Lösungsorientierte Arbeit im Familienrecht

von Ernst-Elmar Bergmann
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Lösungsorientierte Arbeit im Familienrecht
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Lösungsorientierte Arbeit im Familienrecht"

Im neuen Kindschaftsrecht wird der Grundgedanke der "Konfliktlösung durch Vermittlung" stärker als bisher hervorgehoben. Der systemische Ansatz im Familienrecht gibt der lösungsorientierten Zusammenarbeit der am Verfahren Beteiligten klar umrissene Konturen. Die Beteiligten sollen durch das konsequente Verfolgen des systemischen Ansatzes befähigt werden, eigene individuelle Konzepte zu entwickeln, um so ihre Praxis im Sinne der gesetzgeberischen Zielsetzung zu verändern. Das Werk stellt umfassend und aus Sicht aller Professionen den systemischen Ansatz im Familienrecht dar und vermittelt die Grundlagen für eine zeitgemäße familienrechtliche Arbeit.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783898171335
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:303 Seiten
Verlag:Bundesanzeiger
Erscheinungsdatum:23.06.2002

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks