Abschied von der Utopie?

von Ernst Bloch 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Abschied von der Utopie?
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Abschied von der Utopie?"

Der Begriff der Utopie ist in den letzten Jahren - mehr fast noch als in anderen Zeiten, in denen er auch keine gute Presse hatte - in der Philosophie und der politischen Praxis einer teilweise heftigen Kritik ausgesetzt. Diese Kritik wurde sowohl von konservativen Positionen als auch von sich als progressiv verstehenden Standpunkten aus formuliert. Mit diesen Angriffen auf jede Art des Denkens und Handelns, das von der Kategorie der Möglichkeit, des Noch-Nicht, ausgeht, setzte sich Ernst Bloch (der bereits 1918 in Geist der Utopie Möglichkeit und Notwendigkeit utopischen Denkens begründete) in den letzten Jahren seines Lebens auseinander, vor allem in öffentlichen Vorträgen, die hier zum überwiegenden Teil zum ersten Mal in gedruckter Form vorliegen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783518110461
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Suhrkamp
Erscheinungsdatum:01.10.1980

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks