Ernst Beer Greg in the Cloud

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Greg in the Cloud“ von Ernst Beer

Greg überlegt, wie es möglich sein könnte, ohne Geburt oder Tod in eine andere Zeitdimension zu wechseln. Seiner Meinung nach könnten Gespenster, Geister hilfreich sein, in eine andere Zeitepoche, eine andere Welt, hineinzusehen. Er beschäftigt sich sehr eingehend mit Personen, die angeblich als Geist erschienen sind: meistens sehr unglückliche Wesen, die mit sich nicht im Reinen waren, in eine unbekannte Welt hinübergeglitten, nicht tot, nicht lebendig. Der Seele haften dann noch Partikel des Körpers an, die sich entsprechend der Figur der verstorbenen Person formen. Dadurch wird die Statur, der Körper sichtbar, aber nicht greifbar.

Welche Möglichkeiten gibt es, dieser Parallelwelt einen Besuch abzustatten, einen Besuch, von dem man heil wieder in seine Welt zurückkommen kann? Hypnotischer Tiefschlaf? Künstliches Koma? Die Gefahren, die derartige Selbstversuche in sich bergen, sind ihm bewusst.

Also überlegt er, welche realen Möglichkeiten es gibt, in eine Parallelwelt zu wechseln und unbeschadet wieder in das jetzige Leben zurückzukehren. Und siehe da, schneller als gedacht passieren Dinge, die sein Leben und das einiger anderer Menschen wie in einem Krimi ganz schön durcheinanderwirbeln.

Stöbern in Krimi & Thriller

Blutige Beichte

Ein super Auftakt zur Reihe um einen hochsympathischen Ermittler!

Frau-Aragorn

Manchmal lüge ich

Ein Psychopath trifft auf Psychopathin. Zufälle gibt es ...

Buchliese

Strandmord

Spannungsaufbau sehr gut!

claudiaausgrone

Origin

Spannende Auflösung, hätte aber auch auf 300 Seiten erzählt werden können.

xoxo_hannahha

Der Preis des Todes

sehr realistischer Thriller aus der Talkshow/Politszene

dartmaus

Totenweg

Eine neue Krimireihe , welche mich mit ihrem Auftakt voll überzeugen konnte.

66jojo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks