Ernest Hemingway Das kurze glückliche Leben des Francis Macomber

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das kurze glückliche Leben des Francis Macomber“ von Ernest Hemingway

Stöbern in Romane

Der Meisterkoch

Märchenhaft à la 1001 Nacht. Abenteuerlich, phantastisch, romantisch - spricht alle Sinne an. Geheimnisvoll und spannend bis zum Ende.

hasirasi2

Wie der Wind und das Meer

Ein emotionales Drama mit unvergesslichen Protagonisten

Monika58097

Vintage

Musik wird hier nicht mit Noten sondern mit Buchstaben geschrieben!

Laurie8

Der Junge auf dem Berg

Schockierend, geht unter die Haut, Taschentuchalarm!

DaniB83

Der verbotene Liebesbrief

Lucinda meets crime

Pat82

Wer hier schlief

Ein Suchender, der das Leben noch nicht richtig kapiert hat, sich selbst ein Bein stellt.

dicketilla

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das kurze glückliche Leben des Francis Macomber" von Ernest Hemingway

    Das kurze glückliche Leben des Francis Macomber
    schmiddey

    schmiddey

    23. July 2010 um 17:43

    Typische Hemingway-Story, es geht hierbei um ein Pärchen, das in Afrika weilt. Macomber will es sich durch das Erschießen von wilden Tieren, z.B. dem Löwen, noch einmal selbst beweisen, seine Ängste ablegen. Doch es kommen immer mehr Risse in der Beziehung der beiden zum Vorschein und es endet, wie so oft be Hemingway, mit einem überraschenden Ende.