigesHerz

    BuechersuechtigesHerz

    23. June 2017 um 11:53 Rezension zu "Ready Player One" von Ernest Cline

    INHALT:Wir schreiben das Jahr 2044, in dem die Erdölreserven fast verbraucht sind und Energie knapp ist. Das Leben auf der Welt ist nicht mehr schön. Doch zum Glück gibt es OASIS, eine virtuelle Ersatzwelt, die alles bietet. Als der Schöpfer von OASIS stirbt, hat er eine letzte Challenge für die Menschheit. Da er keine Erben hat, ist sein ganzes Vermögen mit dieser Aufgabe verbunden. Wer es schafft das Easter Egg zu finden, wird Milliarden erben. In der OASIS sind 3 Schlüssel, die gefunden werden müssen. Kurz nach der Übertragung ...

    Mehr
  • Eine spannende virtuelle Schnitzeljagd

    Ready Player One
    Betsy

    Betsy

    12. June 2017 um 22:28 Rezension zu "Ready Player One" von Ernest Cline

    „Es dauerte nicht lange, und Milliarden von Menschen auf der ganzen Welt arbeiteten und spielten jeden Tag in der OASIS. Manche von ihnen lernten einander kennen, verliebten sich und heirateten, ohne auch nur einen Fuß auf denselben Kontinent gesetzt zu haben. Die Grenze zwischen der wahren Identität einer Person und ihrem Avatar verschwamm mehr und mehr. Eine neue Zeit war angebrochen – eine Zeit, in der die meisten Menschen ihre komplette Freizeit in einem Videospiel verbrachten.“ 2044: Auf der Erde herrscht großteils bittere ...

    Mehr
  • 80er-Jahre-Kult im Jahr 2044

    Ready Player One
    MikkaG

    MikkaG

    11. June 2017 um 23:32 Rezension zu "Ready Player One" von Ernest Cline

    "Ready Player One" ist ein Kultklassiker, eine kuriose Mischung aus 80er-Jahre-Hype und SciFi-Dystopie. Im Jahr 2044 lebt und arbeitet fast jeder nur noch in der virtuellen Realität "Oasis", wo man sich selber nach Belieben präsentieren kann – man kann aussehen, wie man will, klingen, wie man will, alles ist anonym, nichts hat ernsthafte Konsequenzen. Doch dann stirbt James Halliday, Schöpfer der Oasis und reichster Mensch aller Zeiten, und hinterlässt ein komplexes Rätsel: wer sich die drei Schlüssel erspielt, die drei Tore ...

    Mehr
  • Betreit für die Schnitzeljagt ?

    Ready Player One
    Shadow2709

    Shadow2709

    04. June 2017 um 13:08 Rezension zu "Ready Player One" von Ernest Cline

    Was für ein cooles Buch! Es ist vollgestopft mit der Popkultur der 80iger, Film, Musik und Games. Ich war so gefesselt von der Geschichte ich konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen, weil ich einfach erfahren musste wie es weiter geht.Im Jahre 2044 spielt diese Geschichte und wird aus der Perspektive von Wade Watts erzählt. Hungersnot, eine Energiekrise und der Klimawandel haben die Welt stark verändert und ein Videospiel die Oasis, verhilft der Bevölkerung eben dieser Welt zu entfliehen, wenn auch nur Virtuell. Alles ...

    Mehr
  • Habe mir mehr erwartet ...

    Ready Player One
    Ascari0

    Ascari0

    02. June 2017 um 10:49 Rezension zu "Ready Player One" von Ernest Cline

    Ich habe mir nach den vielen begeisterten Meinungen ehrlich gestanden mehr erwartet. Die vielen Anspielungen auf Filme, Spiele oder Serien fand ich anfangs noch ganz unterhaltsam, nach einer gewissen Zeit eher anstrengend, weil sie permanent die Spannung aus der Geschichte genommen haben. David Nathan macht als Sprecher seine Sache wieder einmal ausgezeichnet, daher der dritte Stern, ansonsten konnte mich die Geschichte leider nicht so fesseln, wie ich es mir gewünscht habe.Ich könnte mir aber vorstellen, dass die Geschichte als ...

    Mehr
  • Spannende Suche nach dem Easter Egg in einer virtuellen Welt

    Ready Player One
    Nabura

    Nabura

    30. May 2017 um 20:10 Rezension zu "Ready Player One" von Ernest Cline

    Im Jahr 2044 lebt der achtzehnjährige Wade Watts in den Stacks von Oaklahoma City, einem riesigen, in die Höhe gebauten Trailerpark. Weltweite Kriege, Energiekrisen und Hungersnöte haben die Erde in einen Ort verwandelt, dem man am liebsten entfliehen möchte. Dazu nutzen die meisten Menschen wie auch Wade die OASIS, eine riesige virtuelle Welt, in der er sogar zur Schule geht. Doch in jeder freien Minute wird er zum Jäger: Er sucht das legendäre Easter Egg, das der Erfinder der OASIS vor seinem Tod versteckt hat. Wer es findet, ...

    Mehr
  • Eine interessante Mischung

    Ready Player One
    CocuriRuby

    CocuriRuby

    28. May 2017 um 16:50 Rezension zu "Ready Player One" von Ernest Cline

    Der Schreibstil ist super – er leitet einen flüssig durch die Geschichte und enthält schöne Formulierungen. Ich hatte vorher gelesen, dass dieses Buch die 80er wieder auferstehen lässt. Das ist nicht übertrieben! In dem Buch gibt es massenweise (nicht subtile) Anspielungen von Filmen, Musik und Games der 80er. Man könnte auch sagen, dieses Buch ist der Inbegriff von Popkultur und Nerdtum – es ist manchmal schon sehr nerdig und verliert sich auch sehr ausschweifend in Details. Wenn man also mit den 80ern und Games nichts ...

    Mehr
  • Vollste SF Leseempfehlung- Intensiv- spannend- man schaut mit ganz anderen Augen in den Himmel

    Armada
    Buchraettin

    Buchraettin

    13. May 2017 um 05:35 Rezension zu "Armada" von Ernest Cline

    Denkt ihr, die Menschheit sei allein in diesem unendlich scheinenden Universum? Liebt ihr Bücher, Filme, Computerspiele? Geschichten rund um Aliens, SF und diesen unwahrscheinlichen Geschichten, dass eines Tages vielleicht etwas davon wahr werden könnte - und damit für uns alle die Gewissheit erscheint - wir sind nicht so allein in diesen unendlichen Welten, wie so viele denken.Das Buch hatte mich spätestens als ich die Liste von dem verstorbenen Vater gelesen habe. Er hat hier SF –Filme notiert, die Entwicklung von ...

    Mehr
    • 2
  • Mit Videogames die Welt retten - Armada

    Armada
    N9erz

    N9erz

    11. May 2017 um 12:50 Rezension zu "Armada" von Ernest Cline

    Zack verbringt seine Freizeit meistens mit Videospielen. Im genaueren mit Armada, wo er die Erde vor dem Angriff der Aliens retten - in einer seiner ferngesteuerten Drohnen und immer mit dem Wissen, dass er einen Respawn hat. Die Leidenschaft hat er definitiv von seinem Vater geerbt, auch wenn er diesen eigentlich nie kennen gelernt hat, weil er vor seinem ersten Geburtstag bei einem tragischen Unfall gestorben ist. Doch sein Schulalltag wird plötzlich auf den Kopf gestellt, als er vor dem Klassenzimmer ein Raumschiff aus seinem ...

    Mehr
  • eBook Kommentar zu Ready Player One von Ernest Cline

    Ready Player One
    MiLo

    MiLo

    11. May 2017 um 12:08 via eBook 'Ready Player One' zu Buchtitel "Ready Player One" von Ernest Cline

    ich bin süchtig nach mehr. danke. was für ein buch. fünf sterne

  • weitere