Ernest Hemingway Die Stories

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(4)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Stories“ von Ernest Hemingway

Die Ersten und die Letzten: Das kurze glückliche Leben des Francis Macomber. Die Hauptstadt der Welt. Schnee auf dem Kilimandscharo. Alter Mann an der Brücke. Oben in Michigan. Auf dem Quai in Smyrna. In unserer Zeit: Indianerlager. Der Doktor und seine Frau. Das Ende von Etwas. Drei Tage Sturm. Der Kämpfer. Eine sehr kurze Geschichte. Soldaten zu Haus. Der Revolutionär. Mr. und Mrs. Elliot. Katze im Regen. Schonzeit. Schnee überm Land. Mein Alter. Großer doppelherziger Strom I. Großer doppelherziger Strom II. Männer ohne Frauen: Der Unbesiegte. In einem andern Land. Hügel wie weiße Elefanten. Die Killer. Che ti dice la patria? Um eine Viertelmillion. Eine einfache Frage. Zehn Indianer. Für eine einen Kanarienvogel. Ein Gebirgsidyll. Eine Verfolgungsjagd. Heute ist Freitag. Eine banale Geschichte. Müde bin ich, geh zur Ruh. Der Sieger geht leer aus: Nach dem Sturm. Ein sauberes, gutbeleuchtetes Cafe. Das Licht der Welt. Gott hab euch selig, ihr Herren. Wetterumschwung. So, wie du niemals sein wirst. Die Mutter eines Schwulen. Eine Leserin schreibt. Huldigung an die Schweiz. Ein Tag Warten. Eine Naturgeschichte der Toten. Wein aus Wyoming. Der Spieler, die Nonne und das Radio. Väter und Söhne. Der alte Mann und das Meer

Stöbern in Romane

Die Kapitel meines Herzens

Ein mitreißend verfasster Roman für bibliophile Zeitgenossen und Fans der Brontë-Epoche.Literarische Unterhaltung mit Niveau und viel Esprit

seschat

Tochter des Diktators

Beeindruckender Roman über die Liebe, die eigentlich nie passiert ist, und ein Leben, das nie stattgefunden hat. Fein erzählte Biografie.

FrauGoldmann_Buecher

Palast der Finsternis

Effektvoller Schauerroman-Genremix - gut geschrieben und mit anfänglicher Sogwirkung. Leider Punkteinbußen in Aufbau und Auflösung.

lex-books

Am Ende der Reise

Eine berührende, tragisch-komische Familiengeschichte, die zwischen den Zeilen zum Nachdenken anregt.

HarleyQ

Der Meisterkoch

Märchenhaft à la 1001 Nacht. Abenteuerlich, phantastisch, romantisch - spricht alle Sinne an. Geheimnisvoll und spannend bis zum Ende.

hasirasi2

Wie der Wind und das Meer

Ein emotionales Drama mit unvergesslichen Protagonisten

Monika58097

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen