Ernest Tidyman Shaft und das Drogenkartell

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Shaft und das Drogenkartell“ von Ernest Tidyman

Shaft ist Detektiv in New York, und er ist schwarz. Geschickt versteht er es, nach den Spielregeln der weißen Bevölkerungsmehrheit zu spielen, ohne dabei seine Wurzeln in den Vierteln der Schwarzen zu vernachlässigen. Als es in Harlem zu gären beginnt und Rassenunruhen drohen, bekommt Shaft von der Polizei den Auftrag, die Ursache für den drohenden Aufruhr herauszubekommen ... "Es folgen 60 Minuten Action mit heißer Musik und grimmigen Sprechern. Explosiv!" TV Movie "Die bewusst überzeichnete Macho-Masche, mit der Shaft Mafia-Bosse, korrupte Bullen und drohende Rassenunruhen in den Griff kriegt, wird durch den coolen Soul-Funk kongenial unterlegt." Brigitte "Die Rassenunruhen waren nicht ohne Wirkung geblieben, das neu erlangte Selbstbewusstsein der Afroamerikaner verlangte nach einem Ausdruck [.] Shaft ist all das, was seine Vorgänger nicht waren. Er ist wütend, brutal, rücksichtslos, spricht die Sprache der Straße und schert sich einen Dreck um die Weißen." Tagesspiegel

Stöbern in Krimi & Thriller

Der zweite Reiter

Spannender Fall und gute Atmosphäre.

Fleur91

Der letzte Befehl

Guter Thriller über den Beginn von Jack Reacher, teilweise etwas in die Länge gezogen, aber durchaus empfehlenswert!

meisterlampe

SOG

Unbedingt lesen

Love2Play

Murder Park

Zodiac Killer meets Agatha Christies "And then there were none"

juLyxx17

Finster ist die Nacht

Die Entführung und Ermordung des bekannten Radiomoderators Philip Long wirft hohe Wellen. Macy Greeley wird auch im dritten Buch gefordert.

lucyca

Death Call - Er bringt den Tod

Das Team Hunter & Garcia jagt erneut einen grausamen Killer. Spannende u. blutige Thrillerkost in Pageturner-Manier. Sehr gute Unterhaltung.

chuma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Shaft und das Drogenkartell" von Ernest Tidyman

    Shaft und das Drogenkartell
    Xirxe

    Xirxe

    28. October 2012 um 19:24

    Shaft, schwarzer Privatdetektiv im New York der Siebziger, spürt dass etwas in der Luft liegt. Gerüchte machen die Runde, keiner weiß etwas Genaues und bei dem Auftrag, die Tochter eines Bandenchefs aufzuspüren, findet sich Shaft plötzlich zwischen allen Fronten wieder. Bandenkriege, Rassenkämpfe - die Stadt wird zum Hexenkessel und Shaft muss nun auch um sein Leben kämpfen. Wow, allein schon der Anfang! Ich wusste überhaupt nicht mehr, wie energiegeladen die Musik dieser Serie ist. Unversehens ist man mittendrin in diesem chaotischen New York, die Szenen sind untermalt von Gehupe, dem typischen Sirenengeheul der amerikanischen Polizei und einer genialen Musikbegleitung. Es wird (alles andere als political correct) geflucht, geschimpft, zugeschlagen und geschossen, für schöne Reden hat hier niemand Zeit, denn man muss überleben in diesem Chaos. Die Besetzung der Stimmen ist phantastisch, die Charaktere sind so deutlich dargestellt, dass man die einzelnen Personen schon nach kurzer Zeit vor sich sieht. Eine wirklich geniale Umsetzung einer Kultserie!

    Mehr