Ernest Hemingway Der Garten Eden

(65)

Lovelybooks Bewertung

  • 75 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(18)
(25)
(14)
(5)
(3)

Inhaltsangabe zu „Der Garten Eden“ von Ernest Hemingway

In Spanien und an der französischen Riviera verbringt der junge amerikanische Schriftsteller David Bourne mit seiner Frau Catherine ausgedehnte Flitterwochen. Doch bald fallen Schatten auf den Garten Eden. Catherine verfällt auf ein gewagtes Spiel mit ihrer sexuellen Identität. Sie legt sich einen Männerhaarschnitt zu und nähert sich ihm auch im Bett als "Junge". Schließlich lockt sie ihn mit immer neuen Versuchungen, die in einer ménage à trois mit der schönen Französin Marita gipfeln......

Dieses Buch vermittelt einen Einblick in die Seele Hemingways …

— DerFaengerImRoggen

Skuril und irgendwie auch abgefahren. Ich habe dieses Buch geliebt und gehasst. Es ist einfach nur ambivalent.

— Loony_Lovegood

Stöbern in Romane

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Joyce pflanzt Lieder in unseren Kopf mit denen die Liebe des Protagonisten unterstrichen wird: zu Menschen, zur Musik und zum Leben.

Akantha

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Schon mehrfach gelesen - fesselnde, berührende, außergewöhnliche Familiengeschichte.

Wiebke_Schmidt-Reyer

Der verbotene Liebesbrief

Konstruierter, aufgeblasener, überzogener und mit Klischees überfrachteter Quark. Und die Übersetzung ist auch noch schlecht!

Wiebke_Schmidt-Reyer

Die Lichter von Paris

eine, zwei, wunderschöne Liebesgeschichte, Paris erleben, eintauchen in diesen wunderschönen Roman

Naturchind

Nur zusammen ist man nicht allein

Ein unheimlich emotionaler Roman, der einen bis an der Seele berührt.

Buchfan276

Leere Herzen

Eine Hymne auf die aktive gelebt Demokratie und eine düstere Voranhnung, wenn wir alle verstummen.

Nil

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Garten Eden" von Ernest Hemingway

    Der Garten Eden

    melli.die.zahnfee

    04. December 2009 um 08:45

    In Spanien und an der französischen Riviera verbringt der junge amerikanische Schriftsteller David Bourne mit seiner Frau Catherine ausgedehnte Flitterwochen. Doch bald fallen Schatten auf den Garten Eden. Catherine verfällt auf ein gewagtes Spiel mit ihrer sexuellen Identität. Sie legt sich einen Männerhaarschnitt zu und nähert sich ihm auch im Bett als "Junge". Schließlich lockt sie ihn mit immer neuen Versuchungen, die in einer ménage à trois mit der schönen Französin Marita gipfeln...... Ein modernes, provozierendes Werk. Ein Klassiker und unglaublich literarisch.Da jedoch nicht viel passiert ist es mir zu langweilig.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks