Ernst-Dieter Lantermann

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Angenehm zu lesen

    Die radikalisierte Gesellschaft
    melli_2897

    melli_2897

    14. January 2017 um 11:39 Rezension zu "Die radikalisierte Gesellschaft" von Ernst-Dieter Lantermann

    "Die radikalisierte Gesellschaft" deckt nicht nur politische oder religiöse Themen ab, sondern auch das Alltagsverhalten der Menschen. Gerade das hat mich gereizt und war letztendlich der Grund, warum ich mich für dieses Buch entschieden habe. Besonders die Themen Körperoptimierung und Veganismus fand ich im Nachhinein sehr interessant. Obwohl Lantermann sowohl radikale Fremdenfeindlichkeit als auch Vegetarismus und Veganismus behandelt, bedeutet das natürlich noch lange noch nicht, dass hier eine Gleichstellung ...

    Mehr
  • Die Radikalisierte Gesellschaft: Von der Logik des Fanatismus. Ernst-Dieter Lantermann.

    Die radikalisierte Gesellschaft
    buecherkompass

    buecherkompass

    04. December 2016 um 16:39 Rezension zu "Die radikalisierte Gesellschaft" von Ernst-Dieter Lantermann

    ZUM AUTOR Ernst-Dieter Lantermann, geboren 1945 in Oberhausen, ist Psychologe und emeritierter Professor für Persönlichkeits- und Sozialpsychologie an der Universität Kassel. Seine Gastprofessuren führten ihn nach Leipzig, Mannheim, Bern und Potsdam. Lantermann ist Autor und Herausgeber einer ganzen Reihe von Artikeln und Fachpublikationen zum Verhältnis von Mensch und Umwelt, Denken und Gefühl, Komplexitätsmanagement und schreibt über viele weitere Themen. In den vergangenen 15 Jahren leitete er bedeutende Studien zum Thema ...

    Mehr
  • Das Gefühl der Machtlosigkeit als Teil der inneren Radikalisierung

    Die radikalisierte Gesellschaft
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    21. November 2016 um 12:53 Rezension zu "Die radikalisierte Gesellschaft" von Ernst-Dieter Lantermann

    Das Gefühl der Machtlosigkeit als Teil der inneren RadikalisierungDas Lantermann in seinem neuen Werk den Blick auf Islamismus, den Koran oder andere konkrete, radikale Gruppen weitgehend auslässt und eben nicht diese Form der „Radikalisierung“ als erstes in den Blick nimmt, mag auf den ersten Blick Verwundern in Hinsicht auf den Titel des Buches.Umgehend aber erschließt sich, was Lantermann wirklich als Objekt der Betrachtung setzt und welchen tiefen Wert seine Gedanken für die gesamte Problematik der Radikalisierung in jeder ...

    Mehr